Erasmus Büchercafe

Inland: Nachrichtenarchiv

Eine Lösung gefunden für die Impfstoff-Produktion

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Als kommissarischer Gesundheitsminister erklärte Premier Victor Ponta, dass das Bukarester Cantacuzino-Institut umorganisiert wird, sodass die Impfstoff-Produktion hier wieder möglich wird. Die...

[mehr]

Gitenstein besorgt wegen sozialer Polarisierung

Bukarest (ADZ) - US-Botschafter Mark Gitenstein ist besorgt über die zunehmende soziale Polarisierung angesichts der nahenden Wahlen. Auf Rumänien kämen etliche „Riesenherausforderungen“ zu, die zu schweren Unstimmigkeiten in...

[mehr]

Russische Botschaft beantragt erneut Informationen

Bukarest (ADZ) - Die russische Botschaft in Bukarest bemühte sich angeblich erfolglos um Informationen über den mutmaßlichen Industriespion, der jüngst am Flughafen Otopeni geschnappt wurde, als er mit Geheimunterlagen über...

[mehr]

Reformprozess in Rumänien nicht beendet

Bukarest (ADZ) - In einer Rede vor dem Rumänischen Parlament hat der Vorsitzende des EU-Parlaments, Martin Schulz (S&D/SPD), am Mittwoch auf den Beschluss der EU-Kommission hingewiesen, Rumänien zur Verfügung stehende...

[mehr]

Finanzkorrekturen von 800 Millionen Euro möglich

Bukarest (ADZ) – Die Finanzkorrekturen, die die EU-Kommission Rumänien bei vier Förderprogrammen wegen schwerer und vorläufig nicht behobener „Unregelmäßigkeiten“ auferlegt, belaufen sich ersten Schätzungen zufolge auf rund...

[mehr]

Victor Ponta besucht mit US-Botschafter Ford-Werk

Bukarest (ADZ) - Bei einem Besuch im Craiovaer Werk des US-Autobauers Ford sagte der Premier, dass die Regierung zur Förderung der hierzulande aktiven Autobranche beitragen wolle – entsprechend werde die Exekutive einen Ford...

[mehr]

Nationales Kulturerbe soll besser geschützt werden

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Kulturminister Puiu Haşotti und Staatssekretär Sergiu Nistor haben auf einer Pressekonferenz den Bericht über die Sicherung des nationalen Kulturerbes unterbreitet und die Vergehen, die dagegen...

[mehr]

Anhörungen über Schmiergelder bei CFR gehen weiter

Kronstadt (ADZ) - Weitere 45 Mitarbeiter der Bahngesellschaft CFR Călători wurden am Montag der Staatsanwaltschaft in Kronstadt/Braşov vorgeführt. Davon wurden 31 für 29 Tage in Haft genommen. Die Staatsanwaltschaft gab auch...

[mehr]

Reichen-Ranking: Rumäniens Superreiche werden ärmer

Bukarest (ADZ) - Dem jüngsten Reichen-Ranking zufolge sind Rumäniens Superreiche größtenteils ärmer geworden. Der langjährige Listenerste Dinu Patriciu (Ex-Ölmagnat, Ex-Medienzar und Pleite-Retailer) rangiert diesmal mit...

[mehr]

Zweiter Nachtragshaushalt binnen eines Monats gebilligt

Bukarest (ADZ) - Die Regierung hat am Freitag ihre zweite Haushaltsumschichtung binnen eines Monats abgenickt. Große Gewinner des Nachtragshaushalts sind erneut das Agrarressort für die Entschädigung der dürregeschädigten...

[mehr]
Seite 1 von 11
cffviseu