Erasmus Büchercafe

Undercover-Cops sollen Geldstrafen erteilen

Temeswar – Undercover-Cops werden durch die ganze Stadt patrouillieren und die Passanten, die Zigarettenkippen oder Müll auf den Boden werfen, bestrafen. Die Ankündigung machte der Bürgermeister von Temeswar/Timișoara, Nicolae Robu, auf Facebook. Dies geschah, nachdem Nicolae Robu eine Umfrage veröffentlichte, wonach er von den Bürgern wissen wollte, ob sie denn mit den harten Geldstrafen für die „Unzivilisierten“, wie er sie nannte, einverstanden seien. Die große Mehrheit begrüßte Robus Initiative (die ADZ berichtete).
Einer weiteren Ankündigung Nicolae Robus zufolge sollen die Märkte Aurora und Flavia sowie ihre unmittelbare Umgebung gereinigt werden. Dies geschieht ebenfalls im Rahmen der Kampagne „Das saubere Temeswar“. „Einer der Orte, für die wir uns schämen können, ist die Gegend Aurora-Flavia. Außer dem Dritte-Welt-Aussehen ist die Störung für die Bürger aus der Gegend, die die unzivilisierten Händler und Kunden der beiden Märkte verursachen, unakzeptabel. Natürlich haben wir nichts gegen die zivilisierten“, schrieb der Bürgermeister im Sozialnetzwerk. Gleichzeitig veröffentlichte er die 14. Umfrage in diesem Jahr. Von seinen Facebook-Freunden und –Followern wollte er wissen, ob sie denn mit den drastischen Maßnahmen zur Reinigung der Aurora-Flavia-Gegend einverstanden seien. Was damit konkret gemeint ist, das erklärte er nicht. Trotzdem gaben mehr als 2700 Facebook-Nutzer ihre Stimme ab – 70 Prozent äußerten sich für das Vorhaben, die restlichen 30 Prozent klickten auf den Knopf „Nein, ich möchte, dass Sie toleranter sind“.
Der Aurora-Markt im Stadtteil Dâmbovița und der Flohmarkt „Flavia“ locken jedes Wochenende zahlreiche Bürger. Nach ihrem Abgang ist die Gegend von Müll übersät. Außerdem müssen die Bewohner der Gegend mit dem Lärm klarkommen, u.a. mit der lauten Musik, die aus den Stereoanlagen mancher Händler ertönt.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert
Kanton Aargau