Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

Ende der Ştiinţescu-Projektreihe

Hermannstadt - Die Schlussveranstaltung der ersten Auflage der Projektreihe „Fondul Ştiinţescu“, deren Aufgabe es war, die junge Generation für die exakten Wissenschaften zu begeistern, fand am Dienstag der Vorwoche in der Aula Magna der Hermannstädter Lucian-Blaga-Universität statt. Durch die Einführung des Ştiinţescu-Fonds bezweckt die „Fundaţia Comunitară Sibiu - FCS“ (Gemeinschafts-Stiftung Hermannstadt) die Schaffung einer Plattform für...

[mehr]

Nur noch wenige Veranstaltungen am Alten Marktplatz

Kronstadt – Nach mehreren öffentlichen Debatten bezüglich des Entwurfes der neuen Regelungen über Veranstaltungen, die einer Genehmigung bedürfen, um am Alten Marktplatz ausgetragen zu werden, wurden diese von den Ratsmitgliedern nun angenommen. Vier der eingereichten Vorschläge wurden in die Regelungen, die vom Bürgermeisteramt ausgearbeitet worden waren, aufgenommen. Diese beziehen sich auf die Lautstärke bei den verschiedenen Veranstaltungen,...

[mehr]

Energieressourcen und Primärenergie stiegen 2014

Bukarest (ADZ) - Im vergangenen Jahr 2014 sind die Energieressourcen um 2,5 Prozent auf 41,7 Mio. Tonnen Erdöl-Äquivalent (tep) gestiegen infolge der wachsenden Produktion von Primärenergie (plus 1,8 Prozent) und den höheren Importen von energetischen Produkten (plus 7,6 Prozent). Beachtlich sind die Ressourcen von Strom (plus 13,2 Prozent), von Erdöl (plus 12,1 Prozent) gestiegen, während die Ressourcen von Kohle und Erdgas um jeweils 5,3...

[mehr]

Karitatives Konzert in Temeswar

Temeswar – Der Sänger, Texter und Komponist Nicu Alifantis bestreitet gemeinsam mit der Gruppe „Zan“ ein Konzert am Donnerstag, dem 5. November, um 19 Uhr, im Capitol-Saal der Banatul-Staatsphilharmonie in Temeswar/Timişoara. Das Event versteht sich sowohl als karitatives als auch als Jubiläumskonzert, dass sich der Busiascher Rotary Club anlässlich seines zehnten Geburtstags ausgedacht hat. Hauptpartner ist die Banatul-Staatsphilharmonie in...

[mehr]

Faule Kredite: Neue Ermittlungen gegen Elena Udrea

Bukarest (ADZ/Mediafax) - Gegen die frühere Ministerin für Regionalentwicklung und Tourismus wird bereits in drei Strafsachen ermittelt – nun nimmt sie die Antikorruptionsbehörde DNA in einem weiteren Fall ins Visier. Zwischen 2007 und 2010 habe sie sich vom damaligen Vizechef der BRD-Bank, Sorin Popa, Kredite im Gesamtumfang von knapp 3,3 Millionen Euro gewähren lassen. Dieser habe ihre Kreditsicherheit nicht genau geprüft und die Gelder...

[mehr]

Auf den Spuren deutscher Ingenieure und Architekten in Bukarest

Bukarest - Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Persönlichkeiten der deutschen Kultur in Rumänien“ findet am Donnerstag den 5. November im Kulturhaus Friedrich Schiller (Str. Batiştei Nr. 15) um 18:30 Uhr der zweite Teil der Konferenzdebatte „Deutsche Architekten und Ingenieure in Bukarest“ statt. Im ersten Teil am 10. September zeichnete Kunsthistorikerin Oana Marinache eine multiethnische Radiografie der Bukarester Geschichte mit Schwerpunkt auf...

[mehr]

Devisenreserven um 2,5 Milliarden Euro höher

Bukarest (ADZ) - Im Oktober 2015 sind die Devisenreserven Rumäniens nach Angaben der Zentralbank gestiegen. Gegenüber dem Vormonat wuchsen sie um beachtliche 2,511 Mrd. Euro auf 31,649 Milliarden Euro. Im September  beliefen sie sich auf 29,138 Mrd. Euro, hieß es weiter. Die Deviseneingänge betrugen im Oktober 2,864 Mrd. Euro. In der Hauptsache handelte es sich um die Eurobonds in Höhe von zwei Milliarden Euro sowie die gesetzliche Senkung der...

[mehr]

Keine Massenunterbringung für Schwerbrandverletzte

Temeswar - Nach der Brandkatastrophe von Freitagabend im Bukarester Colectiv-Club ist nicht nur die Frage nach Sicherheitsmaßnahmen bei Massenveranstaltungen in Innenräumen hochaktuell, sondern auch das Thema der Erstversorgung und der Facheinrichtungen rückt ins Rampenlicht. Die nahezu 200 Verletzten der Brandkatastrophe mussten in Notaufnahmen und in Abteilungen für Schwerbrandverletzte behandelt werden und dazu wurden sie auf mehrere...

[mehr]

Dinamo geht buchstäblich unter

Die Schlussminuten haben Dinamo Bukarest eine der herbesten Heim-Niederlagen in der Vereinsgeschichte beschert. 1:5 unterlag die Mannschaft von Trainer Mircea Rednic vor eigenem Publikum gegen den FC Viitorul, der seinerseits mit diesem Erfolg weiter mit einem Punkt Rückstand auf den Spitzenreiter auf Titelkurs bleibt. Das Desaster bahnte sich bereits eine halbe Stunde nach Spielbeginn an, als bei einem Foul im Strafraum der FC Viitorul einen...

[mehr]

Staatssekretär Arafat befürchtet Verdoppelung der Opferzahl

Bukarest (ADZ) - Ganz Rumänien trauert um die Opfer des verheerenden Brands in einem Bukarester Nachtclub – 30 Tote und mehr als 180 Verletzte, von denen laut Behörden etwa 90 lebensgefährlich verletzt sind. Zudem müsse leider von einer steigenden Opferzahl ausgegangen werden, diese könne sich möglicherweise verdoppeln, warnte der für die Notfallkoordination zuständige Staatssekretär, Raed Arafat, am Sonntag. Die Tragödie ereignete sich am späten...

[mehr]
Seite 42 von 45
Kanton Aargau