Erasmus Büchercafe

UDMR schreibt an die Kommission von Venedig

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Der Vorsitzende des Ungarnverbands UDMR, Hunor Kelemen, ist ungehalten darüber, dass das Außenministerium den Verband nicht zu einer Veranstaltung eingeladen hat, durch die der 20. Jahrestag vermerkt wurde, seitdem Rumänien die Europäische Konvention der Minderheitenrechte ratifiziert hat. Aus diesem Anlass hat er ein Schreiben an den Vorsitzenden der Kommission von Venedig, Gianni Buquicchio, gerichtet, in dem darauf verwiesen wird, dass an der Medizinhochschule in Neumarkt/Tg. Mureş noch immer keine Fakultät in ungarischer Sprache eingerichtet wurde und dass die Präfekten der Kreise Harghita und Covasna die Bürgermeister laufend bestrafen, weil sie öffentlich ungarische Symbole verwenden.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert
Kanton Aargau