Tăriceanu will strengere Regeln für Parlamentsbesucher

Bukarest (ADZ) - Senatschef Călin Popescu Tăriceanu hat am Donnerstag erklärt, dass als Reaktion auf die Protestaktion im Parlamentsgebäude am Vortag schärfere Regeln im Parlament für Besucher und möglicherweise auch für Journalisten ausgearbeitet werden sollen. Das Parlament sei nicht der Ort für öffentliche Proteste, die Änderungen würden sich an den Normen im Europäischen Parlament ausrichten, so Tăriceanu. Bezüglich Journalisten sagte der Senatschef, dass der Zugang nicht grundsätzlich eingeschränkt werden solle, meinte aber, es sei nicht nötig, dass „alle Kameramänner über uns herfallen, herumschubsen, um Aussagen zu erzwingen.“

cffviseu