Erasmus Büchercafe

Nachrichtenarchiv

IAP-Schützenhilfe für angezählten Generalstaatsanwalt

Bukarest (ADZ) - Die Internationale Staatsanwältevereinigung (International Association of Prosecutors/IAP) reagiert auf die von Justizminister Tudorel Toader angestrebte Abberufung von Generalstaatsanwalt Augustin Lazăr. In einem Schreiben an Regierungschefin Viorica Dăncilă äußerte IAP-Generalsekretär Han Moraal seine Besorgnis ob der wiederholten Vorstöße zu Lazărs Abberufung sowie der Auswirkungen der umstrittenen Justizreform der PSD auf die...

[mehr]

USR: Darius Vâlcov will Notenbankchef werden

Bukarest (ADZ) - USR-Chef Dan Barna hat am Dienstag vor den Ambitionen des erstinstanzlich wegen Großkorruption zu acht Jahren Haft verurteilten Beraters der Regierungschefin, Darius Vâlcov, auf das Amt des Gouverneurs der Nationalbank gewarnt: Vâlcov habe Notenbankchef Mugur Isărescu offen zum Schritt zurück aufgefordert, um sich dessen Amt unter den Nagel zu reißen; damit würde die PSD „die völlige Kontrolle über das Geld der Rumänen“ haben,...

[mehr]

Meleșcanu: EU-Fonds nicht von Rechtsstaat abhängig machen

Bukarest (ADZ) - Außenminister Meleșcanu wehrt sich gegen die Pläne der EU-Kommission, die Auszahlung von Geldern künftig von der Einhaltung rechtsstaatlicher Standards abhängig zu machen. „Falls mir jemand erklärt, was einen Rechtsstaat ausmacht, bin ich zur Diskussion bereit (…) Rumänien hat eine stabile, solide Demokratie“, sagte er für France Press. Erstmalig in der Geschichte greift die EU zu Maßnahmen, um die Einhaltung der...

[mehr]

Gesundheitsministerium ruft Grippeepidemie aus

Bukarest (ADZ) - Gesundheitsministerin Sorina Pintea hat am Mittwoch angekündigt, dass sich Rumänien mitten in einer Grippeepidemie befindet. Nachdem alle Daten der Direktionen der regionalen Gesundheitsämter ausgewertet wurden, kann bereits von der dritten Epidemiewoche gesprochen werden, im Februar wird mit einer ähnlich starken Ansteckungsrate gerechnet. Es handele sich um einen Grippetyp, der leichte bis mittelschwere Symptome verursache und...

[mehr]

EU-Parlamentarier Cristian Preda tritt PLUS bei

Bukarest (ADZ) - Der EU-Parlamentarier Cristian Preda (Ex PDL- und PMP-Mitglied) ist auf Einladung von Dacian Cioloș der PLUS-Partei beigetreten, wie er am Dienstag angekündigt hat. Durch seinen Beitritt wird PLUS zu einer Parlamentspartei. Er werde nicht an den Europaparlamentswahlen teilnehmen, aber die Kandidaten von PLUS bei den Wahlen unterstützen. Danach will Preda seine Erfahrung dazu nutzen, dafür zu arbeiten, dass die Ämter innerhalb der...

[mehr]

Spitzenkandidaten für EU-Wahlen stellen ihre Vorhaben vor

Cristian Ghinea, Nicolae Ștefănuță, Clotilde Armand und Dan Barna, Vorsitzender der bürgerlichen Union Rettet Rumänien (USR), nahmen am Sonntag, dem 27. Januar, ihre Plätze an einem Längstisch in einem Konferenzsaal des Ibis-Hotels Hermannstadt/Sibiu ein und bezogen in Anwesenheit lokaler Medienvertreter klar definierte Stellung bezüglich des am 26. Mai laufenden Jahres anstehenden Wahlganges zur Aufstellung des neuen EU-Parlaments. Gleich zu...

[mehr]

Trotz zufriedenstellender Ergebnisse blicken Unternehmer besorgt in die Zukunft

Bukarest - Die Deutsch-Rumänische Industrie- und Handelskammer (AHK) stellte ihren Neujahrsempfang in diesem Jahr unter das Motto „Führung in Zeiten des Wandels“. AHK-Präsident Dragoș Anastasiu konnte als Ehrengäste den Landespräsidenten Klaus Johannis, den für die Rumänische EU-Ratspräsidentschaft verantwortlichen Stellvertretenden Minister für Europäische Angelegenheiten, George Ciamba, und den Botschafter Deutschlands in Bukarest, Cord...

[mehr]

Ein Debakel der Politik

Ein gewisser Boris Johnson, damals in Brüssel Korrespondent des Londoner „Daily Telegraph“, soll die Idee des Brexit in die Welt gesetzt haben. Das war Anfang der 1990er und der rote Struwwelkopf langweilte sich mal wieder, heißt es. Der „Witz“ wurde, wie vieles in England, ernst genommen: Ein Volksentscheid stimmte 2016 mit knapper Mehrheit dafür. Wie das in England nun mal ist: „Als eine der weltweit führenden Fußballnationen finden wir nichts...

[mehr]

Zwei neue Shopping Malls

Hermannstadt – Nachdem sich die an der Ausfahrt Richtung Schellenberg/Șelimbăr befindliche Shopping City Sibiu lange Jahre eines konkurrenzlosen Betriebs erfreuen konnte, dafür aber den Verkehr in der Gegend oftmals ins Stocken brachte, entstehen nun in Hermannstadt/Sibiu selber zwei neue großangelegte Projekte. Seit Mitte 2018 baut die NEPI Rockastle das Festival Shopping Center in unmittelbarer Nähe der Bahnhofsbrücke in der Gegend der...

[mehr]

2021 teilweise offen

Temeswar – Das Hunyadi-Schloss inmitten von Temeswar/Timișoara, der Sitz des Banater Nationalmuseums, ist seit fast schon einem Jahrzehnt für Besucher geschlossen. Das älteste Baudenkmal in der Bega-Stadt soll bereits seit Jahren saniert werden. Die Arbeiten gehen aber schwer voran. Vertreter des Temescher Kreisrats, unter dessen Verwaltung sich das Museum befindet, möchten aber dazu beitragen, dass pünktlich zum Kulturhauptstadtjahr 2021 ein...

[mehr]
Seite 2 von 38
Kanton Aargau