Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

Vor allem organisatorische Probleme

Kronstadt - Die Mitglieder des Kronstädter Kreisrats wurden für Montagmorgen zur außerordentlichen Sitzung einberufen, die eigentlich die normale monatliche Tagung darstellte. Die 53 Punkte der Tagesordnung, zu denen 31 bei Allfälliges und weitere Vorschläge einiger Ratsmitglieder hinzukamen, bezogen sich vor allem auf die Genehmigung von Beschlussentwürfen, um die organisatorischen Probleme innerhalb des Kreisrats, vor allem aber die der...

[mehr]

Oltchim-Verluste nach neun Monaten um 70 Prozent gestiegen

Bukarest (ADZ) - Die Verluste des größten rumänischen Chemiewerks Oltchim Râmnicu Vâlcea sind in den ersten drei Quartalen des Jahres um 70 Prozent auf 308,5 Millionen Lei (70 Mio. Euro) gestiegen. Der Umsatz des Unternehmens hat sich in diesem Zeitraum verglichen zum Vorjahr beinahe halbiert und erreichte 693,7 Millionen Lei (157,6 Mio. Euro). Im Laufe des Jahres wurden mehrmals Anlagen abgestellt und am 23. August wurde die Produktion...

[mehr]

Noch zwei Haushaltsaufstockungen

Reschitza - Am Dienstag fand die ordentliche Tagung des Kreisrats Karasch-Severin statt. Wichtigster Tagesordnungpunkt waren Änderungen im Haushalt des Verwaltungskreises: um 2,2 Millionen Lei wurde er aufgestockt, um 600.000 Lei gekürzt. Die Aufstockung beruht auf einer Geldüberweisung seitens der Regierung, die für die Bezahlung der Betreuer von Behinderten bestimmt ist, die im November auf das ihnen längst zustehende Geld hoffen dürfen....

[mehr]

100 Jahre Roth-Schule

Mediasch - Es war eine Reminiszenz an die Eröffnungszeremonie vor einem Jahrhundert. Am 30. Oktober 1912 zogen Mediascher Honoratioren sowie Schüler und Lehrer der Stephan Ludwig Roth-Schule in einem Festmarsch durch die Stadt, um die Eröffnung des Schulneubaus zu feiern. Am Dienstag – genau 100 Jahre später – wiederholte sich die Geschichte. Aus Anlass des 100-jährigen Jubiläums seit der Einweihung des Gebäudes wurde wieder ein Marsch...

[mehr]

Eine Lösung gefunden für die Impfstoff-Produktion

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Als kommissarischer Gesundheitsminister erklärte Premier Victor Ponta, dass das Bukarester Cantacuzino-Institut umorganisiert wird, sodass die Impfstoff-Produktion hier wieder möglich wird. Die Regierung hat auf ihrer Sitzung von Dienstag eine diesbezügliche Denkschrift gebilligt. Dazu äußerte der Unterstaatssekretär im Gesundheitsministerium, Raed Arafat, dass das Institut wegen mehrerer Unzulänglichkeiten in den...

[mehr]

Gitenstein besorgt wegen sozialer Polarisierung

Bukarest (ADZ) - US-Botschafter Mark Gitenstein ist besorgt über die zunehmende soziale Polarisierung angesichts der nahenden Wahlen. Auf Rumänien kämen etliche „Riesenherausforderungen“ zu, die zu schweren Unstimmigkeiten in der Bevölkerung führen könnten, sagte der US-Diplomat am Dienstag bei einem Treffen mit Jurastudenten. Eine solche Herausforderung sei die Ernennung der Chefs der beiden Staatsanwaltschaften – das einschlägige...

[mehr]

Russische Botschaft beantragt erneut Informationen

Bukarest (ADZ) - Die russische Botschaft in Bukarest bemühte sich angeblich erfolglos um Informationen über den mutmaßlichen Industriespion, der jüngst am Flughafen Otopeni geschnappt wurde, als er mit Geheimunterlagen über die Kupfer- und seltenen Metallvorkommen im Tagebau Moldova Nouă ausreisen wollte. Man habe von den rumänischen Behörden bisher nichts erhalten, der Mann sei derzeit ohne jede konsularische Betreuung, klagte ein...

[mehr]

Reformprozess in Rumänien nicht beendet

Bukarest (ADZ) - In einer Rede vor dem Rumänischen Parlament hat der Vorsitzende des EU-Parlaments, Martin Schulz (S&D/SPD), am Mittwoch auf den Beschluss der EU-Kommission hingewiesen, Rumänien zur Verfügung stehende Fördermittel in Höhe von 10 Milliarden Euro wegen schwerer Unregelmäßigkeiten bei der Vergabe öffentlicher Aufträge sowie Projektumsetzung zunächst vorübergehend einzufrieren. Dies stelle unter Beweis, dass der Reformprozess im Land...

[mehr]

Drei neue ANL-Blocks

Reschitza - 48 Appartements für Jugendliche – 33 Zwei-Zimmer-Appartements und 15 Ein-Zimmer-Wohnungen – sollen in drei Anbauten bestehender Wohnblocks in der Reschitzaer Neustadt – an der Ausfahrt Richtung Karansebesch – bis in der zweiten Hälfte des kommenden Jahres fertiggebaut werden. Finanziert werden sie über das Rathaus Reschitza aus Geldern des staatlichen ANL-Fonds für Jugendwohnungen. Das Territorialbüro V West des ANL-Fonds mit Sitz in...

[mehr]

Erneuerter „Königsweg“ und Skipiste

Hermannstadt – „Es ist ein besonderer Tag für die Mărginimea Sibiului. Heute eröffnen wir offiziell den sanierten, alten „wahren Königsweg“, der die Verbindung zur Transalpina darstellt“, sagte am Dienstag der Kreisratsvorsitzende Ioan Cindrea in Jina.Die Bauarbeiten an der Kreisstraße 106E (Jina-Şugag/Nationalstraße 67C) begannen im Spätsommer 2009 unter dem damaligen Kreisratsvorsitzenden Martin Bottesch und kosteten über 18,5 Millionen Lei...

[mehr]
Seite 1 von 51
Kanton Aargau