Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

DFDB unterzeichnet Kooperation mit der TU

Einen Partnerschaftsvertrag unterzeichneten vor Kurzem die Fakultät für Kommunikationswissenschaften an der TU Politehnica in Temeswar und das Demokratische Forum der Deutschen im Banat. Der Dekan der Fakultät, Prof. Dr. Daniel Dejica-Carțiș (rechts im Bild), wies darauf hin, dass diese Unterzeichnung eine logische Folge der guten Zusammenarbeit zwischen den beiden Institutionen ist. Es sei ein Aspekt, „der uns ehrt und der den Ausbau unserer...

[mehr]

Starke Infusion für Thalia-Liebhaber

Das „Festival der Europäischen Theaterkunst“ und das „Festival der rumänischen Dramatik“, im Doppelpack den Theaterliebhabern als FEST-FDR bekannt, startet am Samstag, dem 5. Mai, um 19 Uhr mit „10“ von Csaba Szekely, einer Produktion des Radu-Stanca-Theaters Hermannstadt, in der Regie von Radu Alexandru Nica. Die Vorstellung gehört zur FDR-Komponente des Abends, um diesen abzurunden findet als Teil des FEST ab 21 Uhr das Konzert der Band...

[mehr]

Daten, die neue Dimension

Theoretische Physiker arbeiten seit Jahren daran, die Formeln die auf quantischer Ebene gelten mit den Formeln der Makrophysik zu vereinbaren. Eine Variante sie kompatibel zu machen, die Zeit einfach wegzulassen. Mathematisch passt dann alles. Eine zweite Methode ist es, Information als physikalische (und nicht nur informationelle) Größe mit in die Formeln einzubauen. Wie genau weiß aber noch niemand, denn selbst über die genaue Definition von...

[mehr]

Moderne Kunst und Architektur im Wien der Jahrhundertwende 1900

1902 schuf Klimt aus Anlass der 14. Secessions-Ausstellung für den linken Seitensaal des Wiener Secessionsgebäudes (mit der Beethovenstatue Klingers) den Beethovenfries. Die Auseinandersetzungen, die darüber in der Presse geführt wurden, dokumentierte Hermann Bahr, Freund und Verfechter Klimts, im Buch Gegen Klimt, das Ende 1902 erschien und Zeitungsausschnitte zu Klimts Werk versammelte. 1903 zeigte die Secession 80 Werke Klimts.

           ...

[mehr]

Vergebliches Warten auf Finanzspritzen von außen

Einleitend muss erwähnt sein, dass es im Rahmen der Temescher Haushaltsdebatte zu einem Eklat kam, der dem Image des Kreisrats kaum guttun wird: Vizevorsitzende Roxana Iliescu (PMP) stimmte gegen das von dem Leitungsteam, zu dem sie selbst gehörte, erstellten Haushaltsprojekt. Das, wie es sich herausstellte, als origineller, politischer Beitrag dieser Partei und auf Befehl von Cornel Sămărtinean, Vorsitzender der Temescher PMP-Organisation.

Scha...

[mehr]

Letztes Buch eines Vollbluthistorikers

Dumitru Țeicu, Ilidia, un centru de putere din secolele 12-15, Muzeul Brăilei „Carol I”, Istros-Verlag Brăila, 2017

[mehr]

Neuere deutsche Literatur über und aus Rumänien

Erzählungen und Romanauszüge, Reisebeschreibungen, Tagebuchnotizen, Lyrik und selbst ein Interview, das die für ihre Verdienste um das literarische Erbe Siebenbürgens geschätzte Literaturwissenschaftlerin Michaela Nowotnick führte, haben sie und Florian Kührer-Wielach, Direktor des Instituts für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas (IKGS) an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Herausgeber der Zeitschrift „Spiegelungen“, für die...

[mehr]

Steppenblumen in Siebenbürgen

Die Bewohner von Hermannstadt/Sibiu sind eindeutig privilegiert. Nicht allein das kulturelle Angebot ist beneidenswert, sondern auch die Möglichkeiten, zu jeder Jahreszeit Ausflüge und Wanderungen in die nächste Umgebung zu unternehmen, sind vielfältiger als in den meisten Städten des Landes.

Wer über keinen fahrbaren Untersatz verfügt, kann in den Erlenpark und ins Goldtal rausgehen oder einen Spaziergang im Freilichtmuseum unternehmen. Per...

[mehr]

Das Gefühl, etwas Gutes getan zu haben

„Ich wollte jeden Tag mit dem Gedanken nach Hause gehen, dass ich etwas Gutes getan habe“. Mit diesen Worten begründet Elena Edtmeier-Winkler ihre Entscheidung, eine Ausbildung zur Sozialbetreuerin machen zu wollen. Elena ist im letzten Schuljahr – die Ausbildung hat sie nun fast hinter sich, seit Juli letzten Jahres arbeitet sie schon in einem Lebenshilfewohnhaus in Österreich. Gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen sitzt sie am heutigen...

[mehr]
Seite 45 von 45
Kanton Aargau