Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

Die Energieversorgung Heldsdorfs

Die Geschichte der Stromversorgung Heldsdorfs aus dem eigenen Elektrizitäts-Werk wurde in der KR (Nr. 44-46/2009) ausführlich beschrieben. Im Folgenden wird nun gezeigt, wie die Stromversorgung in der Folgezeit gewährleistet wurde.1948 im Zuge der Verstaatlichung der Industrieunternehmen wurde das E-Werk vom Regionalen Elektrizitätsunternehmen (IRE) Kronstadt übernommen. Die Belegschaft des E-Werkes wurde auch voll übernommen und so funktionierte...

[mehr]

Wandlungsfähiges Kirchenstatut

Rumänien ist zum 1. Januar 2007 der Europäischen Union beigetreten. Zu den Beitrittskriterien der EU zählte die Verabschiedung eines neuen Staatskirchenrechts. Das frühere kommunistische Kultusgesetz aus dem Jahr 1948 konnte erst nach einer Diskussion von über 16 Jahren novelliert werden, was vor allem an Differenzen zwischen den Kirchen lag. Das Gesetz räumt Kirchen und Religionsgemeinschaften Unabhängigkeit gegenüber dem Staat ein, betont aber...

[mehr]

WORT ZUR JAHRESWENDE: Der Herr geht uns voran

Liebe Leserinnen und Leser!Am Ende des Jahres spüren wir Dankbarkeit für Bewahrung, Glück und Zufriedenheit, die uns 2012 geschenkt wurden, oder auch die Erleichterung, dass ein Jahr mit vielen Sorgen, Problemen, Krankheit und Trennung zu Ende geht. Gesundheit, Glück und Frieden wünschen wir uns zu Beginn des neuen Jahres. Was war, liegt zurück, ist Geschichte und gehört unserer Erinnerung an. Was sein wird, fordert unsere Vorstellungskraft,...

[mehr]

„Christmas Smile“ von Arvato

Vergangene Woche besuchten mehrere Mitarbeiter von „Arvato“, die Tochtergesellschaft der deutschen Bertelsmann-Gruppe das Kinderzentrum „Măgura“ aus Zeiden um Geschenke den hier untergebrachten Kindern zu überreichen. Für diese haben die 600 Mitarbeiter 5000 Lei gesammelt, ein Betrag, welcher von der Firmenleitung verdoppelt wurde. Davon wurden Kleidung, Spielsachen und Süßigkeiten gekauft mit welchen die Kinder beschert wurden. Eine besondere...

[mehr]

Silvester am Großen Ring

Hermannstadt - Der Weihnachtsmarkt am Großen Ring/Piaţa Mare hat seine Tore geschlossen, 42 der 68 Häuschen bleiben jedoch geöffnet, da sie saisonunabhängige Geschenke sowie verschiedene Süßigkeiten, Speisen und Getränke anbieten. Sie bilden die Kulisse für die Silvesterparty, die auch heuer wieder vom Rathaus am Hauptplatz der Stadt organisiert wird.Um 22.30 Uhr treten auf die Bühne zunächst Riff zusammen mit Ricky und Elvin Dandel und bieten...

[mehr]

Grundstück für Pelletsfabrik

Karansebesch - Vielen, vor allem Stadtratsmitgliedern von Karansebesch, schien die Eile, mit welcher die Schweizer von Globernica auf Zuteilung eines Grundstücks für Investitionen drängten, verdächtig. Inzwischen, das ist knapp vor Jahresende 2012, brüstet sich Bürgermeister Ion Marcel Vela mit dem Startschuss „der größten Investition, die jemals im Gugulanerland getätigt wurde“. Die Pelletsfabrik von Karansebesch hat ihre erste Hürde genommen...

[mehr]

Silvester in der Temeswarer Innenstadt

ao. Temeswar – Die Temeswarer Stadtverwaltung bereitet auch in diesem Jahr ein Silvesterkonzert in der Innenstadt vor.  Diejenigen, die sich keine besonderen Pläne gemacht haben, brauchen sich also keine Sorgen zu machen: Ein kostenloses Konzert wird ihnen in der Innenstadt von Temeswar/Timişoara geboten. Auf der Bühne vor der Temeswarer Staatsoper werden mehrere Bands performen und ein Feuerwerk wird zu Mitternacht für eine gute Rutsch ins neue...

[mehr]

Im Dialog mit der eigenen Seele

„Im Grunde spielen wir nur Spiele“, lächelt Michael Schroeder freundlich und ein klein wenig provokant. Denn welcher Manager will schon erkennen, dass sein Walten und Wirken, Schalten und Schuften, die vielen Überstunden und all die persönlichen Opfer, nur Schachzüge auf einem imaginären Spielfeld sind? Und die scheinbar von außen aufgedrückten  Spielregeln, die seinen harten Alltag bestimmen, tatsächlich bloß eigene Glaubenssätze –...

[mehr]

Ausgeraubte Tramper

Kronstadt – Drei Jugendliche aus Fogarasch mussten kurz vor Jahresende eine abenteuerliche Autofahrt miterleben. Sie wollten per Anhalter früh morgens aus Fogarasch nach Hermannstadt reisen. In der Regel sind jene die Tramper in ihren Wagen einsteigen lassen, vorsichtig. Diesmal war es umgekehrt: die Autostopp-Fahrer folgten der Einladung dreier Personen in deren Wagen einzusteigen, ohne zu wissen, dass  sie in eine Falle gelockt wurden. Bei...

[mehr]

Jubiläumsausgabe des Theaterfestes

Hermannstadt – Bekannt gegeben wurde die Zeitspanne, in der das Internationale Theaterfestival Hermannstadt/Sibiu 2013 stattfinden wird: Anders als bisher, als der Auftakt Ende Mai anberaumt war, rückt man mit der Veranstaltung in den Juni hinein und zwar vom 7. bis zum 16. des ersten Sommermonats. Da es sich um die 20. Ausgabe des Festivals handelt, soll das Jubiläum mit einem besonders reichen kulturellen Angebot begangen werden und...

[mehr]
Seite 1 von 38
Kanton Aargau