Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

Über „Nachwuchs” nachdenken!

Seit einiger Zeit beobachte ich nachdenklich, dass viele Söhne und Töchter von leitenden Mitgliedern unserer rumäniendeutschen Gemeinschaften sich nach absolviertem Auslandsstudium beruflich im Ausland niederlassen. Dabei erinnere ich mich daran, wie wir uns 1990/1991 noch hart bemüht haben, unseren jungen Leuten Stipendien für ein Studium im Ausland zu beschaffen, um dadurch ihre Chancen zu verbessern, sich hier, zu Hause, eine entsprechende...

[mehr]

Stepanescu hat Korruption zugegeben

Vergangenen Donnerstag, just als Werner Hans Lauk, der Botschafter Deutschlands, in Reschitza zu Besuch war und u. a. auch den Bürgermeister treffen sollte, gab es im Rathaus Reschitza den von vielen Verantwortungsträgern gefürchteten Auflauf schwerbewaffneter, schwarzgekleideter Maskierter, die einige Staatsanwälte der Antikorruptionsbehörde DNA unter Führung des Bukaresters Lucian Dulcu flankierten und ins Amtszimmer des Reschitzaer...

[mehr]

Erdhaufenphilosophie

Es war in diesem Frühling. Mein Mann hatte Erde bestellt, weil unsere eigene zu lehmig und für den Gartenbau ungeeignet ist. Der Bagger kam und schüttete eine Schaufel voll in den Hof, die zweite landete vor der Gartenpforte, weil wir dem ungeduldigen Fahrer nicht schnell genug geöffnet hatten. Begeistert griff ich zur Schaufel. Als Schreibtischtäter freut man sich über ein wenig Bewegung im Freien. Ein Gratis-Sportstudio direkt vor der Haustür!...

[mehr]

Im Zeichen des roten Punktes

Das erste Smartphone wurde zwar schon 1993 von IBM vorgestellt, wurde aber erst nach 2008 zum Kult. Auf dem Werbeplakat für die diesjährige Auflage des Festivals für Zeitgenössische Dramatik  sind zwei griechische Statuen abgebildet. Jede hat ein Smartphone in der Hand. Trotzdem stammt nur ein einziges Stück, das bei der diesjährigen Edition auf der Bühne zu sehen war, aus dem Smartphone-Zeitalter. Ansonsten konnte man wie immer Stücke aus den...

[mehr]

Vizepremierminister Vasile Dâncu über Dezentralisierung

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Vizepremier Vasile Dâncu wurde in einem Radiointerview über die Prioritäten des Ministeriums für Regionalentwicklung und öffentliche Verwaltung befragt, wobei er betonte, dass etwa in einer Woche eine diesbezügliche Strategie zur öffentlichen Debatte gestellt werden soll. Dâncu wies darauf hin, dass es in den letzten 10 - 15 Jahren mehrere Versuche zur Dezentralisierung gegeben hat, einiges sei auch erreicht worden, doch...

[mehr]

Erster Schnee in den Karpaten

Kronstadt – Der am Dienstagmorgen verzeichnete Regen verwandelte sich schnell in Schnee, der mit großen Flocken über Kronstadt/Braşov und Teile des Kreisgebietes niederging. In der Stadt gab es keine Probleme. In der Schulerau/Poiana Braşov und auf dem Măgura-Massiv schaffte dieser eine schöne Winterlandschaft. Auch auf den Straßen im Kreis gab es keine ernsthaften Schwierigkeiten. Nur der Eisenbahnverkehr zwischen Predeal und Kronstadt wurde für...

[mehr]

Lei-Ersparnisse im Oktober um 0,6 Prozent höher

Bukarest (ADZ) -  Die Bankeinlagen von Bevölkerung und Firmen in Devisen und der Landeswährung sind im Oktober 2015 im Vergleich zum Vormonat  um 0,5 Prozent auf 233,697 Milliarden Lei gestiegen. Im Vorjahresvergleich (Oktober 2015 gegenüber Oktober 2014) waren die Ersparnisse insgesamt um 7,2 Prozent höher, teilte die Nationalbank in Bukarest mit. Die Bankeinlagen in Devisen stiegen dabei innerhalb von zwölf Monaten um 7,4 Prozent auf 80,425...

[mehr]

Binnen 12 Monaten Lei-Kredite um 16,7 Prozent höher

Bukarest (ADZ) - Das Volumen der im Oktober  2015 an Firmen und Bevölkerung gewährten Bankkredite sind gegenüber dem Vormonat leicht gestiegen  und zwar um 0,1 Prozent auf 214,449 Milliarden Lei (inflationsbereinigt sind das minus 0,2 Prozent). Die Lei-Kredite fielen dabei um 0,1 Prozent höher aus (real plus 0,7 Prozent). Die Devisen-Kredite verzeichneten einen Rückgang im Vormonatsvergleich um 0,9 Prozent (in Euro ausgedrückt sind das minus 1,2...

[mehr]

Cioloş besucht Spezialklinik für Verbrennungen

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Premier Dacian Cioloş hat gestern Vormittag die Spezialklinik für Verbrennungen in Bukarest besucht, wo noch 11 der Opfer der Brandkatastrophe vom 30. Oktober stationiert sind. In Bukarester Krankenhäusern insgesamt sind noch 39 Patienten stationiert, nachdem 42 entlassen werden konnten und 30 sich in ausländischen Kliniken befinden. Der Premier hatte sich auch bisher täglich über den Fortgang der Behandlung der...

[mehr]

Erfolgreiche Spendenaktion

vp. Hermannstadt - Knapp 5.700 Lei wurden am Montag im Rahmen einer Spendenaktion des Hermannstädter Restaurants „Rubin“ für die Unterstützung des lokalen Vereines Baby Care gesammelt, der seine Tätigkeit den frühgeborenen Kindern widmet. An der Aktion beteiligten sich alle Gäste des Restaurants, welches die am Montag erzielten Einnahmen dem Verein spendete. „Das Restaurant war ab Mittag und bis Ende des Programms voll. Wir sind froh, dass sich...

[mehr]
Seite 6 von 45
Kanton Aargau