Yoummday- Plattform nur für Talents

Auto löst Brand in „Sun Plaza“-Mall Bukarest aus

Bukarest (ADZ) - Die „Sun Plaza“-Mall im 4. Bukarester Bezirk ist am Sonntag wegen eines Brandes im Untergeschoss komplett evakuiert worden. Auslöser war ein im 2. Untergeschoss geparktes Auto, das aus einem bislang unbekannten Grund Feuer gefangen hat. Dichte Rauchschwaden erfüllten kurz darauf das gesamte Gebäude und lösten die Notfall-Alarmanlage aus.

Gleich mehrere Feuerwehreinheiten waren nötig, um den Brand zu löschen. Nach einer knappen Stunde konnten die Mall-Besucher ihre Autos aus dem Untergrundparkplatz holen. Insgesamt sind drei Autos von dem Brand zerstört worden. Laut Notfallbehörde ISU sind vier Personen wegen Rauchvergiftung ins Notfallkrankenhaus „Bagdasar Arseni“ gebracht worden, eine wegen Schmerzen im Brustbereich, eine weitere Person erlitt eine Panikattacke. Das „Sun Plaza“-Kaufhaus ist 2010 eröffnet worden und hat eine Gewerbefläche von 80.000 Quadratmetern, die Investition für den Bau betrug rund 200 Millionen Euro.
 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert