Cîţu: Quarantäne-Verordnung zurückgezogen

Bukarest (ADZ) – Die am Dienstag im Amtsblatt „Monitorul Oficial“ veröffentlichte Verordnung zur Neuberechnung der Inzidenzwerte als Entscheidungsgrundlage für lokale Lockdowns, die zur Entlassung von Gesundheitsminister Vlad Voiculescu und Staatssekretärin Andreea Moldovan führte, wurde von Premier Florin Cîţu tags darauf zurückgezogen. Cî]u beklagte, nicht informiert gewesen zu sein. Der Journalist Moise Guran kritisiert in seinem Blog, die von Moldovan gezeichnete Verordnung regle lediglich die wissenschaftliche Berechnung epidemiologischer Daten als Basis für politische Entscheidungen, nicht jedoch die Entscheidungen.

 

cffviseu