Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

Ensemble des Radu-Stanca-Theaters in Paris begrüßt

Hermannstadt – Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen vermeldete das Radu-Stanca-Theater Hermannstadt/Sibiu (TNRS) öffentlich, dass die unlängst im Théâtre de la Ville in Paris unter der Bezeichnung „Focus Roumanie“ erfolgten Auftritte des hauseigenen Hermannstädter Ensembles und das Live-Konzert der Folklore-Formation „Iza“ aus der Maramuresch (Nordrumänien) auf ein positives Echo seitens des französischen Publikums gestoßen sind. Die Schauspieler...

[mehr]

Börse verliert gesamten Jahresgewinn, Politik macht dicken Strich durch die Liste der Anleger

Die letzte volle Handelswoche dieses Jahres war alles andere als typisch. Die Politik machte einen dicken Strich durch die Rechnung aller Anleger und verursachte einen Erdrutsch an der Bukarester Wertpapierbörse. Ein zunächst als Vorschlag veröffentlichter Regierungsbeschluss, der völlig unerwartet neue Steuern gegen Banken vorsah und vor allem die institutionellen Anleger, die gesetzliche Rentenfonds privat bewirtschaften, traf, wurde am Freitag...

[mehr]

Toader beantragt Absetzung des Generalstaatsanwalts

Bukarest (ADZ) - Justizminister Tudorel Toader hat am Donnerstagvormittag angekündigt, dass er noch am selben Tag Staatspräsident Klaus Johannis den Antrag zur Amtsenthebung von Generalstaatsanwalt Augustin Lazăr zukommen lassen werde. Toader erklärte, dass dem Generalstaatsanwalt mangelhaftes Management vorgeworfen werde, die Anliegen, mit denen sich Lazăr an das Verfassungsgericht gewendet habe, hätten mit der Amtsenthebung nichts zu tun und...

[mehr]

Elena Udrea und Alina Bica vorerst freigesprochen

Bukarest (ADZ) - Auf Beschluss des Obersten Gerichts- und Kassationshofes (ÎCCJ) vom vergangenen Freitag sind Elena Udrea und Alina Bica am Montag aus der Untersuchungshaft in Costa Rica vorerst entlassen worden. Der Bukarester Gerichtshof hat auf die Auslieferung der beiden verzichtet. Die Maßnahme beruht auf der Entscheidung des Verfassungsgerichtshofes, die Zusammensetzung von fünf Richtern in der obersten Instanz für illegal zu erklären. „Es...

[mehr]

Iliescu angeklagt in Revolutionsakte

Bukarest (ADZ) - Ex-Präsident Ion Iliescu, Gelu Voican Voiculescu, Iosif Rus und Emil Dumitrescu wurden nun wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit angeklagt, so der Militärstaatsanwalt der Generalstaatsanwaltschaft. Grund: Die Militärkräfte unterstanden ab 22.12.1989 dem Rat der Nationalen Befreiungsfront (CFSN). Damit sei dieser schuld an den Desinformationen über angeblichen Terrorismus, was vom 22. bis 30.12. zu widersprüchlichen Befehlen...

[mehr]

Machtkampf, Korruption, Aushebelung der Justiz

Die Migration, der Brexit, der Handelskonflikt mit den USA: Es sind überaus wichtige Themen, die die Mitgliedsländer der Europäischen Union auch im kommenden Jahr beschäftigen werden. Das beginnt in wenigen Tagen – und dann, nämlich pünktlich zum 1. Januar 2019, wechselt auch der EU-Ratsvorsitz. Von Österreich geht die EU-Ratspräsidentschaft turnusgemäß auf Rumänien über. Rumänien? Das ist doch genau das Land, das in den vergangenen Jahren immer...

[mehr]

Mindestgehalt gesetzlich erhöht

Fast schon traditionell erfolgt zu jedem Jahreswechsel eine Erhöhung des gesetzlichen Mindestgehalts durch Regierungsbeschluss. Im Hinblick auf die Gehaltserhöhung 2019 ergingen diesmal zwei Rechtsakte mit mehrstufiger Auswirkung.Unabhängig hiervon könnten sich Unternehmen in bestimmten Geschäftszweigen, u. a. aus den Bereichen IT sowie Forschung und Entwicklung (R&D), gezwungen sehen, Gehälter zu erhöhen – allerdings nicht etwa aufgrund eines...

[mehr]

Jiul-Brücke über die Bega: Machbarkeitsstudie genehmigt

Temeswar – Die Machbarkeitsstudie der neuen Brücke über den Bega-Fluss, die an der Jiul-Straße gebaut werden soll, ist vor Kurzem von den Kommunalräten genehmigt worden. Die Brücke soll umgerechnet fast 5 Millionen Euro kosten, wobei die Gelder aus dem Kommunalhaushalt sichergestellt werden. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich 2019 beginnen.Nachdem nun die von Vienna Consulting Engineers erarbeitete Machbarkeitsstudie genehmigt worden ist,...

[mehr]

Heiliger Abend mit Krippenspiel in der Kalvarienkirche

Sathmar - Das klassische Krippenspiel durften die Kirchenbesucher am Heiligabend vor der deutschsprachigen Messe in der Kalvarienkirche erleben. In Darbietung der Kinder und Jugendlichen der deutschen Gemeinde der Kalvarienkirche nahmen die Personen der Weihnachtsgeschichte wieder Gestalt und stellten den Anwesenden die vor mehr als 2000 Jahren in Bethlehem stattgefundenen Geschehnisse vor. Nach zwei Weihnachtsgedichten, rezitiert von Gerlinde...

[mehr]

Arbeiten an der A1 Lugosch-Diemrich

Lugosch – Die Arbeiten an den Teilstrecken 3 und 4 des Autobahnabschnittes Lugosch/Lugoj – Diemrich/Deva nähern sich ihrem Ende. Dies kündigte die Nationale Gesellschaft für die Verwaltung der Verkehrsinfrastruktur CNAIR vor Kurzem an.Die vierte Teilstrecke dieses Autobahnabschnittes (zwischen [oimu{ und Ilia) ist zu 94 Prozent fertiggebaut. Eine Woche vor Weihnachten habe der Bauherr (ein Joint-Venture der Unternehmen Tehnostrade und UMB...

[mehr]
Seite 3 von 34
Kanton Aargau