Erasmus Büchercafe

Weitere sechs Grippetote gemeldet

Bukarest (Mediafax/ADZ) – Sechs Personen in Ilfov, Mureş, Iaşi, Bukarest und Bihor sind im Februar an Grippe gestorben. Die Gesamtzahl der Grippetoten beträgt damit 29 in dieser Saison, verlautete das Nationale Institut für öffentliche Gesundheit (INSP) am Mittwoch. Die Grippeopfer hatten alle eine medizinische Vorgeschichte, fünf von ihnen waren im hohen Alter. Um die Verbreitung des Virus einzudämmen, werden Klinikmanager verpflichtet, auf strikte Einhaltung der Hygienevorschriften und das Tragen von Schutzausrüstung seitens des Personals zu achten. In Kindergärten und Schulen muss täglich eine Auslese verdächtiger Fälle erfolgen.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert
Kanton Aargau