Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

Bevölkerung ist gegen „Verwilderung“

Der Verein „Pro Banatul de Munte“ organisierte am 16. Dezember im Kulturheim der Gemeinde Zăvoi eine Aussprache der Bewohner der Ortschaften rund um das }arcu-Massiv über das Projekt des World Wide Fund For Nature (WWF) und einiger rumänischer Umweltschutzorganisationen, das gesamte Areal des Bergstocks zum „Wildwuchsgebiet“ zu erklären, wo ein Eingreifen des Menschen bloß noch in Ausnahmefällen und unter strengster Kontrolle durchgeführt werden...

[mehr]

Kostspielige Beseitigung der Autowracks

Nicht nur in den Randvierteln oder Seitenstraßen von Kronstadt/Braşov sieht man immer wieder abgestellte Autos oder Kleinbusse, die Opfer eines Unfalls waren oder da einfach verrosten, da sie von ihren Eigentümern längst aufgegeben worden sind. In manchen haben Obdachlose sogar eine Unterkunft gefunden, sich in diesen „heimisch“ eingerichtet. In einer Stadt wie jene unter der Zinne, die vom Herbst bis Sommeranfang besonders an den Wochenenden von...

[mehr]

Jahresrückblick auf Bukarest: Erfolge und Pleiten

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Die Verkehrslage in Bukarest hat sich 2017 nicht verbessert, trotz der Wahlversprechen von Oberbürgermeisterin Gabriela Firea. Dennoch kann sich das Rathaus einiger Leistungen rühmen: die Unterstützung von Neugeborenen mit 2500 Lei, 22 neue Firmen mit dem Stadtrat als Hauptaktionär und über 2000 Arbeitsplätzen, mehr Geld für die 2018 zu eröffnende „Kathedrale zur Erlösung des Volkes“, die Einweihung der Unterführung der...

[mehr]

RAT bietet Neuigkeiten ab Jahresanfang

dd. Kronstadt – Das städtische öffentliche Personentransportunternehmen (RAT) bietet ab 1. Januar 2018 einige Neuigkeiten an, um auch den Vorschlägen der Kronstädter Stadtbewohner entgegenzukommen. Die neue Trasse Nr. 53 wurde von der Bushaltestelle Hidro A eingesetzt und sichert die Verbindung durch die Bukarester-, Berzei- und Panselelor-Straße bis zum Sitz der Direktion für Sozialdienst des Bürgermeisteramtes. Die Busse der Linie Nr. 5, von...

[mehr]

Schnee, Schlamm und Spaß auf der Arena Platoş

Hermannstadt – Die erste Auflage des Enduro-Rennens „White Enduro“ fand am 28. Dezember auf der Ski- und Freizeitanlage „Arena Platoş“ auf der Hohen Rinne/Păltiniş statt. Insgesamt 36 Enduro-Fahrer traten an den Start, um in vier Klassen die zwischen 6 und 11 Kilometer langen Trassen durch Schnee und Schlamm abzufahren, welche sich im Programm der bekannten Hard-Enduro-Rallye „Red Bull Romaniacs“ wiederfinden werden. Jeweils zwei Proben mussten...

[mehr]

Arbeitsfreie Feiertage im Jahr 2018

Bukarest (ADZ) - In Rumänien gibt es zurzeit 14 gesetzlich festgelegte arbeitsfreie Feiertage im Jahr, das sind 2018 der 1. und 2. Januar (Neujahr), der 24. Januar (Vereinigung der Fürstentümer), 8. und 9. April (orthodoxe Ostern), 1. Mai (Tag der Arbeit), 27. und 28. Mai (orthodoxe Pfingsten), 1. Juni (Kindertag), 15. August (Mariä Himmelfahrt), 30. November (hl. Andreas), 1. Dezember (Nationalfeiertag), 25. und 26. Dezember (Weihnachten). Ein...

[mehr]

Neue Banknoten und Münzen im Umlauf

Bukarest (ADZ) - Beginnend mit dem 1. Januar 2018 werden frische Banknoten und Münzen mit dem neuen Landeswappen in Umlauf gebracht. Die rumänische Nationalbank (BNR) kündigte an, dass abgesehen vom Landeswappen alle anderen Merkmale sowie die Sicherheitselemente der Geldscheine dieselben bleiben werden wie bei denjenigen, die bereits zirkulieren. Die Notenbank gab weiter bekannt, dass die neuen Banknoten und Münzen gestuft, je nach Bedarf in...

[mehr]

Zwei Zahnarztpraxen für Schüler

Kronstadt – Ab 15. Januar werden in Kronstadt/Braşov zwei Zahnarztpraxen eröffnet, die für die kostenlose Behandlung von Schülern gedacht sind. Die Praxen befinden sich bei der Allgemeinschule Nr. 19 (für Schüler der Klassen 1-8) und beim Transilvania-Kolleg (für Schüler der Klassen 9-12). Im Vorjahr wurde bereits eine zahnärztliche Praxis für Studenten im Memorandului-Campus eröffnet. Für die rund 30.000 Kronstädter Schüler sind zwei weitere...

[mehr]

Städtebauliche Planung

dd. Kronstadt – Vor zwei Wochen gab die Agentur für Umweltschutz einen negativen Bescheid für das Bauprojekt American Dream, das in der Oberen Vorstadt (Schei) durchgeführt werden soll. Auch die Meinung der Bewohner war negativ ausgefallen. Nun hat das Kronstädter Bürgermeisteramt doch ein städtebauliches Zeugnis ausgestellt, dank dem die Genehmigung für die Durchführung des Projektes American Dream 5 in der Colţul-Putinarilor-Straße erzielt...

[mehr]

Versprechen aus der Wahlkampfzeit eingelöst

mm. Hermannstadt – Während des Wahlkampfes im Jahr 2016 hatte der Lokalverband der Union Rettet Rumänien (USR) versprochen, weiter in der Gemeinde Bürgisch/Bîrghiş aktiv zu bleiben, unabhängig vom Ausgang der Wahl. Vor Weihnachten haben die Partei-Mitglieder ihr Versprechen eingelöst und mit der Unterstützung ihres Abgeordneten Dan Barna die Kinder in Abtsdorf bei Agnetheln/Apoş mit Büchern, Süßigkeiten und Früchten beschenkt. Ein wichtiges...

[mehr]
Seite 38 von 39