Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

Apparaturspende für Pädiatrische Pneumologie

rn. Temeswar – Eine Spende medizinischer Ausstattung im Wert von 34.000 Lei hat vergangene Woche die Abteilung für Pädiatrische Pneumologie des Temescher Notfallkrankenhauses aus Temeswar erreicht. Die neu gegründete Abteilung ist mit sieben Betten ausgestattet. Darin werden Kinder mit verschiedenen Erkrankungen des respiratorischen Systems, wie zum Beispiel Bronchitis, Bronchiolitis, Lungenentzündung, Asthma, zystische Fibrose u.a. behandelt....

[mehr]

Reschitza: Erste Premiere des Theaters im Februar

Reschitza – Gabriel-Florin Ionescu, der am 16. November 2017 eingesetzte neue Manager des Reschitzaer „Theaters des Westens”, berief seine erste Pressekonferenz ein. Erst jetzt sei er bereit, loszulegen und seine Projekte umzusetzen, mit denen er sich der Ausschreibung für die Besetzung des Managerpostens in den kommenden vier Jahren gestellt hatte, gab er zu. In den vergangenen fünf Wochen habe er sich mit der Entwirrung der finanziellen Lage...

[mehr]

Partnerschaft für duale Ausbildung im Gastgewerbe

rs. Kronstadt – Eine „sowohl nützliche als auch süße Überraschung“ hat der Weihnachtsmann den Schülern der im Herbst gegründeten dualen Ausbildungsklasse des Kronstädter technischen Kollegs „Maria Baiulescu“ am letzten Schultag vor den Winterferien bereitet. Der Weihnachtsmann kam aus der Privatwirtschaft und hatte tüchtige Gehilfen: Sie heißen „Reinert“ (der deutsche Fleischwarenproduzent in Marienburg/Feldioara), TRUS HoReCa Services - die...

[mehr]

Schulerau: Schon 40 Unfälle auf den Skipisten

ew.Kronstadt- Seit Beginn der neuen Ski-Saison sind 40 Touristen auf den Skipisten des Schuler/Postăvaru verunglückt, teilte Anfang der Woche der Bergrettungsdienst Salvamont in der Schulerau/Poiana Braşov mit. Sogar am ersten Weihnachtstag gab es vier Unfälle. Zur Zeit kann man auf allen Pisten skifahren, nur ein paar Bereiche sind geschlossen, da hier zu wenig Schnee liegt. Die Schneeschicht auf den Pisten misst zwischen 50 und 60 Zentimeter,...

[mehr]

WORT ZUR WEIHNACHT: Christ, der Retter, ist da!

Für kein Fest werden schon Wochen vorher so viele Vorbereitungen getroffen wie für das Weihnachtsfest. Handel und Gewerbe bieten Geschenke an, Lebensmittel aller Arten warten auf den Käufer, viele Lichterketten erhellen die dunklen Nächte. Endlich, nach viel vorweihnachtlichem Rummel, kommt der ersehnte „Heilige Abend“. Wie feiern wir das Fest, auf das wir uns so kostspielig vorbereitet haben? Eigentlich müssten wir im Geiste vor der Krippe im...

[mehr]

Mit dem SKV-Kalender durchs Neue Jahr 2018

Die Sektion Kronstadt des Siebenbürgischen Karpatenvereins (SKV) stellt sich auch über ihren Wandkalender 2018 vor. Der in der Weidenbacher Druckerei HACO erstellte Kalender nutzt dabei von der Sektionsvorsitzenden Christel Berbec geschossene Farbfotos, die einen Einblick in die vielfältige Vereinstätigkeit gewähren und auch schöne Berglandschaften, interessante Fotos von Tieren und Pflanzen enthalten. Jede Monatsseite enthält mindestens fünf...

[mehr]

Transportlinie Nr. 60 in der Schulerau

Kronstadt – Das schon seit längerer Zeit angekündigte Vorhaben, in der Schulerau den Transport der Touristen von dem neuen Parkhaus bis zu den Gondeln einzuführen, ist nun spruchreif. Ab Freitag, dem 22. Dezember werden sechs Linienbusse der neuen öffentlichen Personentransportroute Nr. 60 die Schulerau-Besucher von dem Parkhaus in der Unteren Schulerau bis zu beiden Gondeln am Fuße des Skihanges transportieren. Die Strecke beträgt fünf...

[mehr]

Advent- und Weihnachtsvorschau

Die neuste Ausgabe des Gemeindebriefes der Honterusgemeinde ist unter der Redaktion von Frank-Thomas Ziegler besonders inhaltsreich ausgefallen. Dieser umfaßt 70 Seiten und bietet einen Rückblick und Vorschau auf die so zahlreichen Veranstaltungen dieses und nächsten Jahres, bietet Eindrücke von langjährigen Gemeindegliedern, Meinungen der neuen Mitarbeiter. Unter der redaktionellen Aufsicht von Stadtpfarrer Christian Plajer und Pfarrerin Adriana...

[mehr]

Ihr Kinderlein kommet…

Ein Weihnachtslied beginnt so. Ein Lied, das mir wohlbekannt ist noch aus den Kindertagen, als meine Geschwister und ich unterm Christbaum saßen und Gedichte aufsagten und Lieder sangen mit unseren Eltern. Und später hörte ich es im Kindergottesdienst, und auf der Weihnachtskassette war es. Immer mit den wohlbekannten 4 Strophen, die in kindlicher Sprache mit Wörtern wie „Lichtlein“ und „Händlein“ die Weihnachtsgeschichte nacherzählen:1. Ihr...

[mehr]

Sonderöffnungszeiten bei Personenstandsbehörde

Kronstadt – Anlässlich der bevorstehenden Feiertage sind bei der Kronstädter Personenstandsbehörde Sonderöffnungszeiten eingeführt worden. In dem öffentlichen Amt, das im Gebäude des Bürgermeisteramtes seine Tätigkeit entfaltet, können Todesfälle (Zimmer 27) am 23., 24., 26., 30., 31. Dezember 2017 und am 2. Januar 2018 zwischen 9 – 13 Uhr, gemeldet werden. Am 25. Dezember und 1. Januar ist das Amt geschlossen. Geschlossen ist auch die...

[mehr]
Seite 5 von 36
Kanton Aargau