Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

Lei-Ersparnisse im März um 1,4 Prozent gesunken

Bukarest (ADZ) - Die Bankeinlagen von Bevölkerung und Firmen in Devisen und der Landeswährung sind im März 2015 im Vergleich zum Vormonat  um 0,9 Prozent auf 226,694 Mrd. Lei gesunken, bleiben damit aber weiterhin deutlich über der 200-Milliarden-Marke. Im Vorjahresvergleich (März 2015 gegenüber März 2014) waren die Ersparnisse insgesamt um 5,9  Prozent höher,  teilte die Nationalbank in Bukarest mit. Die Bankeinlagen in Devisen stiegen dabei...

[mehr]

Regierungskredite im März um 1,0 Prozent niedriger

Bukarest (ADZ) - Das Volumen der im März 2015 an Firmen und Bevölkerung gewährten Bankkredite sind gegenüber dem Vormonat gestiegen und zwar um 0,1 Prozent auf 210,497 Mrd. Lei (inflationsbereinigt sind das minus 0,3 Prozent). Die Lei-Kredite fielen dabei um 2,7 Prozent höher aus (real plus 2,2 Prozent). Die Devisen-Kredite verzeichneten einen Rückgang im Vormonatsvergleich um 1,8 Prozent (in Euro ausgedrückt sind das minus 1,2 Prozent), teilte...

[mehr]

Kulturinstitut-Chef Lilian Zamfirescu zurückgetreten

Bukarest (ADZ) - Der Chef des Rumänischen Kulturinstituts (ICR), Lilian Zamfirescu, hat am Montag seinen Rücktritt bekanntgegeben. Sein Rücktrittsgesuch habe er der Leitung des Oberhauses, dem das Kulturinstitut seit 2012 unterstellt ist, bereits am Wochenende übermittelt, sein Abgang erfolge „nach einer gründlichen Analyse der aktuellen Lage des Kulturinstituts“ und seiner persönlichen Schlussfolgerung, alle bei seinem Amtsantritt bestehenden...

[mehr]

Programm zum Europatag

Kronstadt – Auf seiner jüngsten Pressekonferenz stellte Forums-Stadtrat Christian Macedonschi  das umfangreiche in Kronstadt/Braşov dem Europatag (9. Mai) gewidmete Veranstaltungsprogramm vor.Die  Veranstaltungen beginnen am Freitag, dem 8. Mai, mit einer Arbeitsgruppe in der Fachbeiträge vorgestellt werden über einheimische Produkte, die bei Messen, Wettbewerben und Ausstellungen in Europa ausgezeichnet worden sind. Am Nachmittag sind mehrere...

[mehr]

Der Kreisrat lädt ein

Hermannstadt – Zu einem Tag der offenen Türen anlässlich seines 23-jährigen Bestehens lädt der Hermannstädter Kreisrat am morgigen Donnerstag ein. Die Gastgeber nehmen sich dabei vor, dem interessierten Publikum einen Einblick in die Tätigkeit der Kreisverwaltung zu bieten. Zu diesem Zweck findet zwischen 8.30 und 10.30 Uhr eine Führung durch das Foyer, das Büro des Kreisratsvorsitzenden, den kleinen Sitzungssaal, wo Gruppenphotos mit den...

[mehr]

Decodierungsgeräte nicht bereit

Reschitza – Ab Freitag, dem 1. Mai, müssten laut Verfügung des Gesundheitsministeriums die Gesundheitscards zum Einsatz kommen. Wie die Situation bei den Familienärzten steht mit den Lesegeräten der Magnetkarten, das konnte bei der Direktion für öffentliche Gesundheit niemand sagen. Aber in den Krankenhäusern ließ die Ist-Situation der Montage der Entschlüsselungsgeräte stark zu wünschen übrig.Die Cards zur Gesundheitsversicherung müssten also ab...

[mehr]

Alltag ohne Technik

Hermannstadt - Unsere Welt ist von Technik geprägt, die unseren Alltag erleichtert. Wir können zum Beispiel sehr leicht Kontakt zu Menschen überall auf der Welt aufnehmen. Wir bewegen uns schnell überall hin. Wir nehmen die Welt um uns herum häufig aus zweiter Hand, das heißt durch Medien gefiltert, wahr. Und früher? Wie war das, als es noch keine Handys gab? Als man noch nicht mit seinen Freunden chatten konnte. Oder, noch weiter zurück gedacht:...

[mehr]

Forumsjubiläumsfeier mit Musik

ws. Klausenburg – In der Veranstaltungsreihe des Forums anlässlich des 25. Jubiläums fanden weitere Konzerte statt. Am Freitag Abend spielte Erich Türk an der Orgel der Evangelischen Kirche ein hervorragend zusammengestelltes Programm: Eingeleitet und abgeschlossen mit Werken französischer Komponisten (Kyrie von Françios Couperin und Litanei von Jehan Alain), interpretierte der Organist Kompositionen, in denen, in verschiedener Form, der Choral...

[mehr]

Neues Steuergesetz kommt durch Senat

Bukarest (ADZ) - Das neue Steuergesetz wurde am Montag vom Senat abgesegnet und wird nun an das Abgeordnetenhaus, welches die entscheidende Kammer ist, weitergereicht. Für das Gesetz gab es 90 Stimmen, dagegen 36 und vier Enthaltungen. Finanzminister Eugen Teodorovici erklärte in der Senatssitzung, dass das neue Gesetz darauf abziele, das Steuersystem zu vereinfachen und vorhersehbarer zu machen, die Steuerhinterziehung zu reduzieren, den Konsum...

[mehr]

Andrei Gavrilov und Horia Andreescu

Bukarest (ADZ) - Der renommierte Pianist Andrei Gavrilov ist Solist der Konzerte des Sinfonieorchesters der Bukarester Philharmonie „George Enescu“ in dieser Woche. Donnerstag und Freitag, jeweils um 19 Uhr, wird er im Athenäum das Klavierkonzert Nr. 2 von Sergei Rachmaninow interpretieren. Geleitet wird das Ensemble vom international anerkannten Dirigenten Horia Andreescu. Das Konzert findet innerhalb der Reihe Lipatti-Abende statt.Außer dem...

[mehr]
Seite 6 von 43
Kanton Aargau