Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

Mord an der japanischen Studentin hat Folgen

Bukarest (Mediafax/ADZ) – Die Ermordung der japanischen Studentin Yurika Masuno (20) im Wald bei Corbeanca – sie sollte in Craiova Japanisch unterrichten – zeigt einige Folgen. Gefasst wurde der mutmaßliche Mörder Nicolae Vlad, der ein Serienmörder sein soll und einer Familie von Dieben und Räubern aus Baloteşti angehört. Dieser hatte auf dem Flughafen Otopeni ein Taxi angeheuert, mit dem er die junge Frau in den Wald führte, wo er sie ausraubte...

[mehr]

BNS: Krise hat 400.000 Arbeitsplätze gekostet

Bukarest (ADZ) - Laut einer am Donnerstag vorgestellten Studie des Nationalen Gewerkschaftsblocks (BNS) sind durch die Wirtschaftskrise in Rumänien 400.000 Arbeitsplätze, in Unternehmen mit mindestens 10 Angestellten, verlorengegangen und 100.000 Unternehmen vom Markt verschwunden. Mit 7,4 Prozent liegt die Arbeitslosenrate auf einem Höchstwert der letzten acht Jahre, wobei die Jugendarbeitslosigkeit mit 23,7 Prozent einen historischen...

[mehr]

Stimmungsvolle Oral-History über zwei Diktaturen bis in die Transformationszeit in Siebenbürgen

Der von Werner Schmitz lektorierte Bericht der siebenbürgisch-sächsischen Bäuerin aus Deutsch-Weißkirch/Viscri über ihr Leben ist Oral-History in einem so lebendig-anschaulichen Maß, dass man mit dieser einfachen lebenserfahrenen Bäuerin aus der Vielvölkergegend Siebenbürgen – hier leben Rumänen, Ungarn, Deutsche und Zigeuner (dort nicht abwertend gebraucht, sondern eine Eigenbezeichnung für die rumänisch oder ungarisch sprechenden Zigeuner. Roma...

[mehr]

Vom Ich zum Es

Hermannstadt - Rund ein Dutzend Zuschauer verirrten sich am Donnerstagabend zur Eröffnung der Ausstellung „It’s moving from I to It“, die in der Galerie für zeitgenössische Kunst des Brukenthal-Museums eröffnet wurde. Die Exposition in Hermannstadt/Sibiu gehört zum gleichnamigen Programm der Kuratorengruppe „FormContent“. Die Gruppe wurde 2007 in London gegründet und gewann nach fünf Jahren Existenz und 35 durchgeführten Ausstellungen die...

[mehr]

Ehemaliges Deutschkreuzer Pfarrhaus eingestürzt

Kronstadt  - Das ehemalige evangelische Pfarrhaus in Deutschkreuz/Cri], Gemeinde Bodendorf/Buneşti, ist am Donnerstag, dem 23. August, eingestürzt. Der Zwischenfall steht nach ersten Meldungen im Zusammenhang mit den Arbeiten einer Hermannstädter Firma an diesem Gebäude. Das ehemalige Pfarrhaus befindet sich im Besitz der „Michael Schmidt Stiftung“ nachdem diese es, aufgrund eines Beschlusses der Gemeindevertretung der evangelischen...

[mehr]

Armutsrisiko für arbeitende Bevölkerung

Bukarest (ADZ/Mediafax) – Arbeitsministerin Mariana Câmpeanu wies Donnerstag auf einer Gewerkschaftskonferenz darauf hin, dass das Verarmungsrisiko der arbeitenden Bevölkerung in Rumänien mit 17,3 Prozent das höchste in Europa ist. Gleichzeitig klaffe die Schere zwischen geringen und sehr hohen Einkommen täglich weiter auseinander.

 

Nur 25,9 Prozent der Rumänen fühlten sich gut bezahlt – im Vergleich zu 60,5 Prozent in Luxemburg oder 63...

[mehr]

Erntedankfest in Sathmar

Sathmar - Über 100 Trachtenpaare nahmen in Sathmar/Satu Mare am 25. und 26. August am Treffen deutscher Volkstanzgruppen zum Erntedank teil. Zum Programm gehörten u. a. eine Tanzwerkstatt, eine Podiumdiskussion zum Thema „Tradition und Jugend“, ein Dankgottesdienst und das Konzert der Vereinten Blaskapellen aus Fienen, Schamagosch und Schinal im Hof der Kalvarienkirche.Höhepunkte des Treffens waren der Aufmarsch der über 200 Teilnehmer vom...

[mehr]

FC Vaslui lässt Inter Mailand zittern

Möglicherweise war der FC Vaslui nach einem 0:2 auf eigenem Platz gegen den Champions-League-Sieger von 2010, Inter Mailand, zum Rückspiel nach Italien gereist, um Resultats- und Imagekosmetik zu betreiben. Zwischendurch haben sie jedoch umgesattelt und standen kurz davor, Inter Mailand vor eigener Kulisse aus dem Wettbewerb zu fegen, bevor dieser noch so richtig begonnen hatte. Im Rückspiel der Play-off-Runde der Fußball-Europa-League war Vaslui...

[mehr]

Bürgerliche Opposition stellt gemeinsames Wahlmanifest vor

Bukarest (ADZ) – Die bürgerliche Opposition feilt an ihrer Wahlallianz. Am Mittwoch stellten die Mitte-Rechts-Parteien und -Bewegungen ein erstes Wahlmanifest vor; im September soll die Wahlallianz dann formell eingegangen werden. Der Mitte-Rechts-Plattform gehören die Liberaldemokraten (PDL) unter Leitung von Vasile Blaga, die bürgerliche Mitte-Rechts-Initiative (ICCD) des im Frühjahr gestürzten Premiers Mihai Răzvan Ungureanu, sodann die...

[mehr]

Eckstein-Kovács verlangt Klärungen von DNA

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Peter Eckstein-Kovács ist bei der Antikorruptionsbehörde DNA vorstellig geworden und hat verlangt, dass seine Rolle bei der Rückgabe des Kollegs „Székely Mikó“ aus Sanktgeorgen/Sf. Gheorghe an die Reformierte Kirche geprüft wird. Als delegierter Minister für Minderheiten hätte er im Jahr 2000 den Rückgabebeschluss 1334 vorbereitet. Inzwischen habe das Gericht in Bacău drei Personen (darunter den ehemaligen Staatssekretär...

[mehr]
Seite 1 von 49
Kanton Aargau