Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

Rumänische Händler aus der Oberen Vorstadt

Zu einer neuen Ausstellung hatte das Kronstädter Ethnographiemuseum in seine Filiale, dem Museum der städtischen Wohnkultur, am Alten Marktplatz, gerade am Internationalen Tag der Museen, am 18. Mai l.J. eingeladen. Allein schon der Titel der Schau „Rumänische Händler aus der Oberen Vorstadt (Scheii Brașovului) – Menschen, Häuser, Schicksale“ wirkt nicht nur auf den Kronstädter anziehend, da bekanntlich dieser Stadtteil durch seine besonderen...

[mehr]

Goldene Konfirmation in Neppendorf

Hermannstadt – Zahlreiche Gottesdienstbesucher strömten am vergangenen Sonntag, dem 27. Mai, bei schönstem Pfingstwetter in die Evangelische Kirche Neppendorf/Turnișor bei Hermannstadt/Sibiu, um das Fest der Goldenen Konfirmation des Jahrgangs 1953 zu feiern. Pfarrer Dietrich Galter hatte allen guten Grund, den Gottesdienst am Sonntag Trinitatis freudig zu eröffnen, da die Anwesenheit von 30 ehemals in Neppendorf konfirmierten und in Deutschland...

[mehr]

Kronstädter Orgelsommer beginnt

Kronstadt – Am 5. Juni startet der 66. Orgelsommer in der Schwarzen Kirche in Kronstadt/Brașov. Beim Eröffnungskonzert, am kommenden Dienstag um 18 Uhr, werden alle vier funktionstüchtigen Orgeln der Schwarzen Kirche erklingen. Insgesamt 34 Konzerte werden bis zum 25. September von den Kronstädter Organisten, wie auch von Musikern aus Deutschland, den USA und Österreich gespielt. Wie auch in den Vorjahren werden Zuhörer von nah und fern in den...

[mehr]

Musikalische Ereignisse in siebenbürgisch-sächsischen Kirchenburgen

Hermannstadt – Ein breitgefächertes Angebot steht auf dem Spielplan des Internationalen Theaterfestivals Hermannstadt/Sibiu (FITS), das im Zeitraum 8.-17. Juni stattfindet und in gewohnter Art und Weise eine Vielzahl an unterschiedlichsten Kunstformen abdeckt. Auch während der 25. Auflage des FITS werden an den Aufführungsorten in und um Hermannstadt weit mehr als nur Tanz- und Theatervorstellungen zu erleben sein. Eine wichtige Sparte des FITS...

[mehr]

Kulturweg zum Thema Deutscher Ritterorden

Kronstadt – Einer der aussichtsreichsten Vorschläge, die in Kronstadt für die europäischen Kulturrouten vorgestellt wurden, ist dem Deutschen Ritterorden gewidmet. Diese Kulturroute würde das Burzenland und zwar Marienburg/Feldioara mit Israel aber auch mit Polen und den heutigen Herkunftsländern der Deutschen Ritter (Deutschland und Österreich) verbinden.Der Deutsche Orden ließ sich bekanntlich im 13. Jahrhundert auf Ruf des ungarischen Königs...

[mehr]

Vielversprechendes Pilotprojekt dualer Berufsausbildung

Hermannstadt – Zeitgleich mit dem Beginn des Schuljahres 2018/2019 erfolgt am siebenbürgischen Wirtschafts- und Schulbildungsstandort Hermannstadt/Sibiu die Umsetzung eines langjährigen Vorhabens der lokalen Filiale des Herstellers und Zulieferers von Autoelektronik Continental Automotive AG, in Partnerschaft mit dem Hermannstädter Technischen Independenta-Gymnasium ein handwerkliches Berufsausbildungsmodul zu schaffen. Da der rumänische...

[mehr]

Zukunft beginnt jetzt

Wenn von Zukunft die Rede ist in den letzten Wochen und Monaten, dann meist mit einem Fragezeichen versehen. Ob in den Vereinigten Staaten von Amerika, wo ein irrlichternder Präsident alles in Frage stellt, was bisher politischer Konsens gewesen ist, in Syrien, wo Stellvertreterkriege der Großmächte zunehmend drohen, aus dem Ruder zu laufen, oder beim Expansionsdrang des furchterregenden Nachbarn im Osten, Russland, überall stellt man sich bange...

[mehr]

Venedig-Kommission soll Strafrechts-novelle prüfen

Bukarest (ADZ) - Nachdem sie die umstrittene Justizreform der Europäischen Kommission für Demokratie durch Recht, besser bekannt als Venedig-Kommission, unterbreitet haben, wollen die oppositionellen Liberalen nun auch die Strafrechtsnovelle, an der die PSD-ALDE-UDMR-Mehrheit zurzeit feilt, von dem Gremium prüfen lassen. Man habe beschlossen, die Venedig-Kommission erneut über den Monitoring- und Rechtsausschuss der Parlamentarischen Versammlung...

[mehr]

Die Magie der Phantasie

Am Montag, dem 21. Mai, strömten kurz vor 10 Uhr Scharen von Kindergartenkindern in das „Redoute“-Kulturzentrum. Schön gekleidet, manche Mädchen in sommerlichen Kleidchen, mit Halskettchen und schicken Frisuren, Jungen dagegen mit Fliege und Hemd, kamen die Kleinen zu zweit, Hand in Hand, in Begleitung ihrer Kindergärtnerinnen oder Eltern und Großeltern sowohl beim Vorder-, wie auch beim Hintereingang herein. Ihre Stimmen ertönten im ganzen...

[mehr]

Ex-Finanzminister bezahlt Kaution mit Goldbarren

Bukarest (ADZ) - Der im Verdacht der Bestechlichkeit stehende Ex-Finanzminister Sebastian Vlădescu hat am Dienstag seine Kaution berappt – u. a. mit Goldbarren. Gegen Vlădescu wird bekanntlich in einer Korruptionsaffäre ermittelt; er und weitere Verdächtige sollen von einem internationalen Baukonsortium 20 Millionen Euro Schmiergeld kassiert haben, um diesem einen lukrativen Sanierungsauftrag zuzuschieben. In dem Ermittlungsverfahren legte die...

[mehr]
Seite 40 von 41
Kanton Aargau