Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

Insolvenzverfahren für Oltchim gestartet

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Im Kombinat Oltchim in Râmnicu Valcea wurde Mittwoch offiziell das Insolvenzverfahren begonnen, nachdem das Kreisgericht Vâlcea diese Entscheidung getroffen hat. Insolvenzverwalter sind Rominsolv und BDO Business Restructuring, die ein Konsortium bilden. Dazu erklärte der Gewerkschaftsführer von Oltchim, Corneliu Cernev, das Kombinat funktioniere, vom Schutz der Angestellten könne jedoch nicht die Rede sein. Alle...

[mehr]

Krebsmedikation für drei Monate sichergestellt

Bukarest (ADZ/Mediafax) - Einer Eilverordnung der Regierung   zufolge, soll das dem Gesundheitsministerium unterstehende Unternehmen Unifarm ein staatliches Darlehen von 800.000 Euro zum Ankauf von Krebsmedikamenten erhalten. Es handelt sich um eine Liste von 18 Medikamenten, von denen ein kleiner Teil innerhalb Tagen, der Rest im Laufe eines Monats lieferbar sei. Damit könne das Ministerium eine Reserve für drei Monate sicherstellen. 14...

[mehr]

Höhere Gehälter für Inspektoren der Integritätsbehörde

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Durch Eilverordnung hat die Regierung Mittwoch die Gehälter der Inspektoren der Nationalen Agentur für Integrität (ANI) erhöht. Diese Beamten bekommen  zwischen 2000 und 4000 Lei mehr als bisher. Von ANI verlautet, dass es gegenwärtig nur 26 Integritäts-Inspektoren gebe, die einen durchschnittlichen Nettolohn von 2567 Lei erhalten, bei sehr schwierigen Befugnissen. Diese geringe Entlohnung könnte die Effizienz der...

[mehr]

Rumänien an Kapitalerhöhung der Europäischen Investitionsbank beteiligt

Bukarest (ADZ) - Rumänien beteiligt sich mit 52,39 Millionen Euro an der Kapitalaufstockung bei der Europäischen Investitionsbank (EIB). Das Geld soll in einer einzigen Tranche bis zum 31. März überwiesen werden. Einen entsprechenden Gesetzentwurf verabschiedete die Regierung am Mittwoch berichtete die Nachrichtenagentur Mediafax.Die Kapitalerhöhung bei der EIB um 10 Milliarden Euro auf 60 Milliarden Euro wurde Ende Juni 2012 vom Europarat...

[mehr]

Konsumentenschutz-Regelung auf Juli verschoben

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Das Inkrafttreten eines Artikels der Zivilprozessordnung (ZPO; rum. cod de procedură civilă), welcher es der Behörde für Konsumentenschutz (ANPC) oder Konsumentenverbänden erlaubt hätte missbräuchliche Klauseln in Dienstleistungsverträgen – inklusive Bankkrediten – kollektiv vor Gericht anzufechten, wurde auf den 1. Juli vertagt. Dies gab die Nachrichtenagentur Mediafax am Mittwoch in einer Mitteilung bekannt.Die...

[mehr]

Intercity zwischen Bukarest und Konstanza gestrichen

Bukarest (ADZ) - Bahnkunden müssen künftig von Intercity-Fahrten auf der Strecke Bukarest-Konstanza absehen. Wie die Leitung der Bahngesellschaft CFR am Donnerstag mitteilte, wird die Trasse zum 1. Februar aus dem IC-Fahrplan gestrichen. Grund dafür sei die rückläufige Zahl von Fahrgästen auf der Strecke, heißt es in der CFR-Mitteilung. Tatsächlich ist die Zahl der Bahnkunden von und nach Konstanza in den letzten Monaten konstant zurückgegangen –...

[mehr]

Kronstädter Beiträge zur Germanistik im Passauer Karl Stutz Verlag

Kronstadt (ADZ) - Ende 2012 ist der erste Band der neuen Folge „Kronstädter Beiträge zur Germanistik“ (Herausgeber Dr. Carmen Elisabeth Puchianu) im Karl Stutz Verlag in Passau erschienen. Wie dem Vorwort der Herausgeberin zu entnehmen ist, handelt es sich um die Folgereihe der von 1999 bis 2011 in Kronstadt bei Aldus herausgebrachten „Kronstädter Beiträge zur germanistischen Forschung“ (Bd.1-14). Die erklärte Zielsetzung der neuen Folge ist es,...

[mehr]

Noch über 8000 Arbeitsbücher beim Kreisinspektorat für Arbeit

Kronstadt - Fast zwei Jahre nach Inkrafttreten der neuen Regelungen für Arbeitsbücher, liegen im Hauptsitz des Kreisinspektorats für Arbeit (ITM) noch über 8000 dieser Nachweise des Berufslebens und in der Zweigstelle in Fogarasch/Făgăraş auch fast 1000. Im Vorjahr meldeten sich knapp 600 Antragsteller um ihre Arbeitsbücher entgegenzunehmen, mehrheitlich solche, die Nachweise für den Rentenantritt erbringen mussten. Adrian Reit, Leiter des...

[mehr]

Kontinuitäten und Diskontinuitäten

Hermannstadt (ADZ) - „Die siebenbürgisch-sächsische Gesellschaft in Rumänien von 1920 bis 1980 – Kontinuitäten und Diskontinuitäten“ lautet der Titel einer Tagung, die in der Bildungs- und Begegnungsstätte „Der Heiligenhof“ in Bad Kissingen vom 8. bis 10. März stattfinden wird. Veranstaltet wird sie in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Freundeskreis Siebenbürgen und durch die Bundeszentrale für politische Bildung gefördert.Im Rahmen der Tagung...

[mehr]

H&M startet weltweite Sammelaktion

Temeswar - Die schwedische Modekette H&M sammelt alte Kleider und gibt den Kunden Einkaufsgutscheine und Ermäßigungen. Die Kette startet im Februar eine globale Recyclingaktion und präsentiert sich so als nachhaltiges Unternehmen. Kunden können somit alte Kleider abgeben, damit diese wiederverwertet werden. Die Aktion verspricht nicht nur ein grünes Image, sondern auch höheren Umsatz. Denn bei der Abgabe der alten Kleidungsstücke werden...

[mehr]
Seite 1 von 44
Kanton Aargau