Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

TVR-Chefin will Gebühren wieder anheben

Bukarest  (Mediafax/ADZ) - Das Tauziehen um das öffentliche Fernsehen TVR geht weiter, ohne dass eine effiziente Lösung gefunden wird. Die interimistische Generaldirektorin Irina Radu erklärte nach einem Treffen mit den Fraktionssprechern im Parlament, dass wieder ein Plan zur Sanierung des Betriebs verlangt wurde, dabei sei dringend die Wahl eines neuen Verwaltungsrats und Generaldirektors notwendig, die könnten ganz andere Vorstellungen haben...

[mehr]

Siebenbürgische Migrationsgeschichte(n)

Migration und Menschen in Bewegung sind, besonders im Hinblick auf die derzeitige Flüchtlingskrise, hochaktuelle Themen. Fragen nach der Art und Weise wie unterschiedliche ethnische Gruppen miteinander leben können, beschäftigt derzeit viele. Das Siebenbürgische Museum in Gundelsheim am Neckar nähert sich diesem Thema mit der Ausstellung „… weil Leben wandern heißt. Siebenbürgische Migrationsgeschichte(n)“. Mit Hilfe unterschiedlicher Objekte...

[mehr]

Ghiorghioni aus allen Ämtern entlassen

Reschitza – Auf der Kreisratstagung vom vergangenen Mittwoch wurde einstimmig der Beschluss angenommen, den seit 12. Mai d.J. nicht mehr im Amt befindlichen Kreisrats-Vizepräsidenten Ionesie Ghiorghioni, der inzwischen zu einer (noch nicht rechtskräftigen) Haftstrafe von sieben Jahren und vier Monaten verurteilt wurde, wegen Fehlens vom Dienst zu entlassen. Ghiorghioni wurde von der Antikorruptionsstaatsanwaltschaft DNA der wiederholten...

[mehr]

Mufti gegen „unbekannte Glaubensideen“

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Das Muftiat hat mit dem Tatarenverband und dem Türkenverband zusammen die Behörden davor gewarnt, dass es in Rumänien moslemische Kultstätten gebe, in denen „unbekannte Glaubensideen“ verkündet werden. Diese seien vom Muftiat nicht autorisiert und man warne davor. Die Vertreter der drei moslemischen Institutionen erachten, dass man dem Beispiel Großbritanniens folgen müsse, dort seien Kultstätten, die den...

[mehr]

Vertreterversammlung und Vorstandssitzung

Die zweite ordentliche Vertreterversammlung des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien (DFDR) fand am Freitag, den 20. November, im Spiegelsaal des Forumshauses in Hermannstadt/Sibiu statt. Ebenda hatte zuvor der DFDR-Vorstand getagt. Beide Sitzungen wurden vom DFDR-Vorsitzenden Dr. Paul Jürgen Porr geleitet, an ihnen nahmen Vertreter aus allen fünf Regionalforen, sowie der DFDR-Ehrenvorsitzende Dr. Paul Philippi, der Abgeordnete Ovidiu...

[mehr]

Orgelmeditation zum Adventssonntag

Hermannstadt – Am kommenden ersten Adventssonntag, um 18 Uhr, lädt die Evangelische Stadtpfarrgemeinde Hermannstadt/Sibiu zu einer Orgelmeditation ein. Vor 80 Jahren schuf der französische Komponist Olivier Messiaen in Grenoble einen aus neun „Mediationen“ bestehenden Zyklus mit dem Titel „La Nativité du Seigneur: neuf méditations pour orgue“, zu Deutsch: Die Geburt des Herrn: Neun Meditationen für Orgel. Messiaen charakterisiert darin die...

[mehr]

Klatschen, Kreischen, Kichern

Bukarest - Es ist 10 Uhr und im Festsaal des Goethe-Kollegs herrscht reges Stimmengewirr. Köpfe drehen sich nach links und rechts. Hände klatschen. Rumänische und deutsche Wörter fliegen hin und her. Einige Schüler schauen etwas gelangweilt auf ihr Handy. Die Lehrerinnen lehnen an der Wand und unterhalten sich. Ein Kameramann bringt sich in Position. Beinahe unbemerkt betritt Thommi Baake in einer roten Trainingsjacke den Saal. Er sieht sich um,...

[mehr]

Endlich überschaubare Rechtslage

Kronstadt – Mit der Unterzeichnung des Überführungsdekretes für das Grundstück, auf welchem sich die Start- und Landebahn des zukünftigen Internationalen Flugplatzes Kronstadt/Braşov befindet, wurde eine klare Rechtslage geschaffen. Das Dekret, welches vom Parlament befürwortet wurde, ist von Staatspräsident Klaus Johannis diese Woche unterzeichnet worden. Es sieht die Übergabe/Übernahme des Grundstückes innerhalb von 30 Tagen vor und zwar von...

[mehr]

Statt Stepanescu bald Ştefănescu

Reschitza – Die Gerüchteküche hatte er selber angeheizt: Nicolae Ştefănescu, Mitglied des Kreisrats Karasch-Severin und PSD-Vize auf Kreisebene gab, sofort nach der Verhaftung Mihai Stepanescus, bis vergangene Woche Bürgermeister von Reschitza, bekannt, dass er es sich überlege, bei den Kommunalwahlen 2016 für den Posten anzutreten. Öl ins Feuer gossen Journalisten des privaten Fernsehsenders Romania TV, als sie Sonntagabend ankündigten,...

[mehr]

LafargeHolcim steigert Zement-Absatz

Bukarest (ADZ) - Das Volumen des Zement-Absatzes der LafargeHolcim Gruppe ist in den ersten neun Monaten im Vorjahresvergleich um 15,3 Prozent gestiegen. Vor allem Bauaktivitäten im Umfeld von Bukarest haben diesen Zuwachs bewirkt, hieß es in einer Mitteilung der Gruppe. Die Zementpreise sind in diesem Zeitraum um 0,8 Prozent gesunken. Bei Aggregaten wurde ein Zuwachs von 72,3 Prozent bei sinkenden Preisen um 15,1 Prozent  verzeichnet. Die Gruppe...

[mehr]
Seite 4 von 45
Kanton Aargau