SRI-Protokolle: EU-Magistraten mit Kritik

Bukarest (ADZ) - Die Organisation Europäischer Magistraten für Demokratie und Freiheit (MEDEL) hat am Donnerstag in einer Resolution die Zusammenarbeit der rumänischen Justizorgane mit dem Geheimdienst SRI kritisiert. Der Kampf gegen die Korruption könne nicht mit „sowjetischen Methoden“ geführt werden, unterstrich der Verband. Als Mitglied des Obersten Verteidigungsrates (CSAT) müsse Staatspräsident Klaus Johannis sich entschieden gegen die weitere Kooperation mit Nachrichtendiensten stellen, fordert MEDEL.

cffviseu