Erasmus Büchercafe

Staats- und Regierungschefs in Temeswar und Hermannstadt

Aus der Parlamentarischen Agenda des Forumsabgeordneten Ovidiu Ganț im Mai 2019

EU-Summit und Besuch der deutschen Gemeinschaft in Hermanstadt: Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel in Begleitung von Rumäniens Staatspräsident Klaus Werner Johannis, des DFDR-Vorsitzenden Dr. Paul Jürgen Porr, des DFDR-Parlamentariers Ovidiu Ganț und der Bürgermeisterin von Hermannstadt, Astrid Fodor. Foto: privat

Nach dem EU-Summit in Hermannstadt traf Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel beim Landesforum in Hermannstadt Mitglieder der deutschen Gemeinschaft in Rumänien. Dabei wurde sie durch den DFDR-Landesvorsitzenden Paul Jürgen Porr und den Abgeordneten Ovidiu Ganț begrüßt.

Beim Besuch von Staatspräsident Klaus Johannis in Temeswar, begleitete ihn der DFDR-Abgeordnete bei allen Terminen, in Bildungseinrichtungen, im Revolutionsmuseum an der Synagoge. Ebenfalls im Mai besuchte Deutschlands Botschafter in Bukarest, Cord Meier-Klodt, die Stadt Temeswar. Im Beisein von Ovidiu Gan] führte der Diplomat ein Gespräch mit Schülern der Nikolaus-Lenau-Schule über die Zukunft Europas.

Besuch von Hans Gert Pöttering, Ex-Präsident des Europäischen Parlaments im DFD Landesforum in Hermannstadt. Beim Gespräch ging es über die politische Lage in Europa, Rumänien und Probleme der deutschen Minderheit.

Im Kinderhaus in Lippa, Verwaltungskreis Arad, traf der Abgeordnete des Deutschen Forums die Vizepräsidentin des Bundestages a.D., Susanne Kastner. Die beiden Politiker führten ein Gespräch über die politische Lage in Rumänien und über die Situation der deutschen Minderheit.

In Sachen Wirtschaft war der Abgeordnete der Einladung zur Eröffnung des neuen Werkes von Kirchhoff Automotive bei Pite{ti gefolgt. Politische Akzente wurden beim Monatstreffen der AHK Bukarest gesetzt. In Anwesenheit des Abgeordneten war ein Gespräch mit Kandidaten für die Europa-Wahlen anberaumt.

Der DFDR-Abgeordnete führte im Parlament ein Gespräch mit einer Studentengruppe aus Münster zum Thema Europa-Politik und deutsche Minderheit in Rumänien.

Auf Betreiben des DFDR-Abgeordneten wurde die Gedenkplatte zu Ehren des ehemaligen, langjährigen, Chefredakteurs der Neuen Banater Zeitung, Nikolaus Berwanger, an das neue Gebäude der Bibliothek im Temeswarer Stadtteil Freidorf angebracht.

 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert
Kanton Aargau