Erasmus Büchercafe

Wenig Interesse an Arbeitsplatzbörse

Reschitza – Die Kreisagentur für Beschäftigung Karasch-Severin (AJOFMCS) organisiert am Freitag in Reschitza und in Herkulesbad Arbeitsplatzbörsen. Bis zur Stunde der Durchgabe dieser Meldung hatten bloß 32 Firmen ihre Teilnahme daran bestätigt, obwohl das Arbeitsamt bereits im Januar Datum und Austragungsorte der als „größte Arbeitsplatzbörse des Frühjahrs“ gepriesenen Veranstaltungen angekündigt hatte.

Als Reaktion auf das schwache Echo gab AJOFMCS zum Wochenbeginn nochmals ein Kommuniqué heraus, in dem es heißt: „Die allgemeine Arbeitsplatzbörse wendet sich an alle Personen, die auf Arbeitsplatzsuche sind, aber auch an diejenigen, die sich beruflich um- oder neuorientieren möchten. Angeboten werden ausschließlich mittel- und langfristige Arbeitsbeziehungen. Hauptziel der Veranstaltung bleibt die Anhebung des Beschäftigungsgrads der arbeitsfähigen Bevölkerung, durch Annäherung der Nachfrage an Arbeitsplätzen an das Arbeitsplatzangebot. Zusätzlich ist es eine der besten Gelegenheiten für Direktkontakte zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern, unter der Ägide und mit Moderation durch das Arbeitsamt.“

Bis zur Stunde wollen in Reschitza 20 Arbeitgeber sich beteiligen, in Herkulesbad – wo mittels der Arbeitsplatzbörse vor allem der Bedarf der touristischen Betriebe vor Saisonbeginn gedeckt werden soll – haben sich erst zwölf Anbieter von Arbeitsplätzen vormerken lassen. In Reschitza findet die Arbeitsplatzbörse im Campus-Café der Universität „Eftimie Murgu“ statt, in Herkulesbad im Sportsaal des „Hercules“-Lyzeums. Bis eine Stunde vor Beginn der beiden Arbeitsplatzbörsen (sie öffnen Freitag um 9 Uhr) kann man sich noch über E-Mail ajofm@cs.anofm.ro als Teilnehmer vormerken lassen.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert
Kanton Aargau