Astrid Fodor - primarul Sibiului

Nachrichtenarchiv

Seligsprechung des Bischofs János Scheffler Großes kirchliches Ereignis in Sathmar

gr. Sathmar - Im Rahmen einer Pressekonferenz informierten vergangenen Dienstag Bischofsvikar Franz Hankovszky und János Józsa, Pressesprecher der Römisch-Katholischen Diözese Sathmar/Satu Mare, über den Prozess der Seligsprechung des Märtyrerbischofs János Scheffler. Der Gottesdienst, im Rahmen dessen die Seligsprechung stattfindet, wird am 3. Juli vor der römisch-katholischen Kathedrale zelebriert.Rund 20.000 Gläubige werden zum...

[mehr]

LinkedIn: berufliches Netzwerk jetzt auf Rumänisch

Mit mehr als 100 Millionen Mitgliedern weltweit und über 400.000 Benutzern in Rumänien ist LinkedIn weltweit das größte soziale Netzwerke zur Pflege von Geschäftskontakten. Nun hat das US-amerikanische Unternehmen seine Dienste auf die Sprachen Rumänisch, Türkisch und Russisch ausgeweitet, berichtet Mediafax am Donnerstag. Bisher waren nur Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch und Italienisch verfügbar. Die Betreiber wollen...

[mehr]

Teile des CFR-Netzes sollen vermietet werden

Bukarest (ADZ) - Das rumänische Kabinett hat in der Regierungssitzung am Mittwoch beschlossen, weitere 2000 Kilometer Schienenweg an private Betreiber zu vermieten. Mit dieser Maßnahme sollen 109 Millionen Lei des Bahn-Budgets gespart werden, berichtet die Nachrichtenagentur Mediafax. Die Regierung hat dem Internationalen Währungsfond (IWF) versprochen, insgesamt 20 Prozent des Streckennetzes, das entspricht etwa 4000 Kilometer, stillzulegen,...

[mehr]

Transelectrica will 80 Millionen Euro für 15 Prozent Aktienanteile

Bukarest (ADZ) - Die staatliche Stromtransportgesellschaft Transelectrica rechnet mit einem Erlös von rund 80 Millionen Euro durch den Verkauf von 15 Prozent Anteilen über die Bukarester Wertpapierbörse (BVB). Die Transaktion werde noch in diesem Jahr stattfinden, sagte Transelectrica-Generaldirektor Horia Hãhãianu. Transelectrica beabsichtige ferner, für eine Kapitalerhöhung ein weiteres Aktienpaket von 12 Prozent auf den Kapitalmarkt zu...

[mehr]

Erlebte Geschichte der Deutschen in Bukarest

Ein Rundtischgespräch über die deutsche Minderheit in Bukarest fand letzte Woche im Schillerhaus statt. Die Vorstellung des Buches „Vom Rand ins Zentrum“, das dieses Jahr im Berliner Verlag Frank & Timme erschienen ist, bot den Anlass dazu. Angelika Herta, Österreich-Lektorin am Bukarester Germanistiklehrstuhl, und Martin Jung, Promotionsstipendiat am Graduiertenkolleg für südosteuropäische Geschichte der Friedrich-Schiller-Universität in Jena,...

[mehr]

Illegaler Zigarettenmarkt auf 11,8 Prozent geschrumpft

Bukarest (ADZ) - Der illegale Zigarettenmarkt ist im Mai auf 11,8 Prozent des gesamten rumänischen Zigarettenmarktes gesunken, nach 22,5 Prozent im Januar 2011 und 36,2 Prozent im Januar 2010. Das ergab eine Erhebung der Marktforschungsgesellschaft Novel. Anfang vergangenen Jahres hatte der illegale Zigarettenhandel mit einem Anteil von mehr...

[mehr]

Rummel um Äußerungen von Bãsescu über Ex-König

Bukarest (ADZ) - Für Rummel in der rumänischen und sogar internationalen Öffentlichkeit haben die kürzlichen Äußerungen von Präsident Traian Bãsescu über den Ex-König Mihai I. und dessen Abdankung im Dezember 1947 gesorgt. In seinem Interview für den Fernsehsender B1 hatte Bãsescu diese erzwungene Abdankung als...

[mehr]

Petrofac will 300 Mio. Euro in bestehende Ölfelder investieren

Bukarest (ADZ) - Die britische Gesellschaft Petrofac will in den nächsten 15 Jahren rund 300 Millionen US-Dollar in Rumänien in die Entwicklung und den Ausbau der Förderkapazitäten alter Öl- und Gasfelder investieren und ihre im vergangenen Jahr mit OMV Petrom eingegangene Partnerschaft ausbauen. In den ersten beiden Jahren würden die Investitionen bei etwa 50 Millionen US-Dollar liegen. Eine endgültige Entscheidung werde nächstes Jahr...

[mehr]

Landwirte zur Agrarreform der Europäischen Union

Der Mann hat sich viel vorgenommen: Ökologischer, gerechter und wirkungsvoller soll sie werden – die Reform der EU-Agrarpolitik. So jedenfalls die Konzeption, die EU-Agrarkommissar Dacian Ciolos entworfen hat. Der parteilose Ciolos ist Rumäne und war bereits Landwirtschaftsminister. Er hat nach seinem Studium in Montpellier promoviert und gilt als exzellenter Agrarexperte. Ciolos will zwar an der bisherigen Zwei-Säulen-Struktur festhalten, die...

[mehr]

Vogelperspektive übers Banat

Hör auf, ich will noch schlafen... Wie verrückt klingelt der Wecker um 5.30 Uhr. Draußen ist es noch (fast) stockdunkel. Aufstehen möchte ich nicht, aber ich muss es tun, denn ein etwas ungewöhnlicher Termin steht an. Schönheitsschlaf ist heute keiner drin. Aber was soll’s. In Eile wasche ich mir das Gesicht, trinke einen Schluck Kaffee und schwinge mich ins Auto. Um punkt 6 Uhr muss ich an der ÖMV-Tankstelle in der Arader Straße sein. Komisch...

[mehr]
Seite 2 von 13