Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

Vereint gegen das Herzversagen

Hermannstadt - Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Hermannstädter Tage der Medizin“, welche die Fakultät für Medizin im Rahmen der Hermannstädter Lucian-Blaga-Universität am 13. und 14. November veranstaltete, haben die Rumänische Stiftung des Herzens und die Arbeitsgruppe für Herzinsuffizienz in Zusammenarbeit mit der Lucian-Blaga-Universität die „Hermannstädter Internationale Schule gegen Herzinsuffizienz“ ins Leben gerufen. Der Zweck der...

[mehr]

Müllabfuhrvertrag vergeben

Hermannstadt - Das Firmenkonsortium S.C. IRIDEX GROUP IMPORT EXPORT BUCUREŞTI FILIALA COSTI-NEŞTI S.R.L. - S.C. SERVICII SALUBRITATE BUCUREŞTI S.A. hat das öffentliche Ausschreibungsverfahren betreffend den Müllabfuhrvertrag in der Stadt Hermannstadt/Sibiu und Umgebung im Rahmen des Projektes der Hermannstädter Kreisverwaltung „Integriertes Müllmanagementsystem für den Kreis Hermannstadt“ gewonnen. Den Beschluss fasste die von der Hermannstädter...

[mehr]

Hermannstadt: 20 Lokale geschlossen

Hermannstadt - Kontrollen in zahlreichen Hermannstädter Bars und Clubs hat die Hermannstädter Lokalpolizei in den vergangenen zwei Wochen unternommen. Infolge der Kontrollen wurden insgesamt 16 Lokale in der Hermannstädter Altstadt sowie in den Stadtvierteln Strand, Hipodrom und dem Zieglerviertel/Ţiglari ermittelt, die über keine Betriebsgenehmigung verfügen. Dementsprechend wurden gegen die Betreiber, aufgrund des Regierungserlasses 99/2000,...

[mehr]

Benefizvorstellung Bukarester Schauspieler

Temeswar - „Lazăr sau vremea dintre valuri“ (Lazăr oder die Zeit zwischen den Wellen) heißt die Aufführung mit jungen Schauspielern von verschiedenen Bukarester Bühnen, die am Montag, dem 30. November, um 19 Uhr, im Temeswarer Nationatheater anberaumt ist. Es handelt sich dabei um eine Benefizveranstaltung der Stiftung „Sfânta Irina“ in Voluntari (Kreis Ilfov) für die Fertigstellung der Nera-Klinik, der ersten Onkologie-Rehaklinik in Rumänien....

[mehr]

Neue Erkenntnisse zu „Colectiv“-Tragödie: Feuerwehr der Lüge überführt

Bukarest (ADZ) - Knapp einen Monat nach dem verheerenden Brand im hauptstädtischen Nachtclub „Colectiv“ zeichnet sich in den Ermittlungen zu dem Fall nun eine Kehrtwende ab: Wie das Sportblatt „Gazeta Sporturilor“ am Mittwoch in einem Beitrag ihres Chefredakteurs Cătălin Tolontan berichtete, hatte der Bukarester Katastrophenschutz (ISU) über die Existenz des Unglücksclubs nicht nur Bescheid gewusst, sondern vor Ort sogar wenige Wochen vor der...

[mehr]

Răzvan Sava ist neuer Interims-Oberbürgermeister von Bukarest

Bukarest (ADZ) - Der liberale Stadtrat Răzvan Sava ist am Mittwoch vom Munizipalrat Bukarest mit breiter Mehrheit (34 Für-, 11 Gegenstimmen) zum neuen interimistischen Oberbürgermeister der Hauptstadt gewählt worden, nachdem sich PSD und PNL davor auf die Personalie geeinigt hatten. Sava ist bereits das dritte Hauptstadtoberhaupt binnen kaum drei Monaten.Nach seiner Wahl bedankte sich Sava zunächst bei den Munizipalräten für das ihm...

[mehr]

Garantie für Immobilienkredite neu geregelt

Bukarest (ADZ) - Immobilienkredite werden in Zukunft lediglich mit der verpfändeten Immobilie garantiert und der Kreditgeber wird nicht mehr wie bisher andere Eigentümer oder Einkommen des Kreditnehmers angehen können. Ein diesbezügliches Gesetz wurde am Mittwoch beinahe einstimmig von der Abgeordnetenkammer verabschiedet.Damit wird laut dem PNL-Abgeordneten Daniel Zamfir, der das Gesetz initiiert hatte, das Entwertungsrisiko einer Immobilie...

[mehr]

Amnestie für die Steuersünder

„Schnell die Steuer, sonst wird’s teuer!“ So heißt es im Allgemeinen, doch nicht immer. Denn es gibt auch Zeitspannen, da der Druck auf die Steuerzahler gelockert wird, das ansonsten meist angespannte Verhältnis Steuerbeamter – Steuerzahler etwas angenehmer, gar locker wird. Den Steuersündern wird auch mal vergeben und Steuerdelikte werden eher lächelnd, fast wie Gentlemansdelikte betrachtet. Es geschieht hierzulande nach der Wende meist im...

[mehr]

Eine schwere Entscheidung

Ende März 2015 stand der dringende Handlungsbedarf aufgrund der Ergebnisse der zweiten Operation des Hauptknotens an ihrer linken Wade und den Untersuchungen innerhalb der Abteilung für Plastische Chirurgie des Kreiskrankenhauses in Kronstadt/Braşov fest: Amputation des linken Beines, oberhalb des Knies. Aus einem kleinen Gewächs entwickelte sich trotz operativem Eingriff vor vier Jahren (2011) und anschließenden regelmäßigen Kontrollen ein klar...

[mehr]

Nottara-Theater darf im Schloss Cotroceni spielen

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Nachdem das Nottara-Theater seinen eigenen Saal , der erdbebengefährdet ist, nicht mehr benützen darf, hat die Theaterleitung in einem Treffen mit Staatspräsident Klaus Johannis die Erlaubnis erwirkt, dass sie im Schloss Cotroceni Vorstellungen geben darf. Allerdings nur einmal im Monat, dabei findet die erste Vorstellung am 5. Dezember statt. Der Saal hat nur 160 Plätze. Premier Dacian Cioloş will zusammen mit dem...

[mehr]
Seite 3 von 45
Kanton Aargau