Spannender Kampf um Plätze in der Meisterrunde

Hermannstadt (ADZ) - Die Gewinner des 14. Spieltages der 1. Liga sind die Mannschaften aus dem Mittelfeld der Tabelle. Sowohl Giurgiu und Jassy als auch die beiden Bukares-ter Vereine FCSB und Dinamo konnten ihre Spiele gewinnen. Jassy schlug zum Abschluss des Spieltages sogar Tabellenführer CFR Klausenburg mit 2:1 (1:1). Bereits am Sonntagabend siegte Dinamo Bukarest vor heimischen Publikum mit 3:2 (2:0), hätte dabei allerdings fast noch eine Drei-Tore-Führung verspielt. Ebenfalls am Sonntag siegte Astra Giurgiu mit 2:1 (2:0) beim FC Botoșani.

Die Mannschaft mit den wenigsten Niederlagen (2) bleibt Sepsi OSK Sankt Georgen, die sich am Freitag vom FC Voluntari 0:0 trennte. Für die Mannschaft aus dem Szeklerland war es das zehnte Unentschieden dieser Spielzeit. Ebenfalls torlos endete die Begegnung zwischen Academica Clinceni und CSU Craiova, Chindia Târgoviște und Gaz Metan Mediasch trennten sich 1:1 (0:0).

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert