Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

Lobenswerte Tätigkeit der Kreisvorsitzenden

Sathmar - Beim Sitz der Handwerkskammer in Sathmar/Satu Mare wurde in der vergangenen Woche die Vertreterversammlung des Demokratischen Forums der Deutschen in Nordsiebenbürgen gehalten. Begrüßt wurden die Anwesenden von Johann Forstenheizler, Vorsitzender des Regionalforums Nordsiebenbürgen. Die Vorsitzenden der Kreisforen Sathmar, Maramuresch und Bihor berichteten über die Tätigkeit der Foren. Johann Leitner, Vorsitzender des Kreisforums...

[mehr]

Der Frühling weckt Lebensfreude

Temeswar – Am Wochenende ist es wieder soweit: Fahrräder aus den Lagerräumen rausnehmen, Fahrradgestell sauber putzen, Reifen aufpumpen und auf den Sattel! Am Sonntag werden Temeswarer Radler erneut aufgerufen, zusammen durch die Stadt zu radeln, für ihre Rechte zu plädieren und für gute Laune zu sorgen. Die Frühlingsradeltour ist bereits eine Traditionsveranstaltung der Förderkampagne „Grün für Fahrräder“. Diesmal sollen sich die Fahrradfahrer...

[mehr]

ASA und Viitorul weiterhin sieglos

Adrian Mutu hat mit seinen fußballerischen Auftritten gezeigt, dass seine Zeit vorbei ist. Nun lässt eine Aussage von Astra-Trainer Marius Şumudică aufhorchen: Er wolle ab kommendem Jahr den Ex-Star trainieren. Frage bleibt, was solche Aussagen bzw. Transfers sollen. Ansonsten kann man durchaus nachvollziehen, dass Mutu die Mannschaft aus Neumarkt verlassen möchte, hat sie doch ihre Insolvenz zugegeben und drei Jahre lang wird der Vizemeister des...

[mehr]

Zuschüsse für Landschaftsbau und Erholungsgebiete

Hermannstadt – Zur Revitalisierung der Städte und Gemeinden stellt die Regionale Entwicklungsagentur Zentrum (ADR Centru) im Rahmen des EU-Regionalentwicklungsprogramms für die Förderperiode 2014-2020 in diesem Jahr Zuschüsse in Höhe von 12,43 Millionen Euro (55,43 Millionen Lei) zur Verfügung. Ziel ist es, ungenutzte Flächen innerhalb der Städte in Erholungsgebiete zu verwandeln. Diese Umwandlung von nicht genutzten oder aufgegebenen...

[mehr]

Drei neue Feiertage für Temeswar

Temeswar - Die Stadt Temeswar und seine Einwohnerschaft sollen ab heuer drei neue Stadtfeiertage haben, die in den nächsten Jahren auch eine schöne Tradition erleben sollen. Das nach Wunsch und Willen von Bürgermeister Nicolae Robu, der sich in einer Erklärung Feuer und Flamme für diese neuen Volksfeste und seine eigene Idee zeigte. Von Bürgermeister Robu vorgeschlagen und vom Stadtrat gutgeheißen wurde demnach erstmals die Veranstaltung eines...

[mehr]

In bleibender Erinnerung

Wer erinnert sich nicht an die Auftritte und Konzerte der Burzenländer Blaskapelle unter der Stabführung von Prof. Ernst Fleps. Sei es bei den Bunten Abenden des Kronstädter Kreisforums, beim Bartholomäusfest, bei dem Sachsentreffen in Birthälm,  bei dem Heimattag der Siebenbürger Sachsen in Dinkelsbühl 1992, bei der Gestaltung der Gedenkfeiern beim Heldendenkmal von Marienburg.  In sächsischer Tracht oder  den aus dem Ausland stammenden...

[mehr]

Kronstädter Halbmarathon am Samstag

Kronstadt – Über 1.100 Einschreibungen gibt es für die V. Auflage des Kronstädter Halbmarathons „Intersport“, der am Samstag, dem 2. April, stattfindet. Der Startschuss des vom Verein „Cetatea Braşovului“ organisierten Rennens fällt um 12 Uhr am Anger-Platz/Piaţa Unirii in der Oberen Vorstadt/Schei. Die 21 km lange Trasse führt vom Anger durch die engen Gassen der Oberen Vorstadt zu den Salomon-Felsen. Von da geht es bis in die Nähe des...

[mehr]

Jubiläum Béla Bartók

Großsanktnikolaus (ADZ) Gleich mehrere Events sind anlässlich der 135-Jahr-Feier seit der Geburt des aus Großsanktnikolaus/Sânnicolau Mare stammenden Komponisten und Pianisten Béla Bartók (1881-1945) am Samstag, dem 2. April, in dessen Geburtsstadt anberaumt. Die Veranstaltungsreihe beginnt um 16 Uhr mit dem Empfang der Gäste im Festsaal des Náko-Kastells und der Eröffnung einer Béla Bartók-Ausstellung ebenda, eine Initiative des...

[mehr]

Neue Premiere eröffnet April-Spielplan

Temeswar - Der April beginnt beim Deutschen Staatstheater Temeswar (DSTT) mit einer neuen Premiere. Die öffentliche Generalprobe des Stücks „Der nackte Wahnsinn“ von Michael Frayn ist für Samstag, den 2. April, um 19.30 Uhr, im Saal des DSTT geplant. Am darauffolgenden Abend geht dann der Vorhang für Wolf E. Rahlfs Inszenierung offiziell auf. „Die Fuchsiade“ nach Urmuz’ heroisch-erotischem und musikalischem Prosapoem (Deutsch von Oskar Pastior)...

[mehr]

Erste Präfektin

Reschitza – Seit Mittwoch hat das Banater Bergland erstmals in seiner Geschichte eine Frau als oberste Regierungsvertreterin: Florenţa Albu wurde in einem Interimat zur Präfektin von Karasch-Severin ernannt und auch mit sofortiger Wirkung eingesetzt. Sie folgt dem unter schwerem Korruptionsverdacht stehenden Nicolae Miu-Ciobanu, gegen den allerdings bisher keine Strafuntersuchungen durchgeführt werden. Florenţa Albu stammt aus Klausenburg, hat...

[mehr]
Seite 1 von 51