Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

Erfolgreiches Mittelalterfestival

Hermannstadt – Das Mittelalterfestival „Cetăţi Transilvane“ (Siebenbürger Burgen) bot bei der diesjährigen, 17. Folge am vergangenen Wochenende mit 123 Veranstaltungen ein vielseitiges Angebot für Groß und Klein. An drei Tagen konnten auf dem Großen Ring von zahlreichen Künstlern und Handwerkern belebte interaktive Ateliers, mittelalterliche Zeltlager, eine Werkstatt der Wandergesellen, Rekonstruktionen mittelalterlicher Burgen und Lager,...

[mehr]

Wendehalsigkeit – ein falsches Thema?

Reschitza – Ion Mocioalcă, Langzeitchef der PSD Karasch-Severin und Parlamentsmitglied, zuckt die Schultern ob des Vorgehens von PNL-Landeschef Ludovic Orban, der den Parteienwechsel von Parlamentariern stoppen will: „Zeitvergeudung“. Als bekannt wurde, dass die PNL einen Gesetzentwurf einzureichen gedenkt, mit dem sie die Wendehalsigkeit der Politiker, die immer in Vorwahlzeiten und nach Wahlen besonders akut ist, verbieten möchte, berief sich...

[mehr]

Töpfermarkt in Hermannstadt

Hermannstadt – Der traditionelle Töpfermarkt findet dieses Wochenende, dem 2. und 3. September, jeweils von 9 bis 20 Uhr in Hermannstadt/Sibiu auf dem Großen Ring/Piaţa Mare statt.  Über hundert Töpfer stellen ihre Ware zum Verkauf aus. Wie gewohnt, werden auch in diesem Jahr Töpferwerkstätten für Kinder angeboten. Bereits zum 51.Mal gastiert der Töpfermarkt als älteste Kulturveranstaltung in Hermannstadt. In diesem Jahr organisiert ihn der...

[mehr]

„Café 21” geht in eine neue Runde Begegnungsreihe im September

Temeswar – Der „Verein Temeswar 2021“ setzt die Reihe von Treffen unter dem Titel „Café 21”  fort. Am 5. September dürfen die Temeswarer erneut mit Vertretern des Vereins und mehreren Kulturinstitutionen zusammenkommen und sich über das aktuelle Thema des Treffens „Bürgerschaft: Wie entstehen Änderungen?” auseinandersetzen. Die Begegnung am kommenden Dienstag findet zwischen 19 und 22 Uhr, in Porto Arte an der Nicolae-Titulescu-Uferstrafe neben...

[mehr]

Ritterorden-Festival in Marienburg

Kronstadt – Die siebente Auflage des Festivals „Cavalerii Teutoni se întorc in cetatea Feldioara“ (Der Ritterorden kehrt in die Festung Marienburg zurück) findet vom 1. - 3. September in dieser Burzenländer Gemeinde im Rahmen des Projektes „Traditionelle Kulturveranstaltungen und Bräuche in Marienburg/Feldioara“ statt. Das  Programm umfasst innerhalb der drei Tage mittelalterliche Musikdarbietungen, Pferdevorführungen und -wettbewerbe,...

[mehr]

Kirchenburg Agnetheln geht Reparaturen an

Hermannstadt – Der Kirchenburg Agnetheln/Agnita wurden über sechs Millionen Lei, nichtrückzahlbare europäische Fonds für Reparaturen und Instandsetzung zugesprochen. Der Vertrag wurde von der koordinierenden Direktorin Maria Ivan der Agentur für Regionale Entwicklung Mitte (ADR Centru) und Pfarrer Reinhardt Boltres von Seiten der Evangelischen Kirche A.B. Agnetheln unterzeichnet. Die Eigenbeteiligung der Evangelischen Kirche Agnetheln liegt, wie...

[mehr]

Wizz Air feierte Geburtstag

Hermannstadt – Das einjährige Bestehen ihres Standortes in Hermannstadt/Sibiu und über eine Viertelmillion beförderte Fluggäste in den vergangenen 12 Monaten feierte im August die Fluggesellschaft Wizz Air, eine der größten Billigfluggesellschaften in Europa und Marktführer in Rumänien. Seine Tätigkeit am Internationalen Flughafen Hermannstadt nahm das Unternehmen 2014 auf und 2016 wurde hier der siebte Standort der Gesellschaft, nach einer...

[mehr]

„Festung der Tapferen“ am Wochenende

Temeswar - Der Herbst beginnt in Temeswar mit zahlreichen Kulturveranstaltungen und Festivals und lenkt somit von der Sommermelancholie ab. Für drei Tage wandelt sich die Theresien-Bastei in Temeswar in eine „Festung der Tapferen“. Kanonenschießen, Fechtkampf, Musik aus alten Epochen und jede Menge Überraschungen bietet diese Zeitreise. Die Veranstaltung am Wochenende wird vom Banater Museum mit Unterstützung des Temescher Kreisrats zwischen dem...

[mehr]

Prioritäten der rumänischen Außenpolitik

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Präsident Klaus Johannis hat anlässlich des Jahrestreffens der Diplomaten diesen im Schloss Cotroceni vor allem die Festigung der strategischen Beziehungen zu den USA und die Fortführung des Europaprojekts ans Herz gelegt. Rumänien müsse an der Seite der Staaten bleiben, die weiterhin für die Stärkung der Europäischen Union wirken. Außenminister Teodor Meleşcanu hob vor allem die Vorbereitungen für den Vorsitz des...

[mehr]

Staatsanwälte zu Toaders Reform: Ein Eingriff in die Unabhängigkeit der Justiz

Bukarest (ADZ) - Generalstaatsanwalt Augustin Lazăr hat am Dienstag nach einem Treffen mit leitenden Staatsanwälten zum Thema der geplanten Justizreform bekannt gegeben, dass die Staatsanwaltschaften im Land die von Justizminister Tudorel Toader unterbreiteten Vorschläge keineswegs unterstützen, da diese „ein Eingriff in die Unabhängigkeit der Justiz“ seien. Lazăr zählte etliche von den Staatsanwälten erhobenen Einwände gegen Toaders Justizreform...

[mehr]
Seite 1 von 46
Kanton Aargau