Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

Haftstrafe für Lokalbaron Nicuşor Constantinescu

Bukarest (ADZ) - Der umstrittene, inzwischen vom Amt suspendierte Kreisratschef von Konstanza, Nicu{or Constantinescu (PSD), ist am Mittwoch von einer Instanz des Landgerichts Konstanza wegen Amtsmissbrauchs zu dreieinhalb Jahren Freiheitsentzug sowie zu einer Schadensersatzzahlung in Höhe von knapp 73.000 Lei an das als Nebenkläger verfahrensbeteiligte Verteidigungsministerium verurteilt worden. In dem seit April letzten Jahres vor Gericht...

[mehr]

Neuer Wettbewerb für Leiter der Kulturinstitutionen

Kronstadt - Nachdem im Monat August von 12 Bewerbern nur ein einziger die Prüfung für den Intendantenposten bestanden hat, organisiert das Bürgermeisteramt einen neuen Wettbewerb, um die Leitungsposten bei drei Kulturinstitutionen der Stadt zu besetzen. Es werden kompetente Manager für die Philharmonie, das Dramentheater und die Oper gesucht. Bei der Umfrage „Wie wichtig ist Kultur in Kronstadt?“, deren Resultate im September an die...

[mehr]

Zusätzliche Mittel fürs Forum

Temeswar (ADZ) - Der Vorstand des Demokratischen Forums der Deutschen im Banat tagte am Wochenende in Temeswar/Timişoara. Der Vorsitzende, Johann Fernbach, legte einen Tätigkeitsbericht über Ereignisse des Regionalforums und der lokalen Untergliederungen von April bis dato vor. Der Abgeordnete der deutschen Minderheit im rumänischen Parlament, Ovidiu Ganţ, bot eine politische Rundschau und wies darauf hin, dass dank Haushaltsumschichtungen den...

[mehr]

DSTT-Inszenierung in Piatra Neamţ ausgezeichnet

Temeswar – Die Tanztheateraufführung „Hotel PM“, eine Produktion des Deutschen Staatstheaters Temeswar/Timişoara (DSTT), wurde im Rahmen des Jugendtheaterfestivals „Pledez pentru tine(ri)“ in Piatra Neamţ zweifach ausgezeichnet. Die DSTT-Produktion erhielt den Preis für die beste Bühnenausstattung, sowie den Sonderpreis der Jury. „Hotel PM” wurde vom DSTT im März 2015 produziert und geht auf ein Konzept der Choreografin, Tänzerin und...

[mehr]

Kerzenspende aus der Steiermark

Reschitza – Jahrelang erschienen auf den römisch-katholischen Friedhöfen des Banater Berglands zum Totengedenktag immer weniger Kerzen, aber auch Besucher. Darüber wurde im „Echo der Vortragsreihe“ des Öfteren berichtet und die Tatsache bedauert. Einen dieser Beiträge las auch Dr. Herwig Brandstetter aus Graz/Steiermark, ein Ehrenmitglied des Kultur- und Erwachsenenbildungsvereins „Deutsche Vortragsreihe Reschitza“ wegen seiner Verdienste um die...

[mehr]

Disziplinarverfahren gegen Verwaltungsrichter

Reschitza – Der vom Obersten Magistraturrat (CSM) seines Amts enthobene und in U-Haft befindliche ehemalige Chef des Verwaltungsgerichts Karasch-Severin, Nicuşor Maldea, ist zwischendurch auch einer Kontrolle durch die Justizinspektoren der Direktion für Justizinspektion für Richter des CSM unterzogen worden. Sie haben dem Magistraturrat vorgeschlagen, gegen ihn „harte Disziplinarstrafen“ zu verhängen. In erster Linie haben die Inspektoren ihm...

[mehr]

Strafverfolgung gegen Schulleiterin

Karansebesch – Gegen Eleonora G., Managerin der postlyzealen Sanitätsschulen „Carol Davila“ aus Karansebesch/Caransebeş und Kalan/Călan, haben die DNA-Staatsanwälte die Strafverfolgung eröffnet. Sie ist unter Polizeikontrolle gestellt worden. Ihr wird Amtsmissbrauch bezüglich der Ausstellung von Abschlussdiplomen der Sanitätsschule vorgeworfen. Diese Diplome bevorteilen vor allem diejenigen, die rascher im westeuropäischen Ausland einen...

[mehr]

Nachspiel im Moldomin-Prozess

Neumoldowa/Bukarest – Aleksandar Andrejevic und Dimitrije Aksentijevic, die beiden serbischen Staatsbürger, die als „Vertreter der am Kauf Interessierten“ des stillgelegten staatlichen Kupferberg- und Erzaufbereitungswerks SC Moldomin SA in Neumoldowa/Moldova Nouă aufgetreten sind und die Sache mittels Schmiergeld auch juristisch „klären“ wollten, sind, trotz internationalem Steckbrief, nicht zu finden. Folglich haben sich die...

[mehr]

Spanischer Hersteller CAF liefert neuen U-Bahnzug an Metrorex

Bukarest (ADZ) - Die spanische CAF liefert im November den ersten von insgesamt acht zusätzlichen U-Bahnzügen an die Bukarester U-Bahngesellschaft Metrorex. Weitere zwei Züge sollen bis Ende des Jahres nach Rumänien geliefert werden, teilte CAF mit. Die acht Züge hat Metrorex im November 2014 bestellt, die Finanzierung kommt von der Europäischen Investitionsbank (EIB). Ursprünglich hatte Metrorex 2011 insgesamt 16 Züge im Wert von 97 Millionen...

[mehr]

Dringlichkeitserlass für Änderungen am Steuergesetzbuch

Bukarest (ADZ)  - Die Regierung hat am Dienstag Novellierungen des Steuergesetzbuches durch einen Dringlichkeitserlass verabschiedet. Es handelt sich laut Finanzminister Eugen Teodorovici unter anderem um die Reduzierung der Mehrwertsteuer bei Wasser für Haushalte und Bewässerungen von 20 Prozent auf 9 Prozent. Ferner wird die Dividendensteuer von 16 Prozent auf 5 Prozent reduziert. In einer dritten Änderung wird die Schwelle, bis zu welcher eine...

[mehr]
Seite 6 von 49
Kanton Aargau