Erasmus Büchercafe

Viereinhalb Tonnen Flaschendeckel

Versuch in Sathmar, ins Guinnessbuch der Rekorde zu kommen

Sathmar - Sechs Monate lang sammelten Kindergarten- und Grundschulkinder Flaschendeckel, um in das Guinnessbuch der Rekorde zu kommen. Mit Hilfe der Deckel wurden Bilder angefertigt, die vergangenen Samstag im Rahmen einer Blumenparade vorgestellt wurden.

Aus dem Römergarten startete der Umzug der Kinder bis zum Daniel-Prodan- Stadion, wo die Bilder aus Flaschendeckeln ausgestellt wurden. Die Aktion wurde von der Umweltschutz-Agentur des Kreises Sathmar/Satu Mare organisiert. Die Flaschendeckel-Bilder zeigten Abschnitte von bekannten Märchen. Die Organisatoren wollen mit der Länge der nebeneinander gelegten Bilder in das Guinnessbuch der Rekorde aufgenommen werden. Insgesamt wurden zwei 2.125.000 Deckel gesammelt, die viereinhalb Tonnen wiegen. Im Stadion erwartete die Teilnehmer der Aktion ein buntes Programm mit Musik und Tanz.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert
Kanton Aargau