Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

Schon immer auf der Suche nach besser bezahlten Arbeitsplätzen

In den 1860-70er Jahren war Siebenbürgen wirtschaftlich in den Weltverkehr hineingezogen worden und arbeitsuchende Sachsen wanderten aus und fanden im Ausland Arbeitsplätze, die besser bezahlt wurden als in Siebenbürgen. Es entstanden sogar sächsische Kolonien in einigen Städten Amerikas, Deutschlands, Österreichs und Rumäniens. In diese Wanderungen ist die „Entdeckung Amerikas“ durch einen Reichersdorfer Bauern einzureihen. Er löste durch...

[mehr]

Strafverfahren gegen Ilie Năstase

Bukarest (ADZ) - Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit am Steuer und Verweigerung der Blutuntersuchung wurde gegen den ehemaligen rumänischen Tennisspieler Ilie Năstase eingeleitet. Ilie Năstase wurde am Freitagmorgen betrunken am Steuer erwischt. Es war fast 5 Uhr morgens, als der Ex-Tennis-Spieler auf der Bukarester Nordstraße von den Verkehrspolizisten wegen einer Kontrolle angehalten wurde. Dass er berauscht war, war nicht zu übersehen: Der...

[mehr]

Kinderpark soll saniert werden

Temeswar - Sechs Jahre nach der Sanierung soll der Temeswarer Kinderpark erneut zur Baustelle werden. Der Park soll neue Spielausstattung bekommen und der Tunnel auf dem Gelände des Parks soll saniert werden - dies kündigte vor Kurzem Nicolae Robu, der Bürgermeister von Temeswar, an.Der „Ion Creangă“-Kinderpark in Temeswar wurde am 1. Juni 2012 wiedereröffnet. Rund 2,5 Millionen Euro waren damals für die Modernisierung des Parks ausgegeben...

[mehr]

Christian Lucian Hamsea schenkt Brukenthalmuseum zwei Originale

Hermannstadt - In Gegenwart von Kuratorin Alexandra Gălăbuț, Museumsleiter Sabin Adrian Luca, Kunsthistorikern sowie Mitgliedern des Verwaltungsrates des Brukenthalmuseums Hermannstadt/Sibiu unterzeichnete am Donnerstag, dem 24. Mai, im Hauptgebäude des Brukenthalmuseums am Großen Ring/Piața Mare der bildende Künstler Christian Lucian Hamsea eine Schenkungsurkunde, laut der zwei Originale aus seinem Atelier in den ständigen Besitz des...

[mehr]

TIFF-Filmfestival in Klausenburg gestartet

Klausenburg - Am gestrigen Freitag startete die 17. Ausgabe des „Transilvania International Film Festival“ (TIFF) in Klausenburg/Cluj-Napoca. In den zehn Tagen des Festivals werden insgesamt 227 Filme gezeigt. Bereits um 10 Uhr lief mit „Adoption“ der ungarischen Regisseurin Márta Mészáros, der erste Film. Das Drama zweier Frauen zwischen Arbeitsroutine, gesellschaftlicher Unangepasstheit und der Suche nach dem Glück wurde 1975 mit dem „Goldenen...

[mehr]

Internationales Theaterfestival für Kinder

Kronstadt – Pinocchio, das Rotkäppchen, die kleine Meerjungfrau und viele andere beliebte Gestalten sind ab Montag, dem 28. Mai, eine Woche lang am Kronstädter „Arlechino“-Theater, sowie im „Redoute“-Kulturzentrum zu sehen. Im Rahmen der vierten Auflage des Internationalen Theaterfestivals für Kinder „Die Karawane der Geschichten“ („Caravana Poveștilor“), treten 16 Theaterensembles aus dem In- und Ausland (Bulgarien, Italien, Serbien und Ungarn)...

[mehr]

„Kuckuckspartei PSD“

Reschitza - Die PSD des Banater Berglands sei „eine typische Kuckuckspartei”, sagte der Kreischef der PNL, Senator Ion Marcel Vela auf seiner jüngsten Pressekonferenz in Reschitza. Er bezog sich auf die „Selbstbedienungsmentalität” der PSD-Führung von Karasch-Severin, die Bürgermeister anderer Parteien abwerbe, indem sie durch „politische Erpressung” gezwungen werden, zur Regierungspartei überzulaufen.Damit erklärte Vela, warum er bisher dagegen...

[mehr]

Partnerschaftsvertrag unterzeichnet

Hermannstadt - Den Kooperationsvertrag zwischen dem Kreis Hermannstadt/Sibiu und der Region Großpolen/Wielkopolska in Polen unterzeichneten die Kreisratsvorsitzende Daniela Cîmpean und Marek Wozniak, der der Marschall der Woiwodschaft Großpolen ist am Dienstag in Poznan. Ziel der Partnerschaft ist es, die seit zwei Jahren bestehenden bilateralen Beziehungen zu intensivieren und gemeinsame Projekte in den Bereichen öffentliche Verwaltung, Kultur,...

[mehr]

Die Bilderwelt von Franz Ferch

Temeswar – Einen Einblick in die Landschaften und in die Geschichte des Banats bietet „Die Bilderwelt des Banater Malers Franz Ferch“ ab kommender Woche im Adam-Müller-Guttenbrunn-Haus. Die Vernissage der Ausstellung findet am Mittwoch, dem 30. Mai, um 16 Uhr statt. Die Ausstellung umfasst Großbildreproduktionen, konzipiert und gestaltet von Hans Rothgerber. Initiator der Ausstellung ist Peter Krier, Ehrenvorsitzender des Hilfswerks der Banater...

[mehr]

Sepsi OSK bleibt erstklassig

Mediasch (ADZ) - Zum Abschluss des 12. Spieltages in der Abstiegsrunde der ersten Liga trennten sich Gaz Metan Mediasch und Sepsi OSK Sankt Georgen 1:1 sowie FC Botoșani und ACS Temeswar 0:0.Sepsi OSK konnte schon vor dem Spiel den Klassenerhalt bejubeln, da am Tag zuvor FC Voluntari bei Dinamo Bukarest verlor. In Mediasch brachte zunächst Iulian Cristea (5.) die Gastgeber in Führung, István Fülöp (24.) glich schon früh zum Endstand aus. Mediasch...

[mehr]
Seite 7 von 45
Kanton Aargau