Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

Jäger- und Anglerfestival

Reschitza/Neumoldowa – Am rumänischen Donauufer fand am Wochenende das zweite Festival der Jäger und Angler des Banater Berglands statt, zu dem auch Gäste aus dem benachbarten Serbien eingeladen waren. Mit dem grenzüberschreitenden Treffen der Jäger und Angler beging man auch das 25-jährige Bestehen der Freundschaftbeziehungen zwischen dem Verein der Jäger und Sportangler AJVPS Karasch-Severin und dem Jägerverein „Sumandija“ aus Kragujevac im...

[mehr]

PSD-Chef-Dragnea distanziert sich von Diffamierung der deutschen Minderheit

Bukarest (ADZ) - PSD-Chef Liviu Dragnea hat sich am Sonntag erstmals von den Schmähungen etlicher Politiker seiner Partei gegen die deutsche Minderheit distanziert, nachdem Regierungsberater Darius Vâlcov jüngst Staatschef Klaus Johannis mit Hitler-Schnurrbart gezeigt und das Demokratische Forum der Deutschen in Rumänien (DFDR) mit Nazis verglichen hatte. Davor hatte schon der PSD-Abgeordnete Liviu Pop das DFDR als „Nachfolgeorganisation einer...

[mehr]

Beginn des Universitätsjahres wird landesweit gefeiert

Bukarest (ADZ) - Montag, am 1. Oktober, hat das neue Universitätsjahr begonnen, zu dem sich in ganz Rumänien um die 500.000 Studenten an staatlichen Unis eingeschrieben haben. Laut Pressebüro des Bildungsministeriums bezieht sich die Zahl auf Studierende der Lizenz- und Masterstudiengänge sowie die Doktoranden. Landesweit sind 54 staatliche Universitäten aktiv, darunter sind sieben militärische Ausbildungsstätten. Bei den meisten Unis beträgt...

[mehr]

Wer am Wochenende zu Hause bleibt, richtet kein Unheil an

Zum dritten Mal seit 1989 werden an diesem Wochenende die volljährigen Bürger Rumäniens die Möglichkeit haben, über Verfassungsfragen abzustimmen. Im Dezember 1991 nahmen sie mit großer Mehrheit die erste postrevolutionäre Verfassung an, entworfen von einem Kollektiv von Juristen, die ihre Bildung im Kommunismus erhalten hatten und in der bewährten Tradition der rumänischen Rechtslehre nach einem Modell für eine demokratische Verfassung...

[mehr]

Keine Ermittlungen wegen Anzeige gegen Dăncilă

Bukarest (ADZ) - Regierungschefin Viorica Dăncilă muss keine strafrechtlichen Konsequenzen wegen des Eklats um ihre umstrittenen Botschaftsverlegungspläne von Tel Aviv nach Jerusalem fürchten: Wie die Antimafiastaatsanwaltschaft DIICOT bekannt gab, hat sie die einschlägige Strafanzeige von Liberalenchef Ludovic Orban ad acta gelegt und die eingeleiteten Vorermittlungen eingestellt, da „keine verfolgbare Straftat gegeben ist“, wie die Behörde in...

[mehr]

Bukarester Börse bremst Wachstum ab, bleibt unter internationaler Beobachtung zur Neubewertung

Die Bukarester Börse bremste das in der Vorwoche eingesetzte Wachstum stark ab. Noch schlossen die meisten Indizes mit Gewinnen – der Finanzwerte-Index blieb dem Abwärtstrend der vergangenen Wochen treu – doch lagen die Gewinne im Durchschnitt bei 0,45 Prozent. Der BET legte auf Wochensicht 0,36 Prozent zu, der BETPlus zog gleich mit einem Zuwachs von ebenfalls 0,36 Prozent. Der ROTX legte auf Wochensicht 0,4 Prozent zu und der Energiewerte-Index...

[mehr]

Herzkrankheiten Todesursache Nummer 1

Bukarest (ADZ) - 60 Prozent der Rumänen sterben an Herzkrankheiten – dreimal so viele wie an Krebs, so Prof. Dr. Dragoș Vinereanu, Präsident der rumänischen Kardiologenvereinigung. Zunehmend seien junge Menschen betroffen. Nun soll ein Screening-Programm ins Leben gerufen werden, doch ohne präventive Lebensführung werde die Zahl weiter steigen, warnt der Kardiologe. Dr. Corneliu Buicu, Vorsitzender des Gesundheitsausschusses in der...

[mehr]

PNL-Bürgermeister besprechen gemeinsame Vorhaben

Temeswar (ADZ) – Die Bürgermeister der Großstädte Temeswar/Timişoara, Arad, Großwardein/Oradea und Klausenburg/Cluj-Napoca, alle vier Mitglieder der PNL, wollen ihre Zusammenarbeit auch auf Verwaltungsebene stärken und Möglichkeiten der gemeinsamen Entwicklung ihrer Städte erörtern. Dies teilte der Temeswarer Bürgermeister Nicolae Robu Ende vergangener Woche mit. Gemeinsam mit seinen Amtskollegen aus Arad und Großwardein, Gheorghe Falc² und Ilie...

[mehr]

Es rumort in der Banater-Bergland-PSD

Reschitza – Die PSD des Banater Berglands ist gespalten. Der Bruch wurde nach der Tagung des Nationalen Exekutivrats CEx der PSD, bei der die Entthronung von Parteichef Liviu Nicolae Dragnea gescheitert ist, offensichtlich. Die seit gut einem Jahr Zeichen von Abtrünnigkeit an die Öffentlichkeit aussendende 36-jährige Lumini]a Jivan, die ein erstes Mandat als Abgeordnete wahrnimmt, schart PSD Bürgermeister um sich, ihren Angaben nach bereits 20....

[mehr]

Verstärkung für Next Cardio

Hermannstadt - Die weltweit anerkannte Forscherin für vaskuläre Chirurgie Dr. Kakkhee Yeung konnte die Mannschaft des Hermannstädter Forschungszentrums „Next Cardio“ unlängst für sich gewinnen. Sie wird ihre Tätigkeit im Rahmen eines Projektes der Lucian-Blaga-Universität entfalten, welches mit EU-Mitteln gefördert wird und innerhalb der Next Cardio agiert. Konkret wird dabei ein Forschungszentrum für minimalinvasive Herz- und Gefäßchirurgie und...

[mehr]
Seite 42 von 44