Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

Neue Bega-Brücke in Temeswar

Temeswar - Zum ersten Mal seit 50 Jahren wird in Temeswar eine neue Brücke über den Bega-Kanal gebaut. Die Überführung soll eine Verlängerung zwischen der Nicolae-Titulescu- und der Tudor-Vladimirescu-Uferstraße sein. Die Bauarbeiten sollen bereits 2017 beginnen, kündigte Anfang der Woche der Temeswarer Bürgermeister, Nicolae Robu, an. Die Investition beläuft sich auf drei Millionen Euro, Gelder aus dem Haushalt der Stadt Temeswar. Das...

[mehr]

Kulturprogramm und Gedenkveranstaltungen

Reschitza - Das Kulturprogramm des Demokratischen Forums der Banater Berglanddeutschen (DFBB) und des Kultur- und Erwachsenenbildungsvereins „Deutsche Vortragsreihe Reschitza“ beginnt am 9. Januar mit gleich drei Veranstaltungen: In der Deutschen „Alexander Tietz“-Bibliothek werden 119 Jahre seit der Geburt von Alexander Tietz, 27 Jahre seit dem Bestehen des DFBB und 10 Jahre seit dem EU-Betritt Rumäniens begangen. Das Ereignis startet um 17 Uhr....

[mehr]

Personenkraftwagen fern vom Dorf halten

Kronstadt – Deutsch-Weißkirch/Viscri könnte die erste Ortschaft in Rumänien sein, in der die Pkw der Touristen fern des Ortszentrums abgestellt werden. Der seit einigen Jahren, verglichen mit der Größe der Ortschaft ( rund 430 Einwohner) übermäßig große Touristenstrom (allein 2016 sollen es 35.000 Besucher gewesen sein) hat für die Weißkircher neben Vorteilen auch einige Unannehmlichkeiten mit sich gebracht. So zum Beispiel, laut der in der...

[mehr]

2016 im Banater Bergland

Das Jahr 2016 war nach wie vor ein reiches Jahr mit zahlreichen Ereignissen im Banater Bergland - von Kirchweihfesten und Jubiläen, Buchpräsentationen und Ausstellungen, Wettbewerben und Symposien bis hin zu Besuchen wichtiger Persönlichkeiten für die deutsche Minderheit. Clicken Sie weiter für einen Jahresrückblick in Bildern!

[mehr]

Neue Charterflüge für Arader

Arad - In Partnerschaft mit der Reiseagentur „Emma Voyage” startet die türkische Low-Cost-Fluggesellschaft „Corendon Airlines“ erst-mals ab kommendem Sommer Charterflüge vom Arader Flughafen in Richtung eines der meistbesuchten Sommerurlaubsziele, Antalya. Diese Fluggesellschaft mit einer Luftflotte von elf Flugzeugen Boeing 737 (je 189 Passagiere) ist derzeit auf 36 Flugrouten und 150 Flughäfen tätig. Der erste Flug vom Arader Flughafen ist für...

[mehr]

Personalmangel im Kreisspital

Temeswar - Die Leitung des Temeswarer Kreiskrankenhauses, des größten Krankenhauses des Landkreises Temesch und der rumänischen Westzone, bleibt von den chronischen Leiden des rumänischen Gesundheitswesens nicht verschont: Dem schon seit einiger Zeit akuten Personalmangel scheint man selbst mit den entsprechenden Maßnahmen nicht mehr beikommen zu können. Die Hauptgründe dafür, wie übrigens landesweit, wären die kleinen Gehälter aller...

[mehr]

Die Ereignisse des Jahres 2016 im Kreis Arad

Der Russlandverschleppung der Rumäniendeutschen wird Anfang Februar in Schimonidorf/Satu Nou (Gemeinde Mi{ca) gedacht. Ein einziger ehemaliger Russlandverschleppter – Alois Weil – ist bei der Gedenkfeier dabei.

 

Die sogenannte Woche „Schule anders“ wird im April organisiert. Beim Adam-Müller-Guttenbrunn-Lyzeum in Neuarad wird das AM-frühlinGsfest abgehalten und das technische Aurel-Vlaicu-Kolleg in Arad veranstaltet die Berufswoche, um für...

[mehr]

Wettbewerb beim Museum

Kronstadt – Das Museum „Casa Mureşenilor” kündigt gemeinsam mit dem Schulinspektorat des Kreises Kronstadt/Braşov die Termine für die XVII. Ausgabe des Schülerwettbewerbes zum Thema der Vereinigung der Rumänischen Fürstentümer vom 24. Januar 1859 an. Alle Schüler der Grundschulen und Lyzeen der Stadt und des Kreises Kronstadt, welche sich an dem Wettbewerb beteiligen wollen, einzeln oder in Gruppen, können ihre eigenen Texte am 19. und 20. Januar...

[mehr]

Hunderte Notrufe während der Feiertage

Temeswar – Tumultuöse Tage für den Rettungsdienst Temesch/Timiş: Während der Festtage sind über 1200 Anrufe bei den Lebensrettern eingegangen. Viele Personen haben den Krankenwagen gerufen, weil sie zu viel gegessen haben, aufgrund von Trunkenheit oder weil sie Opfer eines Angriffs geworden sind. Am 24. Dezember gab es 384 Anfragen, am 25. Dezember 367 und am 26. Dezember 452. Im Durchschnitt rufen beim Rettungsdienst 370 Personen am Tag an. ...

[mehr]

Johannis: Koalition soll anderen Premier vorschlagen

Bukarest (Mediafax/ADZ) – Präsident Klaus Johannis hat gestern mitgeteilt, dass er dem ersten Vorschlag von PSD und ALDE für das Amt des Premierministers– Sevil Shhaideh – nicht zustimme. Er habe die Argumente dafür und dagegen sorgfältig erwogen und fordere die Koalition auf, einen anderen Vorschlag zu machen. Die Angelegenheit hatte über die Weihnachtstage in der Öffentlichkeit für Gesprächsstoff gesorgt. Am eifrigsten erwies sich Ex-Präsident...

[mehr]
Seite 5 von 38
Kanton Aargau