Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

DIPI-Chef Văduva wird abberufen

Bukarest (ADZ) – Der Chef des Geheimdienstes des Innenministeriums (DIPI), Rareş Văduva, wird infolge des gegen ihn laufenden Strafverfahrens umgehend abberufen, teilte Regierungssprecher Liviu Iolu am Montag mit. Văduva legen die Korruptionsfahnder Amtsmissbrauch, Begünstigung des Täters, Zweckentfremdung von Etatmitteln, Falschangaben sowie Behinderung der Justiz zur Last – er soll angesichts des Strafverfahrens gegen seinen früheren Chef,...

[mehr]

Beratungen in Bukarest über Nato-Ostflanke

Bukarest (ADZ) - Premierminister Dacian Cioloş ist am Montag mit dem französischen Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian zusammengetroffen. Im Mittelpunkt ihrer Gespräche standen die Stärkung der Nato-Ostflanke, die Sicherheit in der Schwarzmeerregion sowie die Terrorismusbekämpfung. Hier sollen Wege einer zusätzlichen Zusammenarbeit zwischen Rumänien und Frankreich gefunden werden, hieß es in einer Regierungserklärung. Nach den Beschlüssen...

[mehr]

Hauptstraßen weiter in Arbeit

Hermannstadt – Die Arbeiten zur Einrichtung der metropolitanen Infrastruktur auf fünf Hauptadern der Stadt Hermannstadt/Sibiu im Rahmen des Projektes „Der grüne Weg für nachhaltige Entwicklung“ führt die vom Hermannstädter Bürgermeisteramt beauftragte Firma S.C. Electrocon S.A. fort. Das Projekt sieht das Verlegen von insgesamt 16 Kilometern Kabelrohre in der Unteren Promenade/Bulevardul Corneliu Coposu, der Schewisgasse/Bulevardul Victoriei, am...

[mehr]

Michael-Trein-Straße in Tartlau

Kronstadt – Die Kommission für die Bestimmung von Straßenbenennungen der Kronstädter Präfektur bestehend aus dem Präfekten Ciprian Băncilă, den Museumsdirektoren Vasile Oltean, Nicolae Pepene und Ligia Fulga hat in ihrer letzten Sitzung mehrere neue Straßenbenennungen in Petersberg/Sânpetru, Viktoriastadt/Oraşul Victoria, Zărneşti und Tartlau/Prejmer angenommen. Laut diesem Beschluss wird die Strada Mică (als Schulgässchen bekannt) von Tartlau in...

[mehr]

SKV-Pokal im Orientierungslauf

rs. Kronstadt - Die Sektion Kronstadt des Siebenbürgischen Karpatenvereins organisiert am Samstag, dem 10. September, die erste Auflage eines Wettbewerbs im Orientierungslauf. Gestartet wird um 11 Uhr von der „Julius Römer“-Hütte am Schuler/Postăvarul. Einschreibungen für den Wettbewerb können bis zum 8. September per E-Mail  oder telefonisch (0745-066860, Frau Christel Berbec) erfolgen, wobei Name und Geburtsdatum anzugeben sind. Gelaufen wird...

[mehr]

Die Sprachen der Juden

Hermannstadt – Am kommenden Sonntag wird in rund 30 Ländern Europas der Europäische Tag der Jüdischen Kultur begangen. Seit 1999 findet der Aktionstag jährlich im September statt. Er soll dazu dienen, das europäische Judentum, seine Geschichte, Traditionen und Bräuche in Vergangenheit und Gegenwart besser kennenzulernen. Auf lokaler und regionaler Ebene werden unter anderem Führungen zu Stätten jüdischer Kultur, Konzerte, Ausstellungen und...

[mehr]

Festtage der Stadt Großsanktnikolaus

Temeswar - Die Festtage der Stadt Großsanktnikolaus/Sânnicolau Mare finden am kommenden Wochenende statt. Eröffnet werden sie am Freitag, dem 2. August, um 18 Uhr, durch die Vernissage der Ausstellung des Zeichenkreises „Farbe aus der Farbe“ unter der Leitung der bildenden Künstlerin Cristina Lihat im Náko-Kastell. Es folgt, ebenda, eine feierliche Sitzung des Gemeinderates. Anschließend ist um 19 Uhr eine Buchvorstellung geplant. „Contribuţii la...

[mehr]

Vorträge über nicht ganz so alte Straßennamen

hib. Kronstadt - Im Loft des Băiulescu Hauses (Ecke Rudolfsring/Bulevardul Eroilor nr. 33) finden am Freitag, dem 2. September, 18 Uhr zwei Vorträge statt. Mara Mărginean, Forscherin an der Rumänischen Akademie, wird über die „Industrialisierung, jenseits der statistischen Zahlen: die Lebensqualität in Hunedoara und Kronstadt/Braşov in den 50er Jahren“ referieren und Dr. Corneliu Pintilescu von der Lucian Blaga Universität Hermannstadt/Sibiu zum...

[mehr]

Kontroverse um Rettungsaktion am Königstein

Kronstadt - Vergangene Woche stürzte eine Bukarester Bergsteigerin im Alter von 42 Jahren 30 Meter in die Tiefe am Königstein/Piatra Craiului, in einem schwer zugänglichen Gebiet in über 2000m Höhe ab.Die erfahrene Alpinistin, die öfters am Königstein Wanderungen und Aufstiege vornimmt, befand sich in Begleitung mehrerer Bergkameraden. Diese verständigten die Bergretter von Zărneşti, die aufstiegen, um die verletzte Frau, die mehrere Brüche...

[mehr]

Botoşani überrennt ASA

Das Torspektakel fehlte über weite Strecken in den ersten sechs Partien vom 6. Spieltag der Ersten Rumänischen Fußballliga. Mit den zehn Treffern kamen die Mannschaften auf einen Schnitt von weniger als zwei Torerfolgen pro Begegnung. Dies sollte sich jedoch im verbliebenen Montagsspiel radikal ändern. Der FC Botoşani und der ASA Neumarkt lieferten sich ein spannendes Duell, das erst kurz vor dem Schlusspfiff zugunsten der Gastgeber entschieden...

[mehr]
Seite 3 von 46
Kanton Aargau