Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

Türme und Wehrmauern

Mediasch - Den Finanzierungsvertrag im Wert von rund 26 Millionen Lei unterzeichneten vergangenen Freitag in Karlsburg/Alba Iulia Teodor Neamţu, der Bürgermeister der Stadt Mediasch und Simion Creţu, der Direktor der Agentur für Entwicklung in der Region Zentrum. Die Mittel sollen im Rahmen des Projekts „Renovierung der mittelalterlichen Wehrtürme und -mauern in Mediasch“ verwendet werden. Von der Gesamtsumme sind fast 18 Millionen nicht...

[mehr]

Vollgasstart ins neue Veranstaltungsjahr

Reschitza – Das Ende der Sommerferien beim DFBB und das neue Veranstaltungsjahr des Demokratischen Forums der Banater Berglanddeutschen und des Kultur- und Erwachsenenbildungsvereins „Deutsche Vortragsreihe Reschitza“ kündigen sich mit den Kirchweihen in Tirol/Königsgnad und Dognatschka an. Am kommenden Wochenende tritt die Bokschaner Volkstanzgruppe „Freundschaft“ im Saal des DFBB-Ortsforums Dognatschka auf (Samstag, 18 Uhr), während es ebenhier...

[mehr]

Der Monat der Töpferei

Hermannstadt - Zum Monat der Töpferei hat der Astra-Museumskomplex den September erklärt. Am ersten Wochenende des Monats findet traditionell der Töpfermarkt statt, bei dem 150 Hafner aus dem ganzen Land erwartet werden. Sie bieten ihre Waren an, einige aber bieten auch Einblick in Töpfereiwerkstätten. Erstmals dabei sein soll ein Stand, bei dem man die „Rohstoffe“ und darunter ökologische Farben und Glasuren präsentiert. Der Töpfermarkt ist –...

[mehr]

Abgeordnete bringen Gesetzesvorlage über Wahlpflicht ein

Bukarest (ADZ) - Zwölf PSD- und UNPR-Abgeordnete haben am Montag im Unterhaus eine Gesetzesvorlage über die Einführung der Wahlpflicht eingebracht. Die Gesetzesinitiative sieht eine Wahlpflicht für sämtliche wahlberechtigten Bürger von bis zu 80 Jahren vor, Drückeberger sollen mit einer Geldbuße von bis zu 1000 Lei belegt werden. Man wolle damit „sowohl die politische Klasse als auch die Wählerschaft“ verantwortungsbewusster machen, erläuterte...

[mehr]

Archäologischer Sensationsfund

Temeswar - Einen raren und wertvollen archäologischen Fund machte ein Temeswarer Archäologenteam bei Corne{ti, 18 Kilometer von Temeswar entfernt: Im Rahmen der Ausgrabungen innerhalb der Befestigungsanlage von Corneşti, Gemeinde Orzydorf, Kreis Temesch (3500 Jahre alt, genauer datiert auf das Jahr 1500 v. u. Z.), die übrigens als größte Befestigungsanlage Europas aus der Bronzezeit gilt, entdeckte das Team unter Leitung des Archäologen Alexandru...

[mehr]

25 Jahre Kommunismusniedergang

Mediasch - Am gestrigen Dienstag (dem 2. September) hat das nunmehr vierte Mediascher Festival des Mitteleuropäischen Films (MECEFF) begonnen, das bis Samstag dauert.  Die „7 + 1“ Staaten sind erneut jene aus Mittel- und Osteuropa plus Spanien als Sondergast. Das Thema der diesjährigen Veranstaltung sind die 25 Jahre seit dem Niedergang des Kommunismus, gezeigt werden Streifen aus der Tschechischen Republik, der Slowakei, Ungarn, Rumänien und...

[mehr]

Erfolgserlebnis für deutschen Coach

Zwei identische Siege gab es zum Abschluss des 6. Spieltages der ersten rumänischen Fußballliga. Die Verlierer waren jeweils Neulinge im Fußball-Oberhaus, die nach dieser Runde auf Abstiegsplätzen rangieren. Die letzten Drei der Tabelle, CSU Craiova, CSMS Jassy und der FC Viitorul sind weiterhin ohne Sieg. Durch die Reduzierung der Liga auf künftig 16 Mannschaften haben alle drei einen denkbar schlechten Start erwischt und schon bahnt sich für...

[mehr]

Parlament tagt wieder: ACL kündigt Misstrauensantrag an

Bukarest (ADZ) - Für Rumäniens Abgeordnete und Senatoren hat am Montag die neue Parlamentstagung  eingesetzt. Angesichts des bereits im Oktober offiziell startenden Wahlkampfes für die Präsidentschaftswahl dürfte sie eindeutig eine der kürzesten in der Geschichte der Legislative werden. Auf den Tagesordnungen der beiden Kammern stehen fürs Erste die von der Regierung beschlossene Steuer- bzw. Schuldenamnestie für Mütter und Rentner, die über die...

[mehr]

Premier Ponta auf dreitägigem Besuch in China

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Premier Victor Ponta und seine Delegation sind Sonntag in Peking eingetroffen, nachdem das Regierungsflugzeug die Ostukraine und Russland überflogen hatte. Das Programm seines dreitägigen Besuchs begann Ponta am Montag im Hotel Grand Beijing, wo ein Treffen mit chinesischen Geschäftsleuten stattfand.Victor Ponta wird von seiner Frau, der Europaparlamentarierin Daciana Sârbu begleitet. Der Delegation gehören Vizepremier...

[mehr]

Zwei Nominierungen für Rumäniens EU-Kommissarsposten

Bukarest (ADZ) - Nach Angaben von Staatschef Traian Băsescu hat Rumänien nicht eine, sondern zwei Nominierungen für die Besetzung des EU-Kommissarspostens nach Brüssel übermittelt. Dies habe er jüngst „völlig überraschend“ in Brüssel erfahren, fügte der Präsident hinzu. Noch Ende Juli hatte Premier Victor Ponta verlautet, EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker in einem offiziellen Schreiben die Beibehaltung des derzeitigen rumänischen...

[mehr]
Seite 46 von 48
Kanton Aargau