Über 1000 zusätzliche Covid-19-Fälle am Wochenende

Kreiskrankenhaus Vrancea in Focșani mit militärischer Führung

Bukarest (ADZ) - Über das Wochenende ist die Zahl der bestätigten Covid-19-Erkrankungen von 5467 auf 6633 gestiegen, die Todesfälle stiegen von 257 am Freitag auf 318 am Montagmittag. Der Krisenstab gab am Montag bekannt, dass bisher 914 Personen geheilt sind (Freitag 729), auf Intensivstationen interniert sind 231 Patienten. Am Montag befinden sich mit insgesamt 24.020 rund 1000 weniger Personen in Quarantäne als am vorigen Freitag, und mit 71.293 etwa 6000 weniger Personen in häuslicher Isolation. Die Zahl der durchgeführten Tests stieg in den letzten 72 Stunden von 55.430 auf 67.204.

Knapp über ein Viertel der bekannten Fälle (1731) gibt es im Kreis Suceava, in Bukarest wurden bisher 774 Personen positiv auf den neuartigen Coronavirus getestet. Weiter folgen die Kreise Hunedoara (303), Temesch (300), Neamț (286), Arad (270), Kronstadt (253) und Muresch (222).

Beim Gesundheitspersonal waren offiziellen Angaben des Krisenstabs am Freitagmittag 812 Covid-19-Fälle bestätigt. Die Gewerkschaftsföderation „Solidaritatea Sanitară“ sprach Mitte vergangener Woche allerdings schon von über 1000 Fällen. In der offiziellen Statistik von Freitag taucht beispielsweise kein Fall aus dem Kreis Argeș auf, die Präfektur des Kreises bestätigte gegenüber der Nachrichtenagentur Agerpres jedoch schon am Donnerstag acht Fälle beim Gesundheitspersonal aus dem Stadtkrankenhaus in Câmpulung Muscel.

Gesundheitsminster Nelu Tătaru erklärte am Montag, dass in Focșani im Kreis Vrancea für das Kreiskrankenhaus auch eine militärische Führung eingesetzt wird. Die gesamte Leitung des Krankenhauses sei an Covid-19 erkrankt. Beim Militärspital in Focșani müsse allerdings auch ein Infektionsherd eingedämmt werden, so Nelu Tătaru.
 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert