Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

Mutwillig Nachbarwohnung geschädigt: Cârpaci vor Gericht

Temeswar - Ein historisches Gebäude wollte Trifu Cârpaci für sich ganz allein. Als die anderen Eigentümer nicht freiwillig verkaufen wollten, griff der Roma in den letzten Jahren zu unlauteren Mitteln. Das Wasser sollte den Mitbewohnern scheinbar bis zum Hals stehen – und das meinte er auch wörtlich so. Mehrmals überschwemmte nämlich Cârpaci seine unter ihm wohnenden Nachbarn, um diese aus ihren Wohnungen zu vertreiben. Nun muss sich Trifu...

[mehr]

Gemüse-Herbstmarkt - Heuer nur eine Verkaufsstelle

Kronstadt - Die Stadtverwaltung organisiert heuer den Gemüse-Herbstmarkt auf der Plattform beim Roman-Werk an Stelle des Flohmarktes. Veranstaltet wird er in der Zeitspanne 27. September bis 5. Oktober. Nicht wie in den bisherigen Jahren, in denen den Stadtbewohnern die Möglichkeit geboten wurde auf allen Kronstädter Märkten Gemüse für den Winter einzukaufen, wird dieser heuer nur auf einen Standort konzentriert. Diesbezüglich gibt es mehrere...

[mehr]

12. Auflage des Musikfestivals „Musica Coronensis“

Kronstadt (ADZ) - Die 12. Auflage des Musikfestivals „Musica Coronensis“ findet vom 30. September bis zum 5. Oktober in Kronstadt statt. Das von der Evangelischen Kirche A.B. Kronstadt, der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Bukarest, dem Bürgermeisteramt der Stadt Kronstadt und der Stiftung Forum ARTE ausgerichtete Festival ist der Bekanntmachung und Förderung von Kronstädter Komponisten und Musikern gewidmet. Es bietet seinem Publikum...

[mehr]

Blauzungenkrankheit unterm Informationsnebel

Reschitza - Dass auch im Banater Bergland unter den Kühen, vor allem aber unter den Schafen die Blauzungenkrankheit herrscht und dass es auch bereits mehrere Fälle von verendeten Tieren gegeben hat, das hat bisher keine der mit der Überwachung der Tiergesundheit betrauten offiziellen Stellen zugegeben. Der einzige Grund für diese „Zurückhaltung“ scheint die Tatsache zu sein, dass es kein Geld gibt für Impfstoffe. Das ist die Schlussfolgerung, zu...

[mehr]

Weitere elf Beanstandungen abgewiesen

Bukarest  (Mediafax/ADZ) - Das Verfassungsgericht hat Donnerstag weitere 11 Beanstandungen gegen die Präsidentschaftskandidaten abgewiesen, wobei sich eine davon auf sämtliche 14 Kandidaten bezog. Die anderen zehn Beanstandungen waren gegen Hunor Kelemen (drei) und Elena Udrea (zwei) gerichtet, und je eine gegen Victor Ponta, Klaus Johannis, Teodor Meleşcanu, Călin Popescu Tăriceanu, Monica Macovei, Corneliu Vadim Tudor und Gheorghe Funar. Die...

[mehr]

Strategische Partnerschaft mit China angestrebt

Bukarest (ADZ) - Nach Angaben von Vizepremier Liviu Dragnea strebt die Regierung nach wie vor eine strategische Partnerschaft zwischen Rumänien und der Volksrepublik China an. Nach einer am Donnerstag stattgefundenen Unterredung mit seinem chinesischen Amtskollegen Zhang Gaoli erklärte Dragnea, dass man sich auf die Einrichtung eines „interministeriellen Wirtschaftsrats“ zwecks Einleitung der „Konsultationen“ für die angestrebte strategische...

[mehr]

Pokalsieger scheitert an Zweitligist

Rapid CFR Suceava und CS Mioveni sind die einzigen Zweitligisten, die ins Achtelfinale des Fußball-Rumänien-Pokals eingezogen sind. Am dritten Tag der Sechzehntelfinal-Spiele schlug der recht mühsam in die Saison gestartete Zweitligist CS Mioveni den amtierenden Pokalsieger Astra Giurgiu aus dem Rennen. Der Astra-Vereinsboss Ioan Niculae hat sich nach der 1:3-Schlappe seine Spieler zur Brust genommen, und über die Zukunft seines Trainers Daniel...

[mehr]

Blockade im öffentlich-rechtlichen Fernsehen TVR

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Stelian Tănase,Vorsitzender des Verwaltungsrats und Generaldirektor von TVR, wurde Mittwoch vom Kulturausschuss der Abgeordnetenkammer angehört, nachdem er in einem Interview erklärt hatte, dass auf ihn politischer Druck ausgeübt wurde.Vor dem Parlamentsausschuss wollte er keine Namen nennen, räumte jedoch ein, Premier Victor Ponta und Präsident Traian Băsescu seien es nicht gewesen. Er gab zu verstehen, dass aus der...

[mehr]

Protestler Sobaru durchbricht Schranke beim Regierungssitz

Bukarest (ADZ) - Adrian Sobaru, der vor vier Jahren mit einem Sprung von der Brüstung eines Balkons in den Plenarsaal des Parlaments für allgemeines Entsetzen und Mitgefühl gesorgt hatte, greift erneut zu extremen Protestformen: Der 46-Jährige durchbrach am Mittwoch mit seinem Pkw die Schranke der Haupteinfahrt zum Regierungssitz und drang Dutzende Meter in das streng bewachte Gelände vor, bevor er schließlich überwältigt und abgeführt werden...

[mehr]

Prozessauftakt gegen Folterer Vişinescu

Bukarest (ADZ) - Der frühere Chef des in kommunistischen Zeiten berüchtigten Gefängnisses Râmnicu Sărat, Alexandru Vişinescu, hat sich seit Mittwoch vor einer Instanz des Berufungsgerichts Bukarest für den Tod von 12 politischen Häftlingen im Zeitraum 1956 – 1963 zu verantworten. Die Anklage gegen den heute 89-Jährigen lautet auf Verbrechen gegen die Menschlichkeit, mit ihm steht hierzulande erstmals ein Gefängnisleiter aus der Zeit des...

[mehr]
Seite 7 von 48
Kanton Aargau