Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

Nach Kritik: Tăriceanu rüffelt Timmermans

Bukarest (ADZ) - Călin Popescu Tăriceanu lässt die Kritik von EU-Kommissionsvize Frans Timmermans nicht sang- und klanglos auf sich sitzen: In einem Schreiben keilte der Senatschef am Wochenende zurück und erläuterte, dass es hierzulande in puncto Rechtsstaat noch viel zu tun gebe und es Sache des Parlaments sei, „die bestehenden Probleme zu lösen“, wofür er nun sein ganzes „Prestige“ einsetze. Er sei überzeugt, dass in den Niederlanden die...

[mehr]

Kronstädter Bürgermeister im DNA-Visier

Bukarest (ADZ) - Mehr als 20 Standorte hat die Antikorruptionsbehörde DNA am Montag in Kronstadt/Braşov durchsucht – darunter auch das Rathaus, den Wohnsitz des amtierenden Bürgermeisters George Scripcaru (PNL) in Weidenbach/Ghimbav sowie mehr als ein Dutzend Unternehmenssitze aus Kronstadt und Weidenbach. Wie die rumänische Presse unter Berufung auf Ermittlerkreise berichtete, soll Bürgermeister Scripcaru dabei im Verdacht des Amtsmissbrauchs...

[mehr]

Rockfestival in Deutsch-Saska

Reschitza - Im Banater Bergland tut sich was in diesem Sommer: Eine Woche vor dem weitaus bekannteren und internationalen Jazzfestival von Wolfsberg/Gărâna werden die Freunde der Rockmusik am kommenden Wochenende, dem 3.-4. Juli, zu dem etwas kleineren aber beliebten „Rockers Challenge-Festival“ in Deutsch-Saska/Sasca Montană eingeladen. In einer malerischen Gegend, am Ufer des [u{ara-Baches, 100 Kilometer von der Kreishauptstadt Reschitza/Reşiţa...

[mehr]

Staffellauf und Gruppenarbeit am Strand

Mamaia. Morgens zum Aufwärmen eine Beachvolleyball-Einheit am Strand, dann eine Gruppenarbeit zur Sportpolitik, anschließend ein Staffellauf mit Sprint und Schwimmen: Beim ersten Sommer-Sprachcamp der Bonner Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) in Mamaia an der Schwarzmeerküste erlebten 21 junge Deutschlerner aus Ostrumänien und der Republik Moldau ein intensives und abwechslungsreiches Programm. Die Morgensonne hat den Campingplatz...

[mehr]

Rumänisch-serbischer Donautag begangen

Orawitza - GEC Nera, die Ökologische Gruppe für Zusammenarbeit „Nera“ aus Orawitza/Oraviţa (Kreis Karasch-Severin) und der Verein „Deliblatica“ aus Pancevo (Serbien) haben vor Kurzem den Donautag 2015 in der Ortschaft Stara Palanka in der Nähe des Feuchtgebiets Labudovo Okno gefeiert. Dem zweitägigen Treffen haben Freiwillige der beiden NGOs sowie Fachleute, die in diesen besonderem Bereich der nachhaltigen Entwicklung der Donau mit einbezogen...

[mehr]

Vielfältige Agenda einer ersten Informationsreise

Kronstadt – Von der Problematik der Geheimdiensttätigkeit im digitalen Zeitalter bis zu Gesprächen mit Vertretern des Deutschen Wirtschaftsklubs Kronstadt und des Deutschen Forums in Kronstadt erstreckte sich Mitte vorige Woche die Agenda des deutschen Bundestagsabgeordneten Christian Flisek (SPD) während seines ersten Aufenthaltes in Rumänien.Christian Flisek, der als Obmann dem „NSA“-Untersuchungsausschuss des deutschen Bundestages vorsteht,...

[mehr]

25 Jahre Temescher Jugendstiftung

Temeswar – Eine der ersten Jugendorganisationen Temeswars, die nach der Wende entstanden sind, ist 25 geworden. Es handelt sich um die Temescher Jugendstiftung (Fundaţia Judeţeană pentru Tineret Timiş), die am 26. Juni 1990 im Kreisrat von 24 jungen Vertretern verschiedener Einrichtungen gegründet wurde. Bis 2002 war sie unter dem Namen Unabhängige Stiftung der Temescher Jugend (Fundaţia Independentă pentru Tineret Timiş) bekannt. Die Stiftung...

[mehr]

Deutsche Vortragsreihe schließt 28. Arbeitsjahr ab

Reschitza –Am 5. Juli lädt der Kultur- und Erwachsenenbildungsverein „Deutsche Vortragsreihe Reschitza” zum Schluss seines 28. Arbeitsjahres ein. Die Veranstaltung findet um 18 Uhr im „Alexander Tietz”-Zentrum in Reschitza/Reşiţa statt. Auf dem Programm stehen der Bericht des Vereinsleiters Erwin Josef Ţigla sowie mehrere kleinere Kulturevents. Geplant sind ein Musikprogramm, dargeboten von dem „Franz Stürmer”-Chor und vom „Banater...

[mehr]

SOCAR baut sein Tankstellennetz in Rumänien aus

Bukarest (ADZ) - Die aserbaidschanische Gesellschaft SOCAR baut sein Tankstellennetz in Rumänien aus. Bislang wurden 32 Tankstellen eingerichtet und 50 Millionen Euro investiert. In den nächsten zwei bis drei Jahren soll derselbe Betrag investiert werden. In diesem Jahr kommen vier Tankstellen hinzu, im nächsten Jahr weitere zehn. Der rumänische Markt ist groß und vielversprechend und SOCAR will bis zu 100 Tankstellen betreiben, sagte Vitaly...

[mehr]

Hessischer Besuch in Hermannstadt

Hermannstadt – Eine Delegation des Hessischen Landtages, welche die Hermannstädter Konsulin der Bundesrepublik Deutschland, Judith Urban, begleitete, begrüßte die Hermannstädter Interims-Bürgermeisterin Astrid Fodor am gestrigen Montag im Rathaus am Großen Ring/Piaţa Mare. Astrid Fodor sprach ihre Freude aus, die rund 25-köpfige deutsche Delegation unter der Leitung des Hessischen Landtagspräsidenten, Norbert Kartmann, des Hessichen...

[mehr]
Seite 3 von 44
Kanton Aargau