USR fordert Rücktritt des Justizministers

Bukarest (ADZ) – Die bürgerliche USR hat am Donnerstag nach der vom Verfassungsgericht abgewiesenen Organstreitklage von Senatschef Călin Popescu Tăriceanu gegen die Antikorruptionsbehörde DNA Justizminister Tudorel Toader zum umgehenden Rücktritt aufgefordert. Dieser habe vor dem Verfassungsgericht „wie ein Anwalt“ für Tăriceanus und Dragneas Causa plädiert bzw. dafür, dass die DNA künftig keinerlei Ermittlungen wegen Eilverordnungen der Regierung mehr einleiten soll. Sein Plädoyer sei vor den Verfassungshütern jedoch abgeschmettert worden, daher sei ein Abgang das „einzig Richtige“ für den Justizminister, so die USR.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert