Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

Antikorruptionsbehörde ermittelt wegen IT-Aufträgen gegen neun Ex-Minister

Bukarest (ADZ) - Die Antikorruptionsbehörde DNA weitet ihre Ermittlungen in puncto milliardenschwerer, im IT-Bereich vergebener Aufträge der Nachwenderegierungen aus: Nach der dinglichen Klage hat DNA-Chefin Laura Kövesi nun bei Generalstaatsanwalt Tiberiu Niţu auch um die Einleitung von Strafermittlungen gegen erste Verdächtige angesucht – nämlich gegen insgesamt neun Ex-Minister. Im Visier der DNA stehen die früheren Bildungsminister Ecaterina...

[mehr]

Budgetumschichtung: Weniger Geld für EU-Projekte

Bukarest (ADZ) - Bei der zweiten Haushaltsumschichtung in diesem Jahr, welche diese Woche beschlossen werden soll, geht die Regierung sowohl von kleineren Budgeteinnahmen (minus 1,4 Milliarden Lei) als auch weniger Ausgaben (minus 1,6 Milliarden Lei) aus. Einem am Samstag veröffentlichten Gesetzentwurf zufolge, werden knapp vier Milliarden Lei aus dem Budget für die Kofinanzierung von EU-Projekten gestrichen; etwa eine Milliarde Lei davon wären...

[mehr]

Finanzwerte belasten Börse und erwirken eine Kurskorrektur

Der rumänische Aktienmarkt erlebte eine leichte Kurskorrektur in der vergangenen Woche. Sämtliche Indizes an der BVB schlossen die Woche im Minus. Mit einem Wochenverlust von 1,72 Prozent führte der ROTX-Indes die Liste an. Hier wirkte sich vor allem der Einbruch der Erste Bank (EBS, 80,5 Lei, ISIN AT0000652011) an der Wiener Börse negativ aus. EBS-Aktien verloren in Bukarest auf Wochensicht 8,1 Prozent, was den ROTX-Index entsprechend stark...

[mehr]

Die Flamme schüren, statt Asche bewahren

Die Begegnung im Adam-Müller-Guttenbrunn (AMG)-Haus dauerte genau zwei Stunden. Der (seit Januar 2014) Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, MdB Hartmut Koschyk, – er weilte im AMG-Haus in Begleitung seiner Mitarbeiterinnen Stefanie Schramm und Maria Therese Müller und des Temeswarer Konsuls Rolf Maruhn – hörte sich jeden an: Vom Vorsitzenden des Banater Forums, Karl Singer, über den Vorsitzenden des...

[mehr]

Was ist, wenn Europa versagt?

Vor hundert Jahren versagte Europa. Innerhalb weniger Wochen befand es sich in einem Weltkrieg. Kann so etwas heute wieder passieren? Was ist, wenn Europa versagt? Um diese Frage zu behandeln trafen sich Wissenschaftler, Politiker und Autoren aus 10 europäischen Ländern zur Europa-Debatte „What if Europe fails?“ am 19. und 20. September in Bukarest. Veranstaltet wurde die Konferenz von der Bukarester Stiftung New Europe College, geleitet vom...

[mehr]

Udrea: Ich trete das Erbe von Traian Băsescu an

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Elena Udrea war am Wochenende zunächst zusammen mit Präsident Băsescu in der Schulerau/Poiana Braşov auf dem Parteitag der Bauernpartei (PNŢCD) zu Gast, wo sie noch einmal erklärte, dass sie das Erbe von Traian Băsescu antritt. Dieser äußerte sich lobend dazu, er garantiere für die Intelligenz von Udrea, schlug aber eine Volksbefragung zum Thema Republik oder Monarchie vor. Sonntag sind die aufgebotenen 10.000 Anhänger...

[mehr]

Kirche, Reformation und Politik

Hermannstadt - Fünfundzwanzig international renommierte Referenten aus Aarhus/Dänemark, Brüssel und Straßburg über Mainz und Bern nach Ljubljana und Wroclaw, machten Hermannstadt/Sibiu am vergangenen Wochenende zum Zentrum der Debatte über die Reformation und deren Auswirkungen auf die Politik. Unter dem Titel „Kirche und Politik an der Peripherie. Reformation und Macht an den ‘Grenzen’ der deutschen, protestantischen Einflusszone imVergleich von...

[mehr]

Vielfalt in Einigkeit zelebriert

Engelsstimmen, Klagelaute, Vogelgeplapper oder spitze Schreie, mal hier, mal dort, bald überall. Der Strudel der Töne, der sich aus ihren Kehlen löst, erobert vereint den gesamten Luftraum. Erst sanft, dann markerschütternd, gewaltig und erhebend, dann wieder ein kaum hörbarer Hauch - die Erde erbebt vor ihren heiligen Stimmen. Nicht umsonst gehört der seit über 50 Jahren bestehende Kammerchor Madrigal zum kulturellen UNESCO-Welterbe Rumäniens....

[mehr]

Der Oktober im Gong-Theater

Hermannstadt - Neben den Aufführungen des eigenen Ensembles werden im Oktober im Gong-Theater mehrere Vorstellungen in deutscher Sprache stattfinden, die Gastensemble auf die Bühne des Kinder- und Jugendtheaters bringen.  Am Mittwoch, dem 1. Oktober, wird für Kinder im Alter von über 12 Jahren das Theaterstück „Erdbeerwaisen“ ab 19 Uhr gespielt. In der Regie von Julia Rösler kommt eine Koproduktion des Marin-Sorescu-Staatstheaters aus Craiova,...

[mehr]

Metropolit von Temeswar gestorben

Temeswar (ADZ) - Der Metropolit des Banats und Erzbischof der rumänisch-orthodoxen Kirche von Temeswar ist Sonntag im Palast der Metropolie von Temeswar verschieden. Wie berichtet, war der hohe Kleriker seit Anfang September mehrmals in der Temeswarer Herzklinik im Jagdwald eingeliefert worden, verließ diese aber jedes Mal auf eigenen Wunsch, sobald die Ärzte eine Besserung seines Zustands herbeiführen konnten. Am Sonntag um 23 Uhr hörte sein...

[mehr]
Seite 3 von 48
Kanton Aargau