Erasmus Büchercafe

UDMR-Chef: Die PNL ist „ultranationalistisch“

Bukarest (ADZ) - Nach Meinung von UDMR-Chef Kelemen Hunor sind die oppositionellen Liberalen zu einer „ultranationalistischen und ungarnfeindlichen Partei“ ausgeartet.  Die Verfassungsbeschwerde der PNL betreffend ein Gymnasium mit ungarischer Unterrichtssprache ziele „nicht gegen den UDMR, sondern die gesamte ungarische Gemeinschaft“. Zurzeit seien die Regierungsparteien PSD und ALDE die „einzigen, die zu Zusammenarbeit und Dialog bereit sind“. Die PNL läge im Irrtum, wenn sie meine, „die Verstimmung des UDMR verfliegt irgendwann“.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert