Semmeringbahn nur mit Reservierung

CFR Călători lässt alle Vergünstigungen des Normalverkehrs gelten

Spektakulär: Die älteste Eisenbahnlinie auf dem heutigen Gebiet Rumäniens schafft die Verbindung zwischen Orawitza und Anina.
Foto: Zoltán Pázmány

Orawitza/Temeswar – Die Eisenbahnregionale Temeswar teilt mit, dass während der Tourismussaison dieses Sommers das Zugpaar RE 9695/RE9694, das die Banater Semmeringbahn (die Strecke Orawitza – Anina) bedient, nur aufgrund vorheriger Bestellungen in Betrieb gesetzt wird. Der regelmäßige Personenverkehr ist auf der ältesten Bergbahn Rumäniens mangels Kunden eingestellt worden. Die Rumänischen Eisenbahnen CFR haben wiederholt vergeblich versucht, die Bergbahn per Ausschreibung zu verpachten, haben daran aber wohl unerfüllbare Bedingungen geknüpft, vor allem finanzieller Natur.

Um trotz Einstellung des regelmäßigen Personenverkehrs interessierten Touristen die Möglichkeit zu bieten, das einmalige Erlebnis einer Fahrt mit der Banater Semmeringbahn zu genießen, wird die Bergbahn nach altem Fahrplan (Abfahrt Orawitza mit RE 9695 um 11.15 Uhr, Ankunft Anina 13.05; Rückfahrt mit RE 9694 von Anina um 13.30 Uhr, Ankunft in Orawitza um 15.20 Uhr) aufgrund von Reservierungen in Betrieb gesetzt.

Die Rumänischen Eisenbahnen CFR versuchen in ihrem diesbezüglichen Kommuniqué, dem Ganzen das Beste abzugewinnen: „Die Platzreservierung ist für Tourismusagenturen und Reisegruppen von mindestens sechs Personen die beste Möglichkeit, ein bis drei Monate vor Reiseantritt sich die Fahrt zu sichern. Auch der Kauf von Einzeltickets ist möglich. Für die knapp 35 Kilometer lange Strecke sind alle kommerziellen Vergünstigungen und Preisreduzierungen gültig, die auch beim regelmäßigen Eisenbahnverkehr gelten, einschließlich jene, die für Rentner, Schüler, Revolutionäre, Kriegsveteranen, Behinderte usw. angewandt werden.“

Vorbestellungen können über die Webseite von CFR Călători getätigt werden.

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert