Covid-19: 152 Neuinfektionen – Musikfestivals abgesagt

Bukarest (ADZ) - Von Dienstag auf Mittwoch wurden 152 weitere Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus verzeichnet, die bisherige Gesamtzahl stieg auf 19.669. Wie der Krisenstab am Mittwochmittag mitteilte, gab es bisher 1288 Todesfälle, 13.800 Personen gelten als geheilt. 4581 aktive Erkrankungen werden zurzeit verzeichnet, 162 Personen sind auf Intensivstationen interniert. Entsprechend einem am Dienstag vom Nationalen Institut für öffentliche Gesundheit (INSP) veröffentlichten Wochenrückblick liegt eine von sechs der bisherigen Infektionen beim Gesundheitspersonal vor. Die Gewerkschaft „Soldaritatea Sanitară“ zählt bisher 2886 Fälle bei Angestellten im Gesundheitswesen.

Aufgrund der Covid-19-Pandemie haben am Dienstag die Organisatoren einiger der größten Musikfestivals in Rumänien – Untold und Electric Castel in Klausenburg sowie Neversea in Constanța – offiziell angekündigt, dass die diesjährigen Ausgaben nicht stattfinden werden. Vergangenes Jahr hatte Untold 372.000 Besucher an vier Tagen gezählt.

 

cffviseu

Kommentare zu diesem Artikel

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert