Erasmus Büchercafe

Inland: Nachrichtenarchiv

Bukarester Flughafen Otopeni wurde erweitert

Bukarest (ADZ) - Am internationalen Bukarester Flughafen „Henri Coandã“ Otopeni ist am Dienstag der zweite Terminal eingeweiht worden. Insgesamt hat der Airport jetzt 14 Zugangsbrücken zu den Flugzeugen – fast dreimal mehr...

[mehr]

Abgeordnete nahmen die Protesterklärung nicht an

Bukarest (ADZ) - In der Abgeordnetenkammer ist Dienstag ein weiteres unnötiges Spektakel zu Ende gegangen: die Billigung der politischen Erklärung gegen die „ungarischen Revisionisten“. Bei der Abstimmung hatte es 142 Stimmen...

[mehr]

Tränenreicher Abschied von Adrian Severin

Bukarest (ADZ) - Adrian Severin wird seinen Sitz im Europäischen Parlament nicht aufgeben. Er konnte Montag jedoch von Marian Vanghelie, dem Vorsitzenden des PSD-Verbands Bukarest, überredet werden, aus der Partei...

[mehr]

Rumänisches Bahnnetz wird stark schrumpfen

Bukarest (ADZ) - Rund 1000 Kilometer des rumänischen Eisenbahnnetzes werden außer Betrieb gesetzt, weitere 4000 Kilometer sollen verpachtet werden, sagte Transportministerin Anca Boagiu auf einem Seminar in Bukarest zum Thema...

[mehr]

Keine Untersuchungshaft für Marius Petcu

Bukarest (ADZ) - Das Bukarester Berufungsgericht hat am Freitag verfügt, dass der Gewerkschaftsboss Marius Petcu, Chef von CNSRL-Frãtia, der auch zahlreiche andere Gewerkschaftsämter innehat, nicht für 29 Tage in...

[mehr]

Emil Boc gibt sich optimistisch bei Parteiwahlen

Bukarest (ADZ) - Ministerpräsident und PDL-Vorsitzender Emil Boc hat sich am Sonntag in Deva an den Wahlen des PDL-Kreisverbands beteiligt. Zum Vorsitzenden dieses Verbands wurde der ehemalige Subpräfekt Dorin Gligor gewählt....

[mehr]

IWF billigt neues Abkommen mit Rumänien

Bukarest (ADZ) - Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat das neue Abkommen mit Rumänien gebilligt, das am 31. März in Kraft treten soll. Der Direktorenrat in Washington genehmigte Ende vergangener Woche ferner die letzte...

[mehr]

Wikileaks-Telegramme enthalten wenig Neues

Bukarest (ADZ) - Die Veröffentlichung der geheimen Korrespondenz, welche die amerikanische Botschaft in Bukarest mit ihrer Zentrale geführt hat, auf Wikileaks, erregt einigen Rummel in der rumänischen Presse. Einige der...

[mehr]

Gewerkschaftsboss soll Schmiergeld eingesteckt haben

Bukarest (ADZ) - Marius Petcu – als Chef von CNSLR-Frãtia einer der bekanntesten Gewerkschaftsführer – wurde in Snagov, in der Nähe einer Baustelle, auf frischer Tat ertappt, als er von einem Geschäftsmann 40.000 Euro...

[mehr]

Adrian Severin weigert sich, seinen Sessel zu räumen

Bukarest (ADZ) - Nachdem sich der rumänische Europaabgeordnete Adrian Severin hartnäckig weigert, seinen Sessel im Europäischen Parlament zu räumen, wurde ihm jetzt im hinteren Teil des Saals der Platz 778 zugeteilt (von...

[mehr]
Seite 1 von 6
cffviseu
Kanton Aargau