Erasmus Büchercafe

„UDMR hat falsche Wahl getroffen“

Bukarest (ADZ) – Péter Eckstein-Kovács, früherer UDMR-Abgeordneter aus Klausenburg/Cluj-Napoca, hat scharfe Kritik an der Unterstützung der PSD-ALDE-Koalition durch den Ungarnverband geübt. Zwar sei die PNL in keinster Weise liberal gegenüber ethnischen Minderheiten, doch die Kooperation des UDMR mit der Koalition geschehe auf Kosten fortschrittlich denkender Unterstützer. Im EU-Parlament zeige die PSD, dass sie Rumänien in das Lager illiberaler Staaten treiben wolle – der UDMR unterstütze in Gestalt der Koalition daher die Falschen.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert