Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

EU-Gerichtshof lehnt Klage von Dragnea ab

Bukarest (ADZ) – Der EU-Gerichtshof hat eine Klage des ehemaligen PSD-Chefs Liviu Dragnea abgelehnt. Dieser hatte mit seinem Antrag versucht, die Aufhebung der Haftstrafe in einem Korruptionsfall zu erreichen. Dragnea hatte behauptet, er sei von einer nicht auf Korruptionshandlungen spezialisierten Jury verurteilt worden. Zudem warf er dem Obersten Gericht auch Machtmissbrauch vor, indem dieser mehrere europäische Bestimmungen ignorierte, auf...

[mehr]

Regierung hat Vertrauensfrage zu Haushalt gestellt

Bukarest (ADZ) - Die PNL-Regierung hat Anfang vergangener Woche, kurz vor Weihnachten, die Vertrauensfrage zum Staatshaushalt und den Sozialversicherungshaushalt 2020 im Parlament gestellt. Premierminister Ludovic Orban hat in der gemeinsamen Parlamentssitzung erneut erklärt, dies sei die einzige Möglichkeit, den Haushalt für kommendes Jahr bis Ende 2019 zu verabschieden. PSD-Chef Marcel Ciolacu hat daraufhin bekanntgegeben, dass das...

[mehr]

Verdächtige im Fall um Kinderhandel freigesprochen

Bukarest (ADZ) - Das Berufungsgericht Neumarkt/Tg. Mureș hat Anfang vergangener Woche bekanntgegeben, dass 25 Tatverdächtige in einem Menschenhandelsfall mit über 160 minderjährigen Opfern freigesprochen wurden, weil die Verjährungsfristen abgelaufen sind. Die Männer wurden 2010 in einem gemeinsamen Einsatz mit der britischen Polizei festgenommen. In Großbritannien wurden 120 Personen wegen Kinderhandel, Ausbeutung und weiterer Verbrechen...

[mehr]

Lawinengefahr im Fogarascher Gebirge 

Bukarest (ADZ) -Vor hoher Lawinengefahr in den Fogarascher Bergen /Munții Făgăraș warnt der Bergrettungsdienst Salvamont Hermannstadt. Auf einer fünfstufigen Leiter liege die Lawinengefahr in Gebieten über 1800 Meter bei vier, wobei fünf den höchsten Grad der Gefahr darstellt. Dies betrifft die auf dem Nordhang gebauten Ferienhütten in der Nähe des Bulea Sees/Bâlea Lac. Hier maßen die Meteorologen am Freitag eine Schneedecke von 96 Zentimetern....

[mehr]

Ex-Minister verursacht Unfall mit zwei Toten

Bukarest (ADZ) – Am Donnerstag, dem 26. Dezember, ereignete sich auf der DN7 zwischen Vâlcea und Pitești (Argeș) ein schwerer Unfall, bei dem zwei Personen starben und zwei verletzt wurden, darunter Ex-Finanzminister Daniel Chițoiu (ex-PNL, zurzeit ALDE). Erste Ermittlungen ergaben, dass dieser mit seinem Audi trotz gerader Strecke, guter Sicht und trockener Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit einem entgegenkommenden Dacia...

[mehr]

Memorandum: Regierung will Auflösung der SIIJ

Bukarest (ADZ) - Die Regierung hat am Freitag ein Memorandum verabschiedet, welches die Auflösung der Sonderstaatsanwaltschaft zur Untersuchung von Straftaten in der Justiz (SIIJ) vorschlägt. Justizminister Cătălin Predoiu hat zu Beginn der Regierungssitzung erklärt, dass die SIIJ eine Institution sei, welche den Funktionsgrundlagen der Generalstaatsanwaltschaft nicht entspreche. Premier Ludovic Orban erklärte, man müsse auch die Empfehlungen des...

[mehr]

10. August: Bewährungsstrafen für Demonstranten

Bukarest (ADZ) - Sieben Personen, welche beschuldigt sind, bei der Antiregierungsdemonstration vom 10.8.2018 eine Bereitschaftspolizistin geschlagen zu haben, wurden zu Bewährungsstrafen zwischen einem und zwei Jahren und acht Monaten erstinstanzlich verurteilt. Dies gaben mehrere Nachrichtenagenturen am Samstag bekannt. Die höchste Strafe bekam ein Mann, der der Beamtin die Dienstwaffe entwendet hatte. Zusätzlich sollen die Verurteilten...

[mehr]

OP-Unfall im Spital Floreasca vertuscht?

Bukarest (ADZ) – Am 22. Dezember erlitt eine Patientin im Spital Floreasca während einer Operation Verbrennungen ersten und zweiten Grades an 25 bis 30 Prozent der Körperoberfläche. Als Ursache wird der unsachgemäße Einsatz eines entflammbaren Desinfektionsmittels vermutet. Der genaue Hergang soll nächste Woche durch eine Kommission des Gesundheitsministeriums ermittelt werden. Es besteht der Verdacht, dass der Unfall, von dem Gesundheitsminister...

[mehr]

Andenken an Dichter und Werk wachhalten

Eine Gruppe von Schriftstellern, Literaturwissenschaftlern und Journalisten, bestehend aus Werner Kremm, Horst Samson, Olivia Spiridon, Erwin Josef Țigla als Gastgeber und Joachim Wittstock hat auf Anregung des Schriftstellers Hellmut Seiler den „Rolf Bossert“-Gedächtnispreis ins Leben gerufen, um das Andenken an diesen viel zu früh verstorbenen Dichter und sein Werk wachzuhalten. Damit geht die Gründung eines Förder- und Freundeskreises „Rolf...

[mehr]

U-BT Klausenburg siegt in der Liga und im Pokal gegen Hermannstadt

Hermannstadt (ADZ) – Nach 11 Spieltagen in der ersten Phase der nationalen Basketball-Liga führt U-BT Klausenburg die Tabelle mit zehn Siegen und einer Niederlage (21 Punkte) an. Im letzten Spiel des Jahres siegte die Mannschaft von Trainer Mihai Silvășan vor 1900 Zuschauern mit 77:71 bei CSU Hermannstadt. Für den Vize-Meister der letzten Saison war es bereits die vierte Niederlage. Die Hermannstädter belegen aktuell den dritten Tabellenplatz...

[mehr]
Seite 1 von 31