Erasmus Büchercafe

Firmencup Ripensia DWC

Die Mannschaft des Temeswarer Reifenwerks Continental (im Bild) gewann den Wettbewerb, gefolgt von Swoboda, Continental Automotive und Contitech. Foto: Ripensia

Das Fußballturnier um DWC-Ripensia-Pokal, an dem 16 Mitgliedsfirmen des Deutschsprachigen Wirtschaftsclubs Banat DWC teilnahmen, ging mit dem Sieg der Mannschaft des Continental-Reifenwerks zu Ende. Auf Platz zwei kam das Swoboda-Team, gefolgt von Continental Automotive und Contitech. Die zweite Auflage des Vergleich, fand genauso wie die erste auf dem Freidorfer ehemaligen Auto-Stadion ihren Ablauf. „Es war ein Vergleich, der in vielen Hinsichten besser war, als bei der ersten Auflage im vergangenen Jahr und es gibt keinen Grund, nicht auch im kommenden Jahr dieses Turnier zu veranstalten, zumal das Interesse der Firmen da ist“, sagte der DWC-Vorsitzende Peter Hochmuth der Banater Zeitung gegenüber.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert