Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

Horia Colibășanu gab aktuelle Expedition im Himalaya auf

Temeswar – Infolge der großen Schnee- und Eis-Lawinengefahr hat der rumänische Bergsteiger Horia Colibășanu seine Expedition vor Kurzem beendet. Der Temeswarer Extremsportler ist nun nach Kathmandu zurückgekehrt und ist bereit, bald zurück nach Rumänien zu reisen. Zusammen mit seinem Expeditionspartner Peter Hámor hat Colibășanu entschieden, auf die Herausforderung – eine neue Route bis hoch auf das Dach der Welt einzuweihen – zu verzichten.Der...

[mehr]

Der Traum vom Profifußball

Einen größeren Moment kann es für einen Fußballer nicht geben. Im Finale um die Fußballweltmeisterschaft 2014 erzielte Mario Götze in der Verlängerung gegen Argentinien den Siegtreffer. In der 113. Minute flankt André Schürrle von der linken Seite den Ball vor das Tor. Götze läuft in den Strafraum, erreicht den Ball, lässt ihn von der Brust abtropfen und schießt im Rutschen mit links aufs Tor. Argentiniens Keeper Sergio Romero kann nicht mehr...

[mehr]

Sport und Freizeit am Binder-See

Hermannstadt – Den Vertrag zur Ausarbeitung des technischen Projektes und der Ausführung der Einrichtungsarbeiten am Binder-See in Hermannstadt/Sibiu für die hier künftig zur Verfügung stehenden Sport- und Freizeitmöglichkeiten unterzeichnete die Bürgermeisterin Astrid Fodor am Donnerstag. Infolge des Ausschreibungsverfahrens erhielt die Firmenvereinigung S.C. Construcții S.A. Sibiu – S.C. Arhimus S.R.L. Sibiu den Zuschlag im Wert von 10,8...

[mehr]

Dirigent aus Temeswar beim Westdeutschen Rundfunk

Cristian Măcelaru wird zur Spielzeit 2019/2020 neuer Chefdirigent des WDR-Sinfonieorchesters. Der gebürtige Temeswarer übernimmt für zunächst drei Jahre das Amt von Jukka-Pekka Saraste, der die Leitung des Orchesters nach neun Jahren abgeben wird, wie der WDR berichtete.„Mit Cristian Măcelaru ist es uns gelungen, einen herausragenden und weltweit sehr gefragten Dirigenten zu gewinnen“, sagt WDR-Intendant Tom Buhrow. „Wir freuen uns, dass dieser...

[mehr]

Autobahnbau: Staatschef rügt „Schneckentempo“

Bukarest (ADZ) - Staatschef Klaus Johannis hat sich am Donnerstag in Pitești an einer Konferenz der in Rumänien tätigen Autobauer beteiligt und anschließend das Dacia-Werk in Mioveni besucht. Auf der Konferenz verwies das Staatsoberhaupt vor allem auf die marode Transportinsfrastruktur und das hiesige „Schneckentempo“ beim Autobahnbau. Gebaut werde hierzulande bloß am Papier, wenn man alle Autobahnkilometer addiere, die die Regierungen der...

[mehr]

„Das Banat, das ist die Sehnsucht“

Die Sonne strahlt wie die Gesichter der vielen Kinder und Erwachsenen, die sich am heutigen Samstag in der Ulmer Fußgängerzone eingefunden haben. Das Blasorchester spielt auf, und schon fliegen die Trachtenröcke, während die Banater Schwäbinnen das Tanzbein schwingen. Die Männer haben ihre schmucken Anzüge mit runden Silberknöpfen angezogen und tragen mit Blumen geschmückte Hüte, die Frauen präsentieren sich in den für ihre Herkunftsorte...

[mehr]

Wie Ratten“: Dragnea beschimpft zwei Ex-Premiers

Bukarest (ADZ) - Angesichts der zunehmenden Überläufe von PSD-Parlamentariern zu Victor Pontas neuer Partei „Pro Romania“ hat sich PSD-Chef Liviu Dragnea am Donnerstag auf seine neuen Widersacher eingeschossen: Ohne sie beim Namen zu nennen, wetterte der PSD-Chef gegen „zwei Ex-Premierminister aus den eigenen Parteireihen“, die nun „wie Ratten“ am Fundament ihres Hauses nagen würden, um es bei einem Misstrauensantrag mit ihren Stimmen „zum...

[mehr]

Auftragsvergabe soll einfacher werden

Bukarest (ADZ) - Die Vergabe öffentlicher Aufträge soll vereinfacht und die (unbegründete) Anfechtung abgeschlossener Ausschreibungen erschwert werden. Diesbezüglich hat die  Regierung am Donnerstag eine Eilverordnung erlassen, entsprechend der eine Kaution von zwei Prozent des Vertragswertes hinterlegt werden muss, wenn gegen ein beendetes Vergabeverfahren aus öffentlicher Hand Beschwerde eingelegt wird. Mit der Überprüfung der Auftragsvergabe...

[mehr]

Dăncilă: „Wir bauen Demokratie... ähh... Bürokratie ab“

Bukarest (ADZ) - Regierungschefin Viorica Dăncilă (PSD) ist am Donnerstag zu Beginn der wöchentlichen Regierungssitzung ein Riesenversprecher unterlaufen – im Übrigen nicht der erste der rhetorisch weniger begabten Politikerin. So sagte Dăncilă bezüglich einer von der Exekutive zu verabschiedenden Gesetzesvorlage, „wir bauen damit die Demokratie .. ähhh … Bürokratie ab“. Wohl eingedenk der Kritik des Staatsoberhauptes, der wenige Stunden davor...

[mehr]

Băsescu will rechte Allianz für Europawahl

Bukarest (ADZ) - Der ehemalige Staatspräsident und derzeitige Vorsitzende der Partei PMP, Traian Băsescu, wünscht sich für die Europawahl im kommenden Jahr eine Allianz der rechten Parteien, die gegen das derzeitige Regierungsbündnis aus PSD und ALDE antreten soll. In einem Fernsehinterview erklärte er Donnerstag-abend, dass PNL, USR, PMP und die Plattform von Ex-Premier Dacian Cioloș eine gemeinsame landesweite Kandidatenliste erstellen sollten,...

[mehr]
Seite 6 von 45
Kanton Aargau