Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

Cernavodă: Block 2 wurde abgekoppelt

Bukarest (ADZ) - Am Donnerstagmorgen wurde Block 2 des Kernkraftwerks Cernavodă automatisch vom Nationalen Energiesystem abgekoppelt, als Folge einer Fehlfunktion in der Elektrik, erklärt Nuclearelectrica. Diese betrifft den klassischen Steuerungsteil, nicht den nuklearen, es besteht kein Zusammenhang mit der erst am Sonntag erfolgten Drosselung von Block 2. Die automatische Abkoppelung des Reaktors ist eine im Sicherheitssystem vorgesehene...

[mehr]

WORT ZUM KARFREITAG: Das Licht von Golgotha

Die Karwoche wird überschattet vom Kreuz. An diesem furchtbaren Marterholz gab Christus seinen Geist auf. Welche Botschaft kündet uns dieses Kreuz auf dem Golgothaberg?In einem Eisenbahnabteil saßen sich ein pensionierter Offizier und ein Geistlicher gegenüber. Der Offizier sagte: „Ich bin auch ein Christ, wenn auch nicht im Sinne der Kirche. Ich weiß, Religion muss sein! Aber ich finde, die Kirche ist sehr rückständig. Vor Jahren besuchte ich...

[mehr]

Der Gesetzesentwurf zur Implementierung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) – Teil 2

Im Nachgang zu dem vergangenen Beitrag behandelt dieser Artikel die folgenden wichtigen Aspekte bezüglich des Gesetzesentwurfes zur Implementierung der DSGVO (der „Gesetzesentwurf“):Datenverarbeitung im BeschäftigungskontextSetzt der Arbeitgeber aus berechtigtem Interesse am Arbeitsplatz Überwachungssysteme durch elektronische Kommunikationsmittel oder Videoüberwachung ein, muss:• sein berechtigtes Interesse besonders wichtige Tätigkeiten...

[mehr]

„Zu etwas stehen, um zu bestehen“

Laut Satzung des Demokratischen Forums der Deutschen im Munizipium Kronstadt tritt die Generalversammlung zu einer ordentlichen Sitzung mindestens einmal im Jahr zusammen und wird von dessen Vorsitzenden oder dem Direktorium einberufen. Diese ist legal, gleich wieviele Teilnehmer sich dazu eingefunden haben, wenn sie in den deutschsprachigen Medien des Landes mindestens sieben Tage vorher mit Datum (19. März 2018), Austragungsort und Tagesordnung...

[mehr]

Auswahlverfahren für Südostring angefochten

Temeswar (ADZ) – Gleich drei Unternehmen haben das Auswahlverfahren für den Entwurf und den Bau des Südostabschnitts der Temeswarer Umgehungsstraße angefochten, die Banater Großstadt wird voraussichtlich auch im Kulturhauptstadtjahr 2021 unter dem Fernlastverkehr auf der Europastraße 70 (DN59/DN6) leiden müssen. Wie die ADZ berichtete, sollte das italienische Straßenbauunternehmen Tirrena Scavi SpA für 272,43 Millionen Lei (59 Millionen Euro) den...

[mehr]

Zu viel Geld für Machbarkeitsstudien?

Reschitza - Auf der Märztagung des Reschitzaer Stadtrats legte Bürgermeister Ioan Popa seinen Ratsherrn als Punkt 1 der Tagesordnung einen Antrag vor, eine massive Haushaltsaufstockung für 2018 zu genehmigen. Die Stadt brauche das Geld dringend, um Machbarkeitsstudien auszuarbeiten, die für Finanzierungsanträge nötig sind, welche die Stadt entweder dem Nationalen Kommunalentwicklungsfonds PNDL oder zur EU-Finanzierung bzw. zur Finanzierung durch...

[mehr]

Asphaltierungsarbeiten in Hermannstadt – Erschwerter Verkehr

Hermannstadt - Umfassende Erneuerungsarbeiten am Fahrbelag mehrerer Straßen in zwei Hermannstädter Stadtvierteln lässt das Bürgermeisteramt am Wochenende vornehmen. Am gestrigen Donnerstag begann am Kreisverkehr in der Kreuzung Heidengasse/Morilor - Mühlberg/Șoseaua Alba Iulia - Turismului die Erneuerung der Bordsteine. Am morgigen Samstag wird hier ein neuer Asphaltbelag angebracht, sodass in diesem Bereich die Schließung und Umleitung des...

[mehr]

Apfelbäumchen erinnert auch in Basel an Reformation

Kronstadt (ADZ) - Das siebenbürgische Reformationsgedenken „Zwölf Apfelbäumchen für ein klares Wort“ macht auch in Basel Station, dem Ort, an dem der siebenbürgische Reformator Johannes Honterus das Druckerhandwerk lernte und erste reformatorische Impulse bekam, als er von 1530 bis 1533 in Basel lebte. Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Basel lädt am 8. April, um 10 Uhr, zu einem Festgottesdienst in der Kathäuserkirche am...

[mehr]

Workshops für Schauspielbegeisterte

Temeswar – Das Internationale Deutschsprachige Jugendtheaterfestival wird dieses Jahr zwischen dem 2. und 7. April zum 19. Mal in Temeswar ausgetragen. Das Festival wird seit 2000 in Temeswar von der Lenau-Schule und dem Deutschen Staatstheater Temeswar (DSTT) veranstaltet und bringt alljährlich deutschsprachige theaterbegeisterte Jugendliche aus dem Inland und aus unterschiedlichen europäischen Ländern ins Banat. An der diesjährigen Auflage...

[mehr]

Subventionierte Ärztewohnungen

Reschitza – Die Stadt Reschitza beabsichtigt, einen Wohnblock zu errichten, in dem ein Gebäudeteil ausschließlich jungen Ärzten zur Nutzung übergeben werden soll. Die Idee der Direktion für Öffentliche Gesundheit (DSP), des Kreiskrankenhauses für Notfälle und der Leitung des Rathauses Reschitza ist es, junge Ärzte enger an die Stadt zu binden, auch durch solche Angebote wie befristete kostenlose Unterkünfte, da durch die Auswanderung von...

[mehr]
Seite 3 von 47
Kanton Aargau